Lautsprecher für PC

trialgod

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.464
Hallo

Ich suche ein paar Lautsprecher, die ich an den PC anschliessen kann. Sie sollten einen ordentlichen Ton liefern und werden fast ausschliesslich auf eher niedriger Lautstärke betrieben. Ich nutze sie nicht fürs Gaming, da ich dafür meine Kopfhörer nehme. Ist maximal für sowas wie Anno bzw. 95% Musik hören beim arbeiten.

Die Einschränkung ist: ich habe ziemlich wenig Platz, da ich 3 27" Monitore an einem Ständer habe.

Sie sollten möglichst guten Sound auf wenig Raum liefern. Ich weiss das wird schwer.

Eigentlich wollte ich die Adam TV5 kaufen, aber die sind wahrscheinlich zu gross. Hat jemand vielleicht Alternativen, die kein Vermögen kosten? Sollte so günstig wie möglich sein.
 

Feligs

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.821
Bose Companion Series 2
Normale Größe, schöner Klang für angemessenen Preis.
Nutze ich schon lange
 

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.345
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lifetec-lautsprecher/1241857261-225-9459
klein und SEHR günstig. Und gar nicht mal so schlecht. Hatte ich Jahre lang. Dann wollte ich was hochwertiges, kaufte mir die Bose Companion2 und - hab die Lifetec wieder aufgestellt und Bose zurückgeschickt. Wenn etwas mehr Platz vorhanden ist, mittlerweile habe ich die Edifier R1280. Die gefallen mir sehr, aber die kosten ja auch das 10fache von den Lifetec (ob sie 10x besser sind, möchte ich nicht beurteilen)
 

barmbekersurfer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
374
Bei mir laufen ebenfalls schon ca. zwei Jahre die Companion 2. Sie sind schlicht, dennoch chic, sehr klein. Der Klang geht für den Preis in Ordnung. Ich hatte in meiner Kindheit ein Telefunken-Kofferradio. Irgendwie klingen die Bose so ähnlich wie damals, nur halt Stereo.

Was mir allerdings aufgefallen ist, dass die Companion sehr wählerisch sind, was das Mainboard betrifft. Je nachdem, was da an der Klinke ausgegeben wird, sind deutlich Unterschiede herauszuhören. An einem MSI B450M Pro-VDH Plus musste ich den Equalizer bemühen, damit es erträglich klingt. Am ASRock B450M Pro4 laufen die Boxen Default und dennoch klanglich akzeptabel.

Bei wenigen Musiktracks fängt der Bass ein wenig an zu dröhnen. Insgesamt würde ich sie dennoch wieder kaufen. Ich habe bis heute nichts Besseres im Saturn gefunden, gerade wenn es kein 2.1-System sein soll und man sich nicht Schränke auf den Tisch stellen möchte.
 

StormEmpire

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
162
Bose Companion Series 2
Normale Größe, schöner Klang für angemessenen Preis.
Nutze ich schon lange
Con Bose würde ich die Finger lassen. Das einzige was sie können ist Marketing. Guter Klang gehört traurigerweise nicht zu ihren Stärken. Ich würde die Edifier 1280 anschauen. Die bieten ein gutes PL-Verhältnis. Mehr als 100€ würde ich aber auch nicht ausgeben, wenn der Platz so gering ausfällt und eine anständige Aufstellung der Lautsprecher wahrscheinlich nur bedingt möglich ist.
 

trialgod

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.464
Danke für die Antworten. Ich werde mir die Vorschläge mal anschauen. Bose bin ich eher kein Fan von, daher lasse ich da lieber die Finger von.
 

Feligs

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.821

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
18.165
Du wärst nen Kandidat für die Lasmex A115, leider gibt's die nicht mehr zu kaufen.
Die haben gezeigt, dass günstig und klein einen enormen Klang produzieren können. Nutze Ich selbst seit fast 2 Jahren.
Alternativ gäbe es direkt von Thomann die Swissonic MM-3, die einen Hörversuch wert sind.

Zu BOSE: Eines können die kleinen Lautsprecher von BOSE -> übertrieben viel Bass auch bei geringer Lautstärke. Wenn man das möchte, dann kann man das kaufen, wer aber einen ausgewogenen Klang will, der sollte sich nach was Anderem umsehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

barmbekersurfer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
374
"Hören" ist in diesem Zusammenhang wohl eher eine Geschmacksfrage. Meine Bose werden niemals gute HiFi-Boxen an einer klassischen Anlage ersetzen. Aber für den PC-Gebrauch auf kleinem Raum, in der Preisklasse bis 80 Euro, sind sie ziemlich gut.
 

trialgod

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.464
@Feligs

Ich habe einfach schon zu viel "schlechte" Erfahrung mit Bose gemacht. Immer wenn ich sie getestet habe, haben sie mich enttäuscht. Das ist einfach nicht der Klang, den ich gerne habe. Nur zum Vergleich:

Meine Kopfhörer zum Gamen und tlw. Musik hören: AKG 701
Klangbild: sehr neutral

5.1. Anlage am Fernseher: DALI Zensor Reihe plus Klipsch Subwoofer
Klangbild: relativ neutral (mehr Geld wollte ich nicht investieren)

Ich habe noch einen "Unterwegskopfhörer" mit Noise Cancelling und damals war auch der Bose in der Verlosung. Habe mich dagegen entschieden und zum Sony MX1000-2 gegriffen, welcher mir ebenfalls (vgl. zu den anderen Geräten) so gar nicht wirklich gefällt. Aber schirmt halt gut ab und war immer noch besser als der Bose.
Klangbild: ordentliche Badewanne, Bässe viel zu präsent

Das alles natürlich mein Geschmack. Ich möchte differenzierte Töne hören. Und das kann Bose nach meiner Erfahrung einfach nicht leisten.

Ich habe mich nun für die IK iLoud Micro entschieden. Ich habe mich im Einganspost wohl etwas misslich ausgedrückt. Mit "so wenig wie möglich" meinte ich für doch ordentlichen Klang. Die o.g. Adam gelten als P/L Wunder und kosten zusammen auch etwa 400€. Das war mir eigentlich schon etwas zu viel und andere Nahfeldmonitore sind gerne mal noch teils deutlich teurer.

Danke dennoch für alle Antworten, speziell @JackA$$. Ich glaube für den schmalen Geldbeutel hast du wirklich sehr gute Tips abgegeben!
 

barmbekersurfer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
374
@trialgod

Die Maße der IK sind ja fast identisch mit den Bose. Optik ist Geschmackssache, in diesem Fall nicht mein Ding. Preis hoch, muss auch jeder selbst entscheiden. Was ich mich allerdings frage, wo ist denn der Lautstärkeregler an den Boxen?
 

Ratterkiste

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.562
Auf der Rückseite.
 

w764

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.393
@trialgod : melde dich doch mal, wenn du die Boxen getestet hast. Mich würde interessieren, ob du sie behalten willst.
 
Top