Logitech MX518 Klickgeräusche

Supagubby

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
61
Hallo,

ich habe mir vor kurzem eine MX518 zugelegt und mir ist aufgefallen, dass die linke Maustaste etwas lauter klickt und auch einen etwas schwereren Druckpunkt hat als die rechte.

Kann das jemand bestätigen oder habe ich eine fehlerhafte Maus abbekommen?

mfg
Supagubby
 

jay00

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
18
kann ich leider bestätigen, linke MT klickt unangenehm, weil das plastikteil also das graue nicht ganz auf dem eigentlichen taster aufliegt :/
 

SilentPro

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
hey ich habe die G5 Refresh... und da iss das eig auch so ich benutze sie zwar schon ewig aber das iss schon irgend wie von anfang an... denke nicht das dass so ein großes problem darstellt..: :D wenn die läuft dann läuft sie :D
 

Yeo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
385
Ich höre bei meiner keinen Unterschied, der Druckpunkt kommt mir auch gleich vor. Könnte schon sein, dass deine Maus fehlerhaft ist.
 

Aelrond

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
424
Ist bei mir genauso, stört aber nicht
 

c0by

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
50
kann ich leider auch nicht bestätigen. beide tasten klicken gleich und gehen gleich schwer / leicht!
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.590
habe die alte MX518 optisch und ich kann keinen unterschied feststellen. meine maus ist rund 6 jahre alt
 

Tobi47

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.812
Ich kann mich am Druckpunkt der MX518 bzw. dem Klickgeräusch(!!!!!!) nicht beschweren. Ich nutze sie seit über 3 Jahren, sie ist schon öfters auf den Tisch geknallt (der dadurch sogar angebrochen ist) und die Maus Klickt wie am ersten Tag. :D
 

Krischtopp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
308
Meine MX518 dürfte auch schon mindestens 5 Jahre alt sein und klickt links etwas dunkler als rechts.

Das mit dem unterschiedlich starken Druckpunkt kann ich bestätigen, aber der Unterschied ist äußerst gering. Er kommt dir vielleicht größer vor, weil dein Mittelfinger stärker als dein Zeigefinger ist.

Fehler wirst du bei der Maus bestimmt keine finden. Bei mir hat sich bloß nach drei Jahren die Teflonbeschichtung von einem Füßchen abgelöst und die Farbe vom Logitech Logo ist zu großen Teilen weg. Alles andere funktioniert wie am ersten Tag und die Maus wird nicht gerade selten benutzt.
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Moin, hab auch eine 5 Jahre alte Mx518.
Dass die rechts heller und leiser klickt ist mir auch aufgefallen ich dacht immer ICH hab ne Macke.
Oder ich dacht an Verschleiß weil die linke schlißelich öfter benutzt wird.
Aber das mit dem Druckpunkt kannich jetz nicht direkt bestätigen, kommt mir persönlich jetz nicht so vor.
 

Supagubby

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
61
Danke für die vielen und schnellen Antworten. Anscheinend muss ich mich erstmal an die Maus gewöhnen.
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Anlage/Kopfhörer aufdrehen dann hörst du:
a) die Klickgeräusche nicht
b) und je nach Musikstil rastet deine deine Hand aus dasses an Hardwaremisshandlung grenzt und der "Druck" von dir nicht wahrgenommen wird

*hehe*
 
Top