News LG D1L soll Gegenstück zum Samsung Galaxy SIII werden

badfallenangel

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
687
Das LG kann immernoch ebenbürtig sein. Auch wenn das S3 4 Kerne hat und das LG 2.
warum wird immer über die Hardware argumentiert? Das problem bei Handys: SW und HW sind miteinander verbunden. Abgesehen von Apple hat bisher keiner der Hersteller ein überzeugendes Konzept präsentiert.

Ergo: So lange die Updatepolitik der Hersteller sich nicht grundlegend ändert / der Android Kern von der Oberfläche getrennt geupdates werden kann, so lange werden die androiden nur eine kurze halbwertszeit haben im gegensatz zur konkurenz ios und wp7 (abgesehen von der Nexus linie).

Insofern ist es egal ob Quadcore, dualcore, "flagschiff" oder nicht...
 

Mike-o2

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
935
Und nochmal ja, aber das sagt nichts über die Performance. Ein A15 Dual-Core, wie jene von Qualcomm, ist wesentlich schneller als ein Tegra 3 Quad-Core mit A9-Kernen. Das S3 wird auch auf A9-Kernen basieren, daher wird es trotz 4 Kerne schwer für das S3, sich gegen die starke Konkurrenz mit 2 A15-Kernen durchzusetzen ;)
Völlig richtig, zumal Qualcomm im Gegensatz zu allen anderen SoC Fertigern die ARM Designs nicht 1 zu 1 übernimmt, sondern diese teilweise stark abändert.
Die Kerne basieren auf ARM's Cortex A15 und verwenden deren lizenzen, nennen sich aber nicht umsonst "Krait" und nicht A15.

Qualcomm investiert damit viel mehr Geld in die Entwicklung und hat auch längere Entwicklungszyklen - der "Scorpion" genannte Kern der vorhergehenden chips basierte auf ARM's Cortex A8 Design, war schneller als normale A8 Chips, konnte im Gegensatz zu denen auch "out of order" arbeiten, musste wegen des längeren Entwicklungszyklus bei Qualcomm allerdings auch noch gegen Cortex A9 basierte Chips antreten.
Und da hat man dann gemerkt, daß ein S3 wie er z.B. im HTC Sensation zu finden war, nicht ganz mit einem Exynos eines SGS II oder gar einem OMAP4 eines LG Optimus 3D mithalten konnte.

Aber zur Einführung einer Kernarchitektur ist man mit Snapdragon SoCs meist mehr als gut bedient. Und da sind die Krait-Kerne zur Zeit.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.963
Das S3 wird auch auf A9-Kernen basieren, daher wird es trotz 4 Kerne schwer für das S3, sich gegen die starke Konkurrenz mit 2 A15-Kernen durchzusetzen ;)
Kann ich nicht ganz bestätigen. Ein A15 Kern ist bei gleicher Takt schneller als ne A9 Kern, "JA", aber nicht destotrotz ist es langsahmer als ein Quadcore, ausser es taktet mit 4x 1GHz, was aber 100% nicht stimmt.
Samsung bringt beim S3 ne Quadcore mit 4x 1.5GHz (A9 Bassierend) heraus, dies wurde von ein Mitarbeiter von Samsung bestätigt.
Alles andere betreff Cam, Display Grösse (4.65") usw. ist bisher noch unsicher.

Aber ganz ehrlich, LG und Konkurenz zur Samsung? Glaube kaum das Sie auch nur eine hauch von chance haben gegen den Klassenprimus GalaxyS-Serie.
Ich hätte mir auch ne S3 für mich geholt, aber leider ist das Display so oder so zu klein, egal obs jetzt 4.65" oder 4.8" sein wird, da Displaygrösse unter 5.3" (mein Note) nicht in Frage kommt.



Abgesehen von Apple hat bisher keiner der Hersteller ein überzeugendes Konzept präsentiert...
Fail... Stichwort, iTunes zwang
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laggy.NET

Gast
Die einen nennens Zwang und Einschränkung. Für mich ist es eine Qualitätssicherung und daher ein Segen. Jemand der so stark gegen iOS ist, wird die Vorzüge dieses Konzepts offensichtlich niemals akzeptieren geschweige denn ansatzweise verstehen, daher belassen wirs einfach mal dabei, denn das ist ein anderes Thema.


