News Lenovo Smart Clock Essential: LED-Wecker mit Google Assistant greift Echo Dot an

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.644

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.298
Ist also nicht mehr als ein Wecker, den man per Sprachsteuerung stellen kann. Und die ollen LED-Ziffern sind doch out.. Dann lieber ein ordentlicher Bildschirm mit Touch.
 

Seven83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
34
Ist also nicht mehr als ein Wecker, den man per Sprachsteuerung stellen kann. Und die ollen LED-Ziffern sind doch out.. Dann lieber ein ordentlicher Bildschirm mit Touch.
Ich denke, die Lenovo Clocks positionieren sich bewusst als kleiner Nachttischwecker, mit denen man per Google Assistenten Google Home steuern kann. Die Lenovo Smart Displays hingegen sind doch allein wegen der Größe von 7, 8 und 10 Zoll besser geeignet für Touchdisplay und Videowiedergabe.

Man sieht es auch an den Verbesserungen gegenüber der ersten Generation Lenovo Clock, dass es eher Richtung Nachttischwecker geht:

  • 4 Tasten statt nur 2 (Neu ist der Wecker und Start/Stopp Knopf)
  • LED statt IPS Display (YouTube Wiedergabe war beim ersten Modell eh nicht möglich und OLED ist für ein Wecker ausreichend)
  • Kleiner als das erste Modell (4 Zoll Display ist aber geblieben)
  • Nachtlicht
 

TøxicGhøst

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
97
Da hab ich lieber meinen ollen Funkwecker bei mir am Bett, der nur auf Knopfdruck leuchtet. Wenn ich schlafe brauche ich es komplett dunkel.
Wecken lasse ich mich eh vom Smartphone.
 

hollalen

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
544
Schade das beim Google Assistant gefühlt Entwickslugnsstopp ist. Irgendwie kommen keine neuen Features und alte nervige Ansagen und Bugs sind nicht behoben. Bin etwas enttäuscht wie träge die sind. Da bietet Amazon wenigstens jährliche Produktupdates und neue Produkte.
 

Captain Flint

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
956
Optisch wirklich sehr schön und mit der Anzeige auch bissl Retro ;) > mag ich.

Preis ist aber, finde ich, etwas hoch angesetzt.
Den Dot mit Uhr habe ich im Sale für 29,-€ geschossen und den Echo Show 5 sogar mal für 48,-€.

Die Smart Clock von Lenovo würde sich im 39,-€ Bereich besser machen ;) :D
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.356
Und wie schaut es mit den Updates aus ?
Genau so mies, wie bei Lenovos Smartphones ?
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.327
Gibts das ganze auch ohne Sprachassistenten-Gedöhns!?

Im Grunde suche ich nämlich genau das. Einen Wecker mit integriertem Bluetooth-Audio. Top wäre, wenn auch noch Internet-Radio-Funktionalität vorhanden wäre.
 

boika

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
253
Endlich etwas, was ich auch kaufen werde.
Ich brauche nur die Uhrzeit und die Temperatur.
 

Mucho79

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
549
Wird gekauft bei dem Preis.... ausser das Ding ist qualitativ und softwareseitig ein Schuss in den Ofen.
 

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.261
Ist eine Überlegung wert, denn mein Echo Show 5 ist nachs noch viel zu Hell obwohl gedimmt, LCD Display sei dank :(
 
Top