Lautsprecherempfehlung! 7.1?!

Paoloest

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.010
hallo,

ich habe ein K8N Neo2 Platinum ergo ne onBoardSoundkarte mit 7.1! lohnt es sich überhaupt 7 Lautsprecher hinzustellen, wenn es sowieso knapp mal 6.1 bei DVDs gibt?! wenn ja, könnt ihr mir Lautsprecher empfehlen, die nicht unbedingt teuerer als 120€ sind. Danke
Gruß Paolo
 

hasch

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.067
Ich kenne nur die von Creative, die 7.1 momentan haben (kann mich aber auch irren), das T7700 ist solch eines, ich sag mal so, wenn du die Boxen an Onboard Sound anschließt reichen die, auch um DVDs, Musik etc. zu hören, aber erwarte keine hammermäßige Soundqualität, die sind schon gut (habe Sie Probe gehört), können auch Effekte wiedergeben, aber so gut wie Heimkinoanlagen sind die nicht, aber für 60 Euro, schau dich mal nach dem Teufel.de Concept E um, dass soll hammer Sound haben (habe es bestellt) und kostet 99 Euro + Versand (bei Vorkasse - 103,31 Euro inkl. Versand).
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.232
Was Filme betrifft empfehle ich dir kein 7.1 da das fast kein Film unterstützt :p Wie mein Vorredner empfehle ich das Teufel Concept E. Und wenn du Filme schauen willst reisst dich bestimmt kein Inspire System vom Hocker :lol:
 

Rep1ay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
459
Edit: OK; ich hatte die 120 Euro überlesen. Musst also nicht weiterlesen.

________________________________________________________________________

Ich kann dir das Concept G von Teufel nur empfehlen.

Das hab ich jetzt seit einem 3/4 Jahr und bin rundum zufrieden. Filme, Games, Musik ... alles bombastisch. das ganze an einer Audigy 2 ... und ich war absolut happy.

Ich bin sowieso der Meinung, dass mit Teufel in diesem Preissegment so gut wie keiner mithalten kann.

Aber das ist ja wieder sehr subjektiv. Falls Du in Berlin wohnst geh mal zu Teufel probehören. Bzw. da Sound generell immer subjektiv ist, höre Dir die Systeme mal in einem Laden oder bei Freunden an.

Cheers

Rep
 

Christian77

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.046
Kommt drauf an, was du damit machen willst.

Zum Spielen ist 7.1 genial (z.B. HL²). Zum Filme schauen brauchst du es nicht unbedingt, aber es "schadet" auch nicht (im Kino hat's auch 'ne Menge Boxen :rolleyes:). Kannst 5.1- und 6.1-Inhalte mit der Upmix-Funktion auf sieben Lautsprechern wiedergeben lassen. Wenn du "professionell" DVDs schauen willst, kommen PC-Boxen (und auch ein PC-DVD-Laufwerk) natürlich nicht in Frage.

Wenn du ein günstiges aber gutes System suchst, kann ich dir das Creative T7700 sehr empfehlen. Teufel ist auch sehr gut, aber teurer.

Gruß
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.526
Zitat von Christian77:
Zum Filme schauen brauchst du es nicht unbedingt, aber es "schadet" auch nicht.
Dann erklär mir mal wie du ein 7.1 System 5.1 konform aufstellst! Du kannst dir wohl auch vorstellen, dass die Upmix-Funktion nicht wirklich etwas absolut hochklassiges ist, Soundtechniker arbeiten Monate um den Klang gut auf die 6/7 Lautsprecher richtig zu verteilen.
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.821
Kannst du den ein 7.1 Soundsystem richtig aufstellen?

Mehr Boxen heißt nicht gleich bessere Klang :)

Kauf dir lieber ein ordentliches 5.1 System, damit wirste glücklicher
 

Christian77

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.046
Wenn euch die zwei zusätzlichen Boxen so sehr stören, dann steckt sie halt am Sub aus oder stellt in Windows auf 5.1 um. :rolleyes: :freak:

Und sollche Soundenthusiasten sind die meisten sicher nicht, daß sie monatelang von Experten die Auf- und Einstellungen überprüfen lassen. Bleibt mal auf dem Boden. Er hat nach PC-Boxen für 120 € gefragt und nicht nach einer Heinkinoanlage für 30.000 €. Da finde ich eure Einwände gegen ein 7.1-System, gelinde gesagt, sehr fragwürdig. :lol:

Er soll sich doch erst mal äußern, was er überhaupt mit den Boxen machen will.

Zur Upmixfunktion: Dabei werden (je nach Wunsch) die Signale der hinteren beiden Kanäle auch auf den seitlichen abgespielt. Die stellt man dann zwar seitlich, aber etwas hinter sich auf und gut ist es. Wirklich kein Hexenwerk und den Klang finde ich gut. Würde echt mal gerne wissen, warum ihr immer so ein Drama daraus macht. Schon mal ein 7.1-System gehabt? :rolleyes:

Außerdem: Im Kino sind zig Boxen an der Seite und die Quelle hat auch nur 5.1. Das wird ja auch irgendwie verteilt. Das kann man sicher wissenschaftlich optimal einstellen, aber für den Homeuser reicht sicher auch sein Gehör aus. Es gibt auch High-End-Receiver, die 9.1 haben. Wohl nicht, weil alles was mehr Boxen als 5.1/6.1 hat so scheiße ist, oder?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Top