Ich denke nicht, dass LG irgend was gegen das SIII reißen kann. Samsung hat einen erfolgreichen Vorgänger vorzuweisen, während LG "irgend" ein neues starkes Smartphone ankündigt. Es wird wahrscheinlich gut, aber mit Sicherheit nichts besonderes. LG hat selbst softwaretechnisch nichts, womit sie punkten könnten. Da ist sogar Motorola weiter.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mike-o2

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
935
@badfallenangel
Naja, Konkurrenz zum Galaxy S III bedeutet, daß sie dieselbe Kundschaft, welche sich für ein Galaxy S III interessiert ansprechen wollen.

Mit Verlaub, aber Galaxy S III Kunden interessieren sich in weit überwiegender Zahl nicht für das iPhone. Sei es wegen der Hardware -> zu kleines Display z.B. oder wegen des OS -> Funktionseinschränkungen, Kompatibilitätsbeschränkungen usw. .
 
D

Dawzon

Gast
Ich wunder mich immer wieder wie wirklich jeder Thread, scheißegal (man möge mir diesen Ausdruck verzeihen) um welches Gerät es sich handelt, in einer Diskussion/Basherei zwischen Android und iOS Fanatikern endet. Echt unglaublich. :rolleyes:

Zum Thema: Ich wüsste warum LG mir dieses Gerät schmackhafter als das S3 machen sollte. Sowohl Software- als auch Hardware-technisch gesehen bietet es wirklich absolut nichts. Toll, eine neue CPU Architektur welche sogar Probleme mit bisherigen Apps hervorruft. (Stichwort Tapatalk Bug)

Wenn es ein Quad-Core Krait gewesen wer, dann gut ja, aber da sehe ich sogar das Optimus 4X mehr als Konkurrenten als diese Möhre da. :freak:
 

NIGHTFIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
347
@Taxxor: Ja, das gilt als nahezu sicher.

Auch sonst: Das wirkliche Alleinstellungsmerkmal eines Smartphones der "Galaxy S"-Serie ist immer noch die zum Launch jeweils fortschrittlichste SuperAmoled-Version auf dem Markt. Und damit kann wohl kaum ein Hersteller mithalten, Samsung ist im Bereich OLED einfach mit Abstand Klassenprimus.
Ich bin froh das ein high-end-Gerät ohne beschissenes AMOLED kommt. AMOLED fälscht farben, verbraucht mehr saft beim surfen und hat eine sau schlechte Lebensdauer. Dann lieber ein schönes hochwertiges IPS von LG. Da muss ich wenigstens keine angst vor burn ins haben
 

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.868
Ich bin froh das ein high-end-Gerät ohne beschissenes AMOLED kommt. AMOLED fälscht farben, verbraucht mehr saft beim surfen und hat eine sau schlechte Lebensdauer. Dann lieber ein schönes hochwertiges IPS von LG. Da muss ich wenigstens keine angst vor burn ins haben

Achja und deswegen konnte ich mein SGS (1!) 2 Jahre problemlos nutzen ohne das mir irgendeine Farbe störend aufgefallen ist.

Muss man immer alles glauben was man ließt? Ganz ehrlich du hast noch nie sowas besessen. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Man könnte auch damit argumentieren das ein Nicht-Amoled Display lächerlich wirkende Schwarzwerte aufweist etc etc.

Das erinnert mich bisschen an Plasma vs LCD. Es gibt Vor- und Nachteile. Deine einseitige Argumentation ist sehr schwach!

mfG
 

Magellan

Bisher: NoD.sunrise
Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.826
Wie siehts bei LG eig. mit Custom ROM's aus ? Bootloader offen ? genügend Platz für Custom ROM's ? Auf Offizielle ROM's kann man ja wohl nen ****** geben ^^
Prinzipiell ganz gut versorgt aber es gibt z.B. bei beimen Optimus 2x ein Problem: Nvidia legt die Tegra2 Treiber (oder so) nicht offen und daher haben Custom ROMs einige Probleme mit einzelnen Features solange von LG keine offizielle ROM erscheint bei der man sich Bedienen kann.
Sieht man aktuell z.B. an der CyanogenMod9 KANG da ist soweit alles bestens aber die Hardwarebeschleunigung im Browser funktioniert nicht richtig.

Insgesamt muss ich sagen hat mein HTC Desire einen viel stabileren Eindruck hinterlassen als das LG welches immer mal wieder mit BSOD abstürzt - ob das jetzt an der Hardware oder an der CM9 Beta lkegt weiß ich aber nicht. Das Desire lief bei mir Monate ohne Neustart durch.

