Lohnt der Tausch ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

R33ler

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.033
Hallo ein bekannter von mir will sein AMD 6x 3,2 ghz gegen mein I7 920 4x 4 ghz tauschen ...

jetzt meine frage der rechner wird zu 80% zum zocken verwendet und 20% inet musik usw ... würde sich das lohnen wegen den 6 kernen ?

und warum ist der 6 kerner von Intel 3 mal so teuer wie der 6 kerner von AMD ?

und was heißt das (4 Kerne - 8 Threads) was wird damit bei dem 920 gemeint ?
 

SuckOr

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.915
hmm. also ob du tauschen sollst ist eine gute frage. an deiner stelle würde ich nicht tauschen, da der 4ghz intel mehr leistung bringt in spielen. 8 threads bedeutet, dass der intel 4 native kerne besitzt, von denen jeweils noch ein zusätzlicher kern pro nativem kern simuliert werden kann.

der intel ist dreimal so teuer wie der amd, weil der intel eine komplexere architektur verwendet. die rechtfertigt meiner meinung aber nicht den preis. aber jedem das seine. wenn ich so viel geld hätte würde ich ihn mir wrsl. auch kaufen :p

also bleib lieber bei deinem intel. tauschen lohnt nicht
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.000
Woher sollen wir das wissen? Ist von seiner Software abhängig die wir nicht kennen. Hat er Software die 6 Threads unterstützt bei seinen Games?
Ich würde mal auf "Nein" Tippen.
Nebenbei laufen 90% der Games eher Graka-Limitiert als CPU-Limitiert, aber auch das kann nur er für sich selbst herausbekommen weil es wie gesagt von der Software und seinen Settings abhängig ist und nicht von unserer Meinung.
Teste doch einfach mal auf CPU-Limit.

Game auf Deinen standard-Settings laufen lassen, FPS beobachten.
Dann ein mal mehr oder weniger AA (ist ein reines Graka-Feature) einstellen.

Ändern sich die FPS: Graka-Limit
Bleiben die FPS gleich: CPU-Limit

4 Kerne 8 Threads meint das Hyperthreading von Intel. Die benutzen die nicht ganz ausgelasteten Rechenwerke von ihrem 4-Kern-Prozessoren um 4 weitere virtuelle Kerne zu emulieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.984
1) Nein, der Leistungszuwachs bei Spielen liegt im 1% Bereich, der Anschaffungspreis aber im Zweistelligen.. aber wer das Geld hat...

2) Intel stellt mit dem 6er Kerner aktuellen den schnellsten und besten Prozesor im Desktopbereich. Sowas lässt man sich immer wieder gerne Zahlen, die Käuferschicht ist aber dadurch auch etwas begrenzt.

3) siehe Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Simultaneous_Multithreading
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.208
Behalte bloß deinen i7 ;) Gerade beim zocken - bei den meisten Spielen wir nur 1 Kern verwendet - ist der schneller.
 

feuse8

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
298
Zum jetztigen Zeitpunkt wird sich das nicht lohnen, da der I7 schneller ist in Spielen. Es gibt noch keine Spiele, die 6 Kerne effektiv unterstützen.

8 Threads heißt, dass 8 Aufgaben parallel bearbeitet können. Ob AMD auch HyperThreading hat, weiß ich gerade nicht, ansonsten kann der nur 6 Aufgaben parallel bearbeiten. Muss aber auch von der Software unterstütz werden.

Bleib beim Intel, wäre ein schlechter Tausch für dich!
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.368

-NebelWanderer-

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.999

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
tauschen lohnt nicht! da hast du von der höheren taktrate mehr als von mehr kernen, die in spielen eh (noch) nicht unterstützt werden.
mit den 4 kernen ist gemeint, dass auch wirklich 4 da sind, aus denen aber 8 virtuell emuliert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
Ein Tausch zum Zocken lohnt nicht, da es aktuell kaum Spiele gibt, die wirklich sinnvoll von mehr als 2-4 Kernen profitieren!
Dein Intel is da schneller als der X6 beim spielen.
Der Intel-6er is so teuer weil er halt das "beste" ist was Intel gerade zu bieten hat und diese CPUs sind immer um die 1000€ bei denen zu haben.
AMD hat leider nicht die gleiche Leistung aufzuweisen und muß dann durch den Preis punkten!
Intels 4Kerne können Hyperthreading, das heißt es werden virtuell nochmal jeweils ein Thread pro Kern zur Verfügung gestellt, um die CPU besser auzulasten, wäre also ähnlich nem 8-Kerner, wenn du es so nennen magst, aber nur stark vereinfacht ausgedrückt!
 

