LG G4 kaufen - Guter Preis? Kein Update möglich?

Venizz

Banned
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
31
Hallo,

würde gerne ein G4 kaufen und habe gerade ein gutes Angebot bei Ebay gefunden.

KLICK

Der Preis ist super, Gewährleistung muss der Händler ja geben? Technisch und optisch "sehr gut". 1 Monat Rückgaberecht. Man kann da also nicht viel falsch machen.

Allerdings steht dort: Betriebssystem: Android 5.1 - Lollipop - kein Update möglich

Warum ist kein Update möglich? Android 6 macht ja hin und wieder Probleme auf dem G4, wie ich gelesen habe. Steht es deshalb dort oder was denkt ihr?

Viele Grüße =)
 

TheUnfaked

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
250
Würde darauf tippen, dass auf dem Gerät ein Custom Rom aufgespielt wurde und deshalb kein Update OTA möglich ist.

Da der Händler sich nicht ausdrücklich zur Gewährleistung äußerst, müssen es, nach eBay, 2 Jahre sein

a) Der Verkäufer handelt gewerblich
Ein gewerblicher Verkäufer muß (!) einem privaten Verkäufer 2 Jahre Gewährleistung auf jede Neuware geben. Ausgeschlossen sind nur Zeitschriften, entsiegelte Ton- oder Datenträger sowie Lebensmittel (auch Blumen, Tiere usw.).

Bei gebrauchten Waren beträgt die Frist für die Gewährleistung auch zwei Jahre, aber sie kann durch den Verkäufer auf ein Jahr beschränkt werden, sofern er dies im Angebot hinreichend deutlich vermerkt. Eine Verkürzung der Gewährleistung auf unter ein Jahr ist nicht zulässig. Weist der Verkäufer nicht hinreichend genau auf die verkürzte Gewährleistung hin oder versucht er diese noch kürzer zu gestalten (oder gar ganz auszuschließen), dann beträgt die Frist wieder ganze zwei Jahre.


Quelle: http://www.ebay.de/gds/Gewaehrleistung-und-Garantie-/10000000001405063/g.html
 

Venizz

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
31
Hi :)

Puh ok, denkst du wirklich dass es eine Custom Rom ist? Müsste der Händler das nicht dazu schreiben?

Wäre das denn schlimm, oder kann man trotzdem zugreifen?

Viele Grüße
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.884
Beim G4: Custom Rom = Bootloader unlocked = keine Herstellergarantie mehr. Lässt sich dann einfach rausfinden, wenn du es in der Hand hälst.
Zudem solltest du G4's mit der Seriennummer welche mit 505/506 anfangen meiden.

Kannst es bestellen, aber solltest kein Problem damit haben es wieder zurückzuschicken.



@TheUnfaked: Hab es angepasst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

TheUnfaked

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
250
Nunja, im Zweifel kannst du immernoch die Händler fragen, warum kein Update möglich sei, etwas schlimmeres als eine automatisierte Antwort kann dir nicht passieren.

Für mich persönlich wäre ein Custom Rom nicht zwangsweise ein Hindernis beim Smartphone-Kauf, da ich diese den Stock Roms meist ohnehin vorziehe. Besonders bei meinem Moto X Play gab es dann eben Zugriff auf die Status-LED, welche über Stock Kernel und Rom nicht möglich waren.
Bei anderen Herstellern schaut es hingegen anders aus. Obwohl Sony sich sehr für Open Source Projekte in ihrer Smartphone-Sparte stark macht, soll die Kamera unter Custom Roms in der Regel stark leiden.
Generell kann die Existenz von Custom Roms sich förderlich auf die Langlebigkeit von Smartphones auswirken. Wenn von offizieller Seite eben keine Updates mehr zur Verfügung gestellt werden, bleibt zumindest die Chance bestehen, dass von Seiten der Community noch neue Version erscheinen. Entsprechend sind Community und verbaute Chips beim Smartphonekauf für mich zu einem entscheidenden Faktor geworden. Deshalb fallen für mich Smartphones von MediaTek- oder HiSilicone-Chips prinzipiell raus. Es gibt keine offenen Treiber dazu und entsprechend auch eine sehr, sehr niedrige Chance auf Custom Roms.

@Spillunke:
Das ist nicht ganz korrekt. Manche Hersteller bieten auch trotz unlocked Bootloader weiterhin Garantie an, etwa Oneplus und Google.
 
Zuletzt bearbeitet:

Venizz

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
31

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.884
Man bekommt die originale Android Version wieder drauf, ebenso wie andere Custom Roms.
 

Venizz

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
31
Und wenn man die originale Version wieder drauf hat, kann man ganz offiziell updaten?

Bin echt hin und her gerissen. Das Angebot an sich ist ja wirklich gut.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.884
Also updaten geht immer ;) mit der offiziellen Rom kannst du dann die OTA Updates nutzen, sofern es denn Updates gibt. Bei Custom Roms wird meist übers Recovery geupdatet.

Nutze selbst aktuell eine Custom Rom, die auf der originalen Version basiert und hab keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wanderwisser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
103
Ich hab selbst ein G4 ohne Costum Rom. Das Update auf Anddoid 6 konnte ich ganz normal über den offiziellen Weg machen.

Es ist sogar, soweit ich gelesen habe, gut Möglich, das es auch Version 7 noch bekommt.
 
Top