Bei meinem nächsten Gerät werde ich darauf achten dass der SoC kein Nvidia ist oder möglichst auch bei den Samsung/HTC Flaggschiffen oder dem Google Referenzgerät zum einsatz kommt - so hat man die besten Voraussetzungen für Custom ROMs.
 
Zuletzt bearbeitet:

FatEric

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
426
Aber ganz ehrlich, LG und Konkurenz zur Samsung? Glaube kaum das Sie auch nur eine hauch von chance haben gegen den Klassenprimus GalaxyS-Serie.
Der Preis, der Preis.... Während Samsung sicher nicht unter 599€ liegen wird, eher 699€, wird es das LG Modell wesentlich billiger geben. Das selbe Spiel gab es schon vor einem Jahr mit dem LG Optimus Speed, dass einfach 150€ billiger war als die Konkurrenz!
 

NIGHTFIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
347
Achja und deswegen konnte ich mein SGS (1!) 2 Jahre problemlos nutzen ohne das mir irgendeine Farbe störend aufgefallen ist.

mfG
Ahja und deswegen waren mein desire und ebenfalls mein s1 nach wenigen monaten deutlich eingebrannt. Sicherlich lag es vermutlich daran, dass ich meine Helligkeit quasi immer auf max hatte, aber das tut hier nichts zur Sache. Im übrigen leiden auch die S2-Geärte unter burn ins, wie man im Netz nur zu genüge lesen kann.
Und wenn du leugnest, dass SAMOLED ein Problem mit der Farbwiedergabe hat (insbesondere weiß) dann hast du wohl nie ein solches Gerät besessen...
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.196
.....................
Samsung bringt beim S3 ne Quadcore mit 4x 1.5GHz (A9 Bassierend) heraus, dies wurde von ein Mitarbeiter von Samsung bestätigt.
Alles andere betreff Cam, Display Grösse (4.65") usw. ist bisher noch unsicher.
......
Oh gott! Ich hoffe die verbauen auch einen 3000mAh Akku! Sonst dürfte das ding bei gebrauch innert 1h Leer sein! Ich weiss der Companion Core spart einiges an Strom, war ja was von 300ms umschalt Zeit oder so... also Surfen im Web dürfe gut gehen, aber Spielen? Selbst das Transformer Prime läuft nur mit 1.3ghz! Im Performacne Modus!

Zitat von Anandtech:
ASUS and NVIDIA have defined three power profiles on the Prime: Normal, Balanced, and Power Saving. Normal allows the CPU to run at up to 1.4GHz with only a single core active, and 1.3GHz otherwise. Balanced is the default setting and it drops maximum CPU clock to 1.2GHz and favors lower clock/voltage targets on the curve compared to Normal mode. Power Saving caps CPU frequency at 1GHz with 1—2 cores active, 760MHz with 3 cores active and 620MHz with 4 cores active. It's unclear what the impact is on GPU clocks/performance. I've also noticed that the Power Saving profile also enables a dynamic contrast control that you can't override.
Oder ist da im Smartphone nun wieder eine andere version des Tegra 3 als im Tablet? Vermutlich schon.... -.-





.................
Mit Verlaub, aber Galaxy S III Kunden interessieren sich in weit überwiegender Zahl nicht für das iPhone.......
Kleine Geschichte die mir passiert ist als bei uns im MediaMarkt SGS2 Aktion war. 400chf! Ich stehe an der Parkuhr und werf nen Franken ein für die Parkgebühren, am Arm eine Plastiktüte mit nem SGS2 drinne. Dann plötzlich quatsch mich einer von der Seite her an: "Hei du, sag man, ischt das besser als iPhone? Sölli da chaufe?" (Anmerkung: Das war bevor das 4S rausgekommen ist!) tja, was ist mir da durch den Kopf gegangen als er mich das frage? Als erstes ein dickes *WTF! Woher soll ich wissen für was du dein Smartphone brauchst? Wenn du schon so fragst hast du doch eh keine Ahnung! Wenn ich Ihm nun nen Android vorschlage heult er sicher bald die Foren voll das irgendwas nicht funktioniert! Iphone ist da wirklich idiotensicherer..... obwohl.... der verkehrt eh nicht in Foren so wie der aussieht.... ach scheiss drauf! der Laden will auch was Verkaufen* und dann hab ich ihm einfach gesagt: "Joa, das ist besser!"