M-X

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.827
der intel ist dreimal so teuer wie der amd, weil der intel eine komplexere architektur verwendet....
ehm.... nein

Weil der Intel 6 Core (Intel Core i7-980X) ein EE also eine Extreme Edition ist. Diese kosten meist 999€.

Bei Spielen würde ich sagen das dein Intel Momentan noch besser als der AMD ist da es wohl kaum Spiele gibt die auf 6 cores optimiert sind, da bringen die 4Ghz doch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC BigMac

Gast
Derzeit ist die Amd Plattform sowieso am sterben, nächstes Jahr kommen zwar kein neuer Sockel, aber dafür eine neu Architektur Bulldozer, da muss man abwarten, ob AMD sich verbessert oder doch in die Hölle absteigt.

Rein von der Leistung kannst du beim Intel bleiben, der hat mehr Leistung als der AMD.
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Poahhh...was gehten hier auf FB letzte Zeit ab?

Eigeninitiative seitens der Threaderöffner scheint immer mehr Mangelware zu werden! Toll!^^ :mad:
 

R33ler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.033
wenn es bald spiele gibt die vllt 6 kerne unterstützen wäre dann ein amd 6x 3,2 ghz schneller ? aber das dauert wohl noch oder ?

wenn ein game jetzt 4 kerne unterstützt kann man doch den anderen 2 kernen die noch übrig bleiben die anderen anwendungen hinzufügen die so nebenbei laufern oder ?

kann man ein amd 6x3,2 ghz auch mit knapp 4 ghz oder so laufen lassen ? oder gehen die nicht so weit mit luft kühlung ?

fals ja wäre der amd doch schneller oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.000
Wäre ... gibts welche? Wird er sie kaufen?
Hardware für Software kaufen die es noch nicht gibt ist völlig umsonst, weil die Hardware wenn die Software dann da ist völlig veraltet ist bzw dann zu einem Bruchteil des Preises angeschafft werden kann.

Und ich bin immer wieder erstaunt über eure Multi-Tasking-Fähigkeiten. Wenn ich zocke zocke ich, und mache nicht noch 10 andere Sachen nebenbei, weil ich dann schlecht zocke und die 10 anderen Sachen auch nur halb mitbekomme :-)

Es gibt im PC-Sektor keine Zukunftssicherheit. Willste Dir den 6-Kerner schönreden? Dann brauchste doch unsere Hilfe nicht, sondern schlag zu.
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.172
Behalte deine momentane CPU.
Gerade bei dem Takt fährst du da ganz gut mit, und sollte das wirklich nur ein reiner Tausch werden, wäre das deinerseits ein herbes Verlustgeschäft;)
 

R33ler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.033
ok dann macht es ja kein sinn zu tauschen ... und nein schön reden auf keinen fall ... da ich damals genug probs mit AMD hatte ... nur ich dachte jetzt das so ein AMD weil er neuer und teurer ist besser (6-Kerne)ist aber ok ...

danke für eure hilfe
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Das ist absoluter Schwachsinn sich jetzt Hardware zu kaufen die evtl. in zwei jahren von Games oder Software genutzt wird weil sie dann wie Hisn schon sagt veraltet ist und es schon viel bessere gibt!
Überleg mal wieviele Leute sich gleich nach erscheinen Dual Core CPU`s gekauft haben und wie lange es gedauert hat bis die Game/Software Hersteller gebraucht haben bis sie die Cores auch wirklich nutzten!
Da du ja sagst das du deine Kiste nur zum Zocken und Mucke hören nutzt würde ich mal so aus dem Stehgreif behaupten das da noch mindestens zwei bis zwei einhalb Jahre ins Land streichen bis wirklich alle Hersteller von Software/Games dies auch nutzen werden!
Bis dahin kriegst du viel bessere Leistungsstärkere CPU`s!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top