News LineageOS 19: Custom-ROM auf Basis von Android 12 offiziell erschienen

SVΞN

Redakteur a.D.
Registriert
Juni 2007
Beiträge
22.764
  • Gefällt mir
Reaktionen: FR3DI, flo.murr, aid0nex und 11 andere
Nutze ich auf meinem Note 3 schon länger. Unofficial natürlich.

Eignet sich immer noch gut als Toilettentelefon ¯\(ツ)

Screenshot_20220422-135458_Settings.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, palladium.-, 3dfx_Voodoo5 und 4 andere
Bin mal gespannt ob und wann es für das Oneplus 3T verfügbar sein wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr und jimmy13
schade dass das Pixel (1st Gen) raus ist - aber auf der anderen Seite ist es halt einfach "alt" und ich bin auch alt ;-) (daher ist mir das mit dem neuesten Update nicht mehr [so] wichtig wie in jungen Jahren - fragt mich nicht warum; war einfach Update geil)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3dfx_Voodoo5

Eingeschränkter Legacy-Support​

Gerade das ist leider sehr schade, gerade LineageOS war ja für alte Gerät meistens nochmal eine Möglichkeit diese länger zu nutzen.

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, aid0nex, Skidrow und eine weitere Person
M-X schrieb:
Gerade das ist leider sehr schade, gerade LineageOS war ja für alte Gerät meistens nochmal eine Möglichkeit diese länger zu nutzen.

finde ich auch, aber in meinem Fall ist der Akku des Gerätes nun eh am Ende. Wollte ihn tauschen und habe gesehen was das für ein absurder Aufwand ist und das am Ende vermutlich eh alles kaputt ist. Von daher muss dann und wann eh ein neues Gerät her ...
 
Da das Nokia 8 Sirocco nicht in der Liste dabei ist, wird das wohl nicht möglich sein Lineage OS zu installieren oder? Stecke da in dem Thema nicht so drin, aber das wäre ein Gerät was ich über habe und out of Update Support ist, wo man das Abenteuer mal wagen könnte.
 
Es gibt ja auch immer inoffizielle Builds, bei denen wirds aber eventuell etwas dauern bis die aufschließen. Ansonsten gibts auch noch z.b. ArrowOS.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Skidrow
Good News für mein Galaxy Tab S5e. Das hat mit Android 11 die letzte Version bekommen und die Sicherheitsupdates enden wohl 2023.

Mein Tab S habe ich nach Ende des offiziellen Supports noch mindestens zwei Jahre sehr gut mit Lineage OS weiter betrieben.
Ob ich allerdings den Akku auch noch mal tausche? Das war bei Tab S sehr einfach, bei S5e muss man schon ganz schön frickeln.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: twrz
LineageOS 19 (unofficial) läuft bei mir seit letztem Dezember auf nem S7, soweit ohne Probleme.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hoo und Matutin
Mi 9 ist leider von LineageOS ausgeschlossen. Schade das es dafür nix offizielles gibt.
 
cessnuks schrieb:
schade dass das Pixel (1st Gen) raus ist
Das Pixel 1 (sailfish) bekommt weiterhin 18.1 Updates:
https://www.lineageoslog.com/18.1/sailfish
Es werden auch laufend weitere Geräte auf 19.1 umgestellt werden. Wenn es also einen aktiven Maintainer gibt, stehen die Chancen gut, dass du auch noch 19.1 bekommst.

@SV3N Wollte dir schon schreiben, da bist mir zuvor gekommen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: twrz, n8mahr, Tanzmusikus und 2 andere
Besuz schrieb:
@SV3N Wollte dir schon schreiben, da bist mir zuvor gekommen. :)
Hatte mich schon gewundert, dass ich noch nichts von dir gehört hatte. 😄
 
4nanai schrieb:
Nutze ich auf meinem Note 3 schon länger. Unofficial natürlich.

Eignet sich immer noch gut als Toilettentelefon ¯\(ツ)

Anhang anzeigen 1212262
Ich hab auch noch lange mein Note 4 benutzt, es mit Resurrection Remix und dann mit LineageOS. Das sind wirklich gute Smartphones gewesen, das mit dem wechselbaren Akku fehlt mir so, hatte immer einen zweiten dabei und musste deshalb nie darauf achten es zu laden:p
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4nanai
Mein miA1 wird auch nicht unterstützt, but who cares. :heilig:

Solange noch 18.1 updates kommen und der alte Schinken funktioniert, kaufe ich mir kein neues Gerät
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brati23
Wie finde ich heraus welchen Kernel mein Telefon (Redmi Note 10 Pro) verwendet?

Wird es da demnächst Versionen für weitere Telefone geben?

Hatte es auf meinem Xiaomi A1 und das war klasse. Jetzt auf MIUI ist es nur grauenhaft (meiner Meinung nach).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gringoli
Für die wenig verbliebene, alte Krücken. Selbst da nur einige wenige Modelle. Es braucht einen offenen Bootloader und der ist bei den allermeisten Herstellern gesperrt. Selbst bei den Chinesen, wird inzwischen oft ein neuer Mediatek verwendet. Also nur SM mit Snapdragon ARM und eine Handvoll Hersteller, die noch einen offenen Bootloader anbieten. Das Thema ist inzwischen uninteressant geworden.
 
@Cheechako
Einstellungen -> Über das Telefon -> Android Version -> Kernel Version
Ja

Edit: Um mein kurzes "Ja" nochmal etwas weiter auszuführen: Wenn es einen aktiven Maintainer für das Gerät gibt, die unofficial Roms gut laufen und alle Anforderungen von LineageOS erfüllen, dann stehen die Chancen gut, dass es eine offizielle Version geben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tanzmusikus, Gringoli und Cheechako
Zurück
Oben