News Lian Li stellt Würfel „Mini Q PC-V354“ vor

Benny

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
552
Nachdem es nach dem Marathon der letzten Monate seitens Lian Li nun etwas ruhiger geworden ist, stellen die Taiwaner ein weiteres Gehäuse im Würfel-Design vor, das besonders für diejenigen interessant sein dürfte, die sich nicht endgültig zwischen µATX und mini-ITX entscheiden können.

Zur News: Lian Li stellt Würfel „Mini Q PC-V354“ vor
 

satis

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.008
Heftige Preise, auch wenns Lian Li ist :p
Am dreistelligen Preisbereich kratzen ok, aber so muss das nich sein.
Bisl Blech + 2 Lüfter für 99,90 wär ok ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Laurin.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
444
Der Aussage meines Vorredners kann ich nur zustimmen.
Lian-Li war immer teuer, aber mit den neuen USB3.0 Gehäusen versuchen sie noch höhere Preise auf dem Markt zu etablieren.

In meinen Augen tut sich Lian Li damit keinen Gefallen.
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
Ich finde das Netzteil hätte man lieber vor der CPU plazieren können, denn mit einem Top-Flow-Kühler wäre das gar keine schlechte Position.

aber insgesamt dennoch ganz ordentlich, nur eben der Preis: :freaky:
 

Blade026

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
588
Mir gefällts recht gut, ich glaub das Ding kommt ran. Wollte eigentlich das PC-Q08B holen, aber µATX gefällt mir besser ^^
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.846
beleuchtete lüfter in der front.. NEIN danke! zudem hasse ich irgendwie diesen oversize-frontgitter-look. ne schöne cleane front ohne irgendwelchen schnick schnack, keine usb-anschlüsse oder laufwerksblenden. was das thema angeht hat Lian Li beim PC-V351A / B alles richtig gemacht! der preis macht das ganze dann FÜR MICH noch unattraktiver.
 

fromdadarkside

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.569
der preis macht das ganze dann FÜR MICH noch unattraktiver.
nicht nur für dich. Ist ein gelungenes Gehäuse, imho, Raumaufteilung ist super, passen sogar Highend-Grakas rein wenn man den unteren Festplattenkäfig entfernt. Optisch gefällts mir auch. Aber 180 dollar ohne Steuern sind einfach viel zu viel.
 

DVD_

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
588
Geiles Case, gefällt mir gut!
Wenn gleich Lian Li für diesen Formfaktor mit dem PC-A05NB schon ein sehr schickes und vorallem günstiges Case hat.
 

Edik89

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
81
gefällt mir gut nur der Preis ist bisschen zu happig
 

steeefaaaN

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
154
Es ist ja schön das die Lüfter ein Saubgitter haben, aber ich würde ungern jedes mal den Lüfter ausbauen um das Gitter zu reinigen ...
 

The 0ne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
423
Ich weiß nicht, farbige Klinken-Buchsen für Kopfhörer und Mirkrofon gehen gar nicht, vor allem nicht bei Lian Li. Dann liebe Grau-Variationen oder Piktoramme daneben.
 

ata2core

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
582
Es ist ja schön das die Lüfter ein Saubgitter haben, aber ich würde ungern jedes mal den Lüfter ausbauen um das Gitter zu reinigen ...
Ich kann nur sagen endlich hat Lian-Li mal dazugelernt, die bisher angebrachten gestanzten Bleche haben unschöne Turbulenzen erzeugt, welche Geräusche verursachten, ich habe diese immer demontiert, mit dieser Technik ist das nicht mehr notwendig.
 

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Irre ich mich, oder gabs das Gehäuse schon auf der Cebit zu bestaunen?

Ist ja in der Tat ein LL PC-Q08 für µATX... wobei ich mich immer mit diese Netzteilpositionen so gar nicht anfreunden kann. Warum nicht gedreht in die Front einbauen und mit Verlängerunskabel nach hinten, hat doch schon öfters geklappt und statt dessen an die aktuelle Position noch ne Festplattenhalterung...wäre bestimmt aufgeräumter...
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
131
Die genauen Masse würden mich interessieren, da ich so seit weigkeiten auf der Suche nach einem möglichst kompakten mATX-Case als Nachfolger für mein A+ Blockbuster storm...
 

TheCrassus

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
253
Wo zwei 120er Lüfter plus Laufwerk in der Front auftauchen, kann von Mini wohl kaum noch die Rede sein.
Lian Li pruduziert andauernd Mini-ATX Gehäuse für Mini-ITX Boards. Schwache Leistung.
 

Kane3k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
104
Da ist endlich das Gehäuse was ich gesucht habe :)

@The Crassus:

Mini-ATX: 284 mm × 208 mm (11,2″ × 8,2″)
Micro-ATX: 244 mm × 244 mm (9,6″ × 9,6″)

Kleiner gehts dann wohl nicht...

@Erdmännchen:
Dann würden aber die langen Grakas nichtmehr passen und die Belüftung wäre deutlich schwächer.
 

rolandm1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.881
Schade,

an sich ein nettes Case.

Mich stört massiv der angestrebte Preis.

Dazu passt die Frontblende überhaupt nicht.

Wieder kein Grund, mein VC-350 in Rente zu schicken.

Ich hab noch einen Link gefunden.
Da sind die Abmessungen genannt.

http://www.hartware.net/press_12775.html
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.545
Nett, etwas in der Art wird das Case für meinen nächsten PC.

@CB: könnt ihr nicht mal ein paar solche kompakten Gehäuse testen? Ich fände das deutlich interessanter als den x-ten "Gamingtower"...
 
Top