Logitech Universal USB Empfänger an mehreren Geräten gleichzeitig?

s0nny

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
161
Hi,
habe momentan an meinem Laptop eine Logitech M510 als Maus und nutze die Laptoptastatur. An meinem Desktop hab ich momentan noch Kabelgebundene eingabegeräte.
Ich habe mir nun einen LG 25UM65-P gekauft und würde daran gerne, sowohl den Laptop, als auch den Desktop betreiben.

Wenn ich mir nun also noch eine kabellose Logitech Tastatur dazukaufe, dann besitze ich 2 dieser kleinen USB Receiver. Logitech wirbt ja damit, dass man mehrere Geräte mit einem Receiver betreiben kann.
Kann ich also einen an den Desktop und einen an den Laptop stecken, und beide Geräte funktionieren mit beiden PCs? Also wenn ich den Laptop eingeschaltet hab und den Desktop aus, dann verbinden sich die Maus und die Tastatur mit dem Laptop, und wenn der Laptop aus ist und der Desktop an, dann verbinden sie sich, ohne dass ich einen Receiver umstecken muss, mit dem Desktop!?
Falls dem wirklich so wäre, wie lässt sich das einstellen? Und was passiert wenn beide PCs eingeschaltet sind? In dem Fall muss ich den Receiver dann ja irgendwie an einem PC (vermutlich Laptop, denn der lässt sich ja noch über Tastatur und Touchpad bedienen) sagen, dass er nicht mehr auf die Eingaben von Tastatur und Maus hören soll.
Fänd das ganze sehr praktisch, da man dann nur eine Tastatur und eine Maus auf dem Tisch liegen hätte und man nicht jedes Mal den Receiver umstecken müsste.

Schonmal besten Dank für eure Antworten :-)
 

Escaper

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
60
Hallo,


das ist so gemeint, dass du mehrere Geräte Mäuse, Tastaturen an einem Receiver koppeln kannst. Du möchtest ja ein Gerät an mehrere Receiver koppeln. Wäre mir nicht bekannt, das dies geht.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
So war auch mein Plan als ich mehrere Geräte mit dem sogenannten Unifying Empfänger hatte.

Um es kurz zu machen: Funktioniert nicht.

Ein Eingabegerät kann immer nur mit einem Empfänger verbunden sein. Du müsstest also jedes mal wenn du zwischen deinen Geräte wechselst, deine Maus/Tastatur o.ä. mit dem anderen Empfänger verbinden.
 

s0nny

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
161
Dass es theoretisch so gedacht ist leuchtet mir ein...
Wenn die Tastatur aber nun Out-of-the-box ihrem Empfänger zugeordnet ist, dann kann ich ihr doch irgendwie "beibringen" den der Maus zu nutzen, das ist ja der Sinn dahinter oder?
Dann müsst ich das ganze doch auch umgekehrt machen können und der Tastatur wieder ihren alten zuweisen und zusätzlich noch die Maus... Aber das geht wohl nicht!?
Wie stellt man denn ein, welches Gerät mit welchem Empfänger kommuniziert?
 

s0nny

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
161
Dass es nicht gleichzeitig geht ist mir ja klar, das sollte es ja auch gar nicht. Reicht mir vollkommen wenn ich sie nicht gleichzeitig an beiden Geräten benutzen kann, hauptsache ich kann sie an beiden benutzen :-)
 
Anzeige
Top