Lohnt sich der i5 6600k noch?

S

Stryhypes

Gast
Hey ich bins mal wieder und wollte heute fragen ob sich das upgrade vom Pentium G4560 aufn i5 6600k lohnt.Also in Gaming nutze dann noch im System ne RX 580 und 8 GB DDR4 Speicher und das Mainboard ist das MSI H110M PRO-VH PLUS.Und würde ich dann noch mehr Kühlleistung benötigen? Habe gerade nur einen LC CC 95 mit einen Be quiet Pure Wings 2 92mm dran.


Danke für alle antworten. :)
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.711
gebraucht ja
Neu NEIN!
mit K? ich würd ne normale nehmen H-Board etc.
Hast dann auch mehr auswahl gebraucht.

Warten bis Zen2, kann nochmal den gebrauchtpreis drücken.
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Kommt auf deine Spiele an. Der i5-6600k ist ein Quadcore und in Multicoreanwendungen deutlich flotter unterwegs als der Dualcore Pentium. Getaktet sind beide gleich.
 

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.460
Ob es sich "Lohnt" kannst nur du wissen, kommt halt auf den Preis an, für jemanden lohnt es sich 2000€ für nen Prozessor auszugeben, und für einen anderen maximal 100-150€. Wir können dir diese Frage nicht beantworten.
 

ElGonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.136
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
ElGonzo, der Grundtakt ist bei Beiden 3,5GHz. Es geht hier nicht um irgend einen Boost, der ein paar Millisekunden auf einem Kern gehalten wird, sondern um den Grundtakt
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
was soll denn mit der kiste gemacht werden? der 6600K ist bei dem H110-MB auf jeden fall unsinn.

@ElGonzo: der allcoreturbo beim 6600(K) liegt bei 3,6GHz.
 

ElGonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.136
Es geht hier nicht um irgend einen Boost, der ein paar Millisekunden auf einem Kern gehalten wird, sondern um den Grundtakt
Ein paar Millisekunden? Wer sagt das? Fakt ist, das die Single Thread Leistung höher ist und die ist für Spiele wichtig.
Ergänzung ()

@ElGonzo: der allcoreturbo beim 6600(K) liegt bei 3,6GHz.
Ist auch noch höher als 3,5GHz. Habe ja auch bis 3,9GHz geschrieben.
 

Wu134

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
364
Der G4560 hat 2 Kerne und 4 Threads. Der 6600K hat 4 Kerne. Du hast halt etwas mehr Turbotakt und 4 vollwertige Kerne mit etwas mehr Takt. Du kannst ja mal Youtube-Videos mit Vergleich i3/i5 anschauen und da ist es so, dass es bei etwa einem Drittel der Spiele eine deutliche Leistungssteigerung gibt. Und wenn ich dann die Gebrauchtpreise für den 6600K sehe, lohnt es sich definitiv nicht, auch wenn du den G4560 auch noch verkaufen kannst.

Der G4560 ist aber schon ein Kabylake, während der 6600K noch ein Skylake ist. Die Singlethread-Leistung dürfte wohl nur von den Taktraten unterscheiden.

Gruß
 
S

Stryhypes

Gast
@Deathangel008 Ich zocke mit der Kiste die oben genannten spiele also nichts wirklich aufwendiges aber ich nehme die k variante weil die ein klein bisschen Schneller als die nicht k ist. Und übertakten geht sowieso nicht bei meinem Mainboard.
Ergänzung ()

@Wu134 Also würde sich der i5 7600k mehr lohnen?
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.019
Ohne deinen Einsatzzweck zu kennen:
Du hast damals am falschen Ende gespart indem du die billigste Gaming fähige CPU gekauft hast, die damals schon bei einigen Spielen nicht ratsam war. Dazu hast du auch ein billiges Board.
Eine 6th Gen K CPU kannst du auf dem Board sowieso nicht übertakten, weil auch hier wieder billig gekauft.

Spare richtig und kauf dir das nächste Mal was "richtiges", guck dir Ryzen 3000er Serie im Frühling an.

Edit: Und beim Netzteil auch, wer billig kauft, kauft zweimal.
 
S

Stryhypes

Gast
Und was ich vergessen habe zu erwähnen. Ich habe nur ein 400Watt Netzteil wird das knapp oder nicht?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
@ElGonzo: in aktuellen games wird der singlecoreturbo aber praktisch nie anliegen.

@ TE:
nö, der 6600K ist nicht schneller als der 6600, turbo ist bei beiden identisch. was soll der 6600K kosten?

der 7600K hat 300-400MHz mehr takt als der 6600K. kommt dann auch auf den preis an.

8GB RAM sind für GTA nicht sonderlich üppig und falls es nur ein riegel ist: singlechannel kostet im CPU-limit ordentlich leistung.

nö, NT wird grundsätzlich nicht knapp, so viel mehr frisst der i5 nicht. warum wirfst du keinen blick in tests? welches NT ist es denn?
 
S

Stryhypes

Gast
@Deathangel008 Als Netzteil habe ich ein be quiet pure power 9 400 Watt. und der i5 7600k kostet 20 Euro ca. mehr.Aber ich sah auch anzeigen das das teil für 200 Euro noch verkauft wird dann könnte ich mir doch gleich den i7 7700k holen. Aber in Gaming gibt es zwischen i5 und i7 kein großen unterschied oder also wenn z.b. beides Kaby lake ist.

EDIT : Ja ich habe noch einen 8 GB Stick aber das rüste ich vor den CPU Upgrade nach.
 

wille1277

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
173
Würde nichts mehr mit nur 4 Kernen kaufen, auch nicht gebraucht. Mindestens 4 Kerne/8 Threads, also irgend einen passenden i7.

Es gibt immer mehr spiele, wo ein alter i5 nicht mehr optimal ist. Siehe etliche threads in diversen Foren und zahlreiche testberichte in Magazinen/Internetseiten. Die quadcore Zeit ist vorbei.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.711
nimm lieber den 7600(ohne K), auch wegen der TDP.
Dein board hat mMn nur das nötigste, die SpaWa's sind nakt auf dem Board verbaut, ein Top-Blower ist da auch zu empfehlen.
Da diese auch KEINE Kühlkörper haben.
 
S

Stryhypes

Gast
@wille1277 Der i7 kostet aber auch ca. 50-70 Euro Aufpreis und nur für Gaming lohnt sich kein i7 denke ich.

EDIT : Also würde ich vom i7 deutlich mehr haben als vom i5?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
@ TE:
NT ist nicht das gelbe vom ei, aber ausreichend.

je nach game ist ein 7700(K) mittlerweile 40% schneller als ein 7600(K).

laut nem gut einen monat alten thread willst du auch videos schneiden und rendern. da bringen mehr kerne/threads durchaus was. bevor du dir jetzt für teuer geld nen gebrauchten quadcore und weiteren lahmen RAM kaufst kannst du lieber gleich nen Ryzen 5 2600 mit B450-MB und 16GB flottem RAM kaufen.
 
Top