Linux für ein Neueinsteiger

T

TomPrankYou

Gast
Hallo liebes Forum,


ich habe mir die Tage bei Notebooksbilliger.de folgendes Notebook gekauft : http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+f751lav+ty500

Da bei diesem Modell kein Betriebssystem vorhanden ist, stellt sich mir nun die Frage welches. Da ich das Notebook zu 95% für Surfen, Youtube und Twitch nutze, dachte ich einmal eine Linux Distribution zu testen.


Hab hier schon das ein oder andere gelesen, mich erschlägt hier jedoch die vielfalt.


so und nun kommt ihr.
 
Schönes Notebook. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass der Umstieg auf Linux Mint besonders leicht gelingt.
 
Mint habe ich eben installiert. Habe im vergleich zu Win 10 eine extrem hohe CPU Auslastung bei Youtube.


win 10 hat hier eine Auslastung von 9% bei 1080p und Mint bei 80% .

Bestimmt nur eine Einstellungssache oder? Von der Optik und dem drum herum passt alles, habe mich gleich zurecht gefunden.
 
Möglicherweise unterstützt die Grafikkarte die CPU unter Windows 10 und unter Linux nicht.
 
Hast du den proprietären Treiber für die Grafikkarte?
 
baizon schrieb:
@Die über mir
"Wat labert ihr da?"

@Grinch0815
Es ist ganz einfach, du hast keine Hardware Beschleunigung aktiviert, daher die hohe CPU Auslastung.
Das sollte dein Problem lösen: https://wiki.ubuntuusers.de/video-Dekodierung_beschleunigen

Lustig, dass du unsere Antworten heruntermachst und selber den absolut gleichen Ansatz vorschlägst.

Hardware-Beschleunigung = Unterstützung durch die Grafikkarte

Edit: Das steht übrigens auch auf deiner verlinkten Website.
Ubuntu-Wiki schrieb:
Um die CPU zu entlasten und die Dekodierung von HD-Videos auf weniger gut ausgestatteten Systemen überhaupt erst zu ermöglichen, bieten moderne Grafikchips eine Hardwareunterstützung zur Videodekodierung an.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Grinch0815
Ne, geht...
1. gstreamer1.0-vaapi (>= 0.5.9, sonst crasht Firefox), i965-va-driver & vainfo installieren.
2. Testen ob es geht mit: vainfo
3. In Firefox MSE & H.264 aktivieren
4. Profit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
ok :D
Ergänzung ()

so eben gemacht, auf dem Youtube Bild sind die unteren drei trotzdem alle auf Rot
 
Dann hast du was falsch gemacht. Nachsehen, dann findest du den Fehler ;)
 
also setzte ich mp4 use auf false und die mediasource auf true.

So, nun geht es. Bin nun bei 23% Auslastung. Trotzdem noch fast 3x so viel wie unter win 10
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Richtig, den blank-decoder auf die Standardeinstellung und mediasource auf True.
Letztere sind auf Youtube zuständig für 480p, 720p@60 , 1080p und 1080p@60.
 
Zurück
Oben