Und die Moral von der geschicht?`Von all den Leuten die hier im Forum oder auf XDA sich über Handy's aufregen, die machen evtl 15-30% der Käuferschaft aus! Der Resten hat keine Ahnung und kauft auf Empfehlung von Freunden oder nach Design!
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.967
Ich warte drauf das die Androide Fraktion mal vom Core und GHz Wahn der absolut nichts bringt ab kommt. In einem smartphone useless. Tablet sieht es ein wenig anders aus, aber um die geht es ja hier nicht.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Zitat von Project-X:
Zitat von Project-X Beitrag anzeigen
.....................
Samsung bringt beim S3 ne Quadcore mit 4x 1.5GHz (A9 Bassierend) heraus, dies wurde von ein Mitarbeiter von Samsung bestätigt.
Alles andere betreff Cam, Display Grösse (4.65") usw. ist bisher noch unsicher.
......
Oh gott! Ich hoffe die verbauen auch einen 3000mAh Akku! Sonst dürfte das ding bei gebrauch innert 1h Leer sein! Ich weiss der Companion Core spart einiges an Strom, war ja was von 300ms umschalt Zeit oder so... also Surfen im Web dürfe gut gehen, aber Spielen? Selbst das Transformer Prime läuft nur mit 1.3ghz! Im Performacne Modus!
Samsung verbaut KEINEN Tegra 3 mit C-Core.

Ich warte drauf das die Androide Fraktion mal vom Core und GHz Wahn der absolut nichts bringt ab kommt. In einem smartphone useless. Tablet sieht es ein wenig anders aus, aber um die geht es ja hier nicht.
Gerade bei SMs machts Sinn, denn sie werden die portablen Computer sein, nicht Tablets. Erste Projekte diesbezüglich gibts schon (Ubuntu für Android)

Das ist die Zukunft und dafür benötigt man eben auch Rechenpower. Heutige Geräte sind nicht weit davon entfernt Office-Rechner/Inet-Platformen zu ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BestPower²TDP

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.250
Der Artikel soll nun was Aussagen oder womit Informieren?
Das LG ein neues Flagship bringt? Auch im selben Zeitraum wie Samsung mit seinem SGIII?

LG verbaut einen A9 Dual während Samsung einen A9 Quad verbaut.
Einen A15 kann noch keiner verbauen und Abverkaufen. AMD & Co. spüren es doch wer die ganzen 28 nm Waver braucht.... Apple. Und Samsung wird es wohl im Note II zuerst wohl bringen, noch vor dem US Wave.
 

ExcaliburCasi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.690
Gut, das S3 wird sicherlich eine gute Basis an Hardware haben, wenn LG daraus noch ein Dual Sim Handy macht und das Design nicht verkackt und eine Robuste Stoßfeste Schutzhülle mit gutem Design passend dazu bringt. Optimal.

Bei Smartphones ist doch eigentlich alles Klar, für die Hardware und Wirtschaftlichkeit gibt es dutzende Leute, der Knackpunkt ist das Design und Support.
 

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
LG gegen Samsung? Ist wie das iPad (3) gegen ein Kindle Fire.... oder ein dicker Mercedes gegen einen kleinen Fiat. ^^

LG kann es gerne raus bringen, aber ich denke mal nicht, dass die in irgendeiner Richtung Samsung schlagen wird.

Besonders LG hat nix, was besser ist als ein SGSII und jetzt gegen ein SGSIII, welches angeblich nochmals geiler wird als der Sprung vom SGSI auf SGSII.

@SILen(e: TSMC Kunden: AMD, Nvidia und Qualcomm.

Kann aber natürlich sein, dass Apple dabei ist, aber TSMC nichts sagen darf. Dafür ist ja Apple bekannt, dass nix raus kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rob83

Gast
Mir wäre es echt lieber wenn nicht 90% der News sich um irgendwelche dämlichen Smartphones drehen würden. Mehr Input zu Ivy Bridge wäre wünschenswert...

Oder mal neue Technologien wie Virtu MVP beleuchten etc.
 

dienst

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
936
In der gerade erschieneneb C't ist ein ausführlicher mit Diagrammen aufbereiteter Artikel zur Updatepolitik der Hersteller und die nehmen sich durchaus was. HTC ist LG gut 5 Monate voraus.
 
Top