Leistung resp. Verbrauch GPU

Daheim111

Ensign
Registriert
Juli 2014
Beiträge
216
Hab hier was gelesen ueber meine Graka...
Ist das so korrekt mit den Verbraeuchen ? Interessant auch die Strom-Kosten / 5 Euro pro Monat fuer die Graka allein...
Siehe auch Empfehlungen unten auf der Seite...single-GPU vs. SLI etc....
 
Die meisten Angaben auf Computerbase sind für das KOMPLETTE System ab Steckdose. Seltenst für die Karte alleine.
Auf dem Desktop, Internet surfen, Text verarbeiten, etc. braucht die Karte ~15W, nur in Spielen braucht sie nennenswert Strom.
 
Die Rechnung stimmt soweit... Allerdings ist es auch verständlich, da die GPU in spielen die meiste Arbeit leistet. Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass sie davon ausgehen, das die GPU im Spiel voll belastet wird. Dies ist aber häufig nicht der Fall, da die GPU z.B. durch die CPU oder durch V-Sync eingebremst wird.

Um die Stromkosten zu senken, kannst du versuchen, die GPU mittels MSI Afterburnen zu Undervolten. Bringt allerdings nicht viel.
 
Du könntest Dir ein Energiemessgerät zum Bruchteil Deiner stinkteuren Hardware leisten.
Dann wüsstest Du was Dein Rechner an Strom verbrät. Oder gehts gar nicht um den Stromverbrauch?
Idle messen, Furmark messen, und schon weißte was Deine Graka unter Last an Strom verballert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Den reinen Grafikkarten-Verbrauch bestimmt Tom's Hardware in ihren Tests auch: Link. Da ist zwar deine Asus nicht mit gelistet, aber es handelt sich ja auch um eine R9 290. Du kannst also je nach OC der Karte zwischen 210W und 230W beim Gaming ausgehen. Guru3D misst eine absolute Volllast der GPU, keine "normale" Gaming-Auslastung, deswegen geben die etwas höhere Werte an.
 
miac schrieb:
hihi, 23 €ct /kWh ... wo leben die denn?

sogar 50% mehr !!!

rechne doch mal ein kilowattstunde kostet im schnitt 34 cent

1000 watt / 250 watt gemittelt unter last pro stunde fuer deine graka und 4 h tgl ; macht ca 34 cent fuer graka power am tag !

34 cent mal 20 tage im monat gezockt und 10-11 Tage nicht macht 6,80€ im
monat so ganz grob ueberschlagen
 
Danke / hilft mir weiter / ging nicht ums Geld, mehr ums Verstaendnis (und um meine PSU)...siehe die Empfehlungen etwas weiter unten auf der Seite...vlt. doch noch mal an multirail denken...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich zahl um die 23 Cent bei Prioenergie ..

Genaue Verbrauchswerte lassen sich weder mit Idle Angaben noch mit Lastangaben machen weil die Formel nie weiss wann zu welchem Zeitpunkt wieviel Watt anliegen.
Das beste ist so ein 10 Euro Verbrauchsgerät hinterm PC zu machen und 1x im Monat den kwh Wert ablesen .
 
Zurück
Oben