Lestiges Nachfragen "abschalten"

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Casemodder

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
233
Kann man das lestige NAchfragen, wenn man zB den RivaTuner/Crytload usw. aufmacht i. wie abschalten ohne die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren?

Den es ist sehr lästig dass er bei Programmen, "denen ich vertraue", immer wieder nachfragt. GIbts dafür sowas wie ein "Whitelist"?

Hier mal ein Pic, wenn ihr nicht wisst was ich mein:

 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.751
Siehst du schon im titel des Fensters: Benutzerkontensteuerung.
Lässt sich deaktivieren, ist jedoch eines der neuesten Sicherheitsmerkmale die ab Vista, bzw XP mit SP2 zu sehen sind und sollte aktiviert bleiben. Natürlich glaubt der allgemeine User, das es nervig ist und nicht nötig sei, jedoch sind gerade diese Abfragen nötig um nicht jeden PC der ins Internet geht als potentielle Virenverteiler zu deklassieren.

Und besonders bei der Abfrage einer .exe Datei, sprich einem zu installierendem Programm dürfte man solch eine Abfrage eher seltener haben. Da sind die Abfragen bei der Ausführung eines Programmes schon nerviger, dienen jedoch wie oben beschrieben der Sicherheit.

Solltest du also immernoch dies abschalten wollen, drücke F1 auf dem Desktop und such dir die Benutzerkontensteuerung raus. Da kannst sie dann an und ausschalten und dir weitere Informationen herauspicken.

lg, fire
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top