Lohnt sich der Kauf?

Rang3R

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
75
hallo,

ich überlege mir die ganze Zeit, auf ein Intel Core 2 Duo umzusteigen, allerdings bin ich nur ein armer Schüler und mein Budget ist recht milde. Ich hab mir folgendes Überlegt:

CPU:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPGI34

Board:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPER14 (ander boards kommen auch in frage, sofern sie DDR1 und AGP haben)

Da auf das board DDR1 drauf passt, kann ich meine alten Riegel behalten...

nun frag ich mich aber, ob sich der Aufwand lohnt und um wieviel sich die leistug steigert. Ram könnte ich auf 2GB aufrüsten und die Grafikkarte könnte ich übertakten aber ich hab gehört, dass Core 2 Duo erst mit DDR2 so richtig loslegt..

mein aktuelles System:
AMD Athlon 64 3000+
1024MB DDR-RAM Infineon CL 2.5
Sparkle 6800GT
 

Dubpoint

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
724
im vergleich zu deinem jetzigen system wird es sich lohnen! aber deine graka wird den prozzi bremsen! kannst ja später nachrüsten!;)





My Hobby-Station

Das Herz (CPU): Core 2 Duo Allendale E6400@1,15v
Kühler: Arctic Freezer 7 pro
Das Mainboard: Asus P5B Deluxe
Ram: 1GB Kingston Hyper X DDR2 750 @800 5-5-5-12 1,85v
Grafikkarte: Club 3D X1800XT 256MB
Der Kraftspender (Netzteil): Enermax Liberty 400 Watt
Scores: 3D Mark 05: 9.107; Aquamark: 100.859
(GFX: 16.807; CPU:12.547)
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Ich würde dir zu diesem Board raten, da du hier später noch ohne Board tausch auf eine PCIe Karte umsteigen kannst.
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPER11

Dir sollte klar sein das sich die Leistung bei Spielen kaum steigern wird, eigentlich nahezu gar nicht, dafür ist deine Grafikkarte trotz möglicher Übertaktung einfach zu schwach. Allerdings wirst du in allen Anwendungen die lediglich auf die CPU zurück greifen einen Quantensprung in Sachen Leistung haben.
Ich würde aber nicht mehr in DDR1 Ram investieren sondern dann schnellstmöglich auf 2GB DDR2 umsteigen. Der Leistungsverlust durch DDR1 gegenüber DDR2 ist erträglich und ist selten höher als 5%! Trotzdem.... es lohnt einfach nicht mehr!

Als Grafikkarte würde ich dir eine X1950Pro empfehlen, oder, falls die Preise weiter sinken, eine X1950XT/X1900XT!
 

Rang3R

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
75
Danke für die schnelle Antwort.

Das Asrock 775DUAL-VSTA ist echt ne feine Sache. Werd ich mir wohl holen. Bei der Grafikkarte werd ich eher eine leadtek 7950GT nehmen, da ein Kumpel von mir diese Karte hat und sie sehr schnell und auch sehr leise ist, was für mich wichtig ist, da ich ein silent system hab und es beibehalten möchte :)
 

Dubpoint

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
724
die 7950gt ist zwar gut, aber auch relativ teuer! wenn du das geld hast versuch eine 7900gto zu ergattern! die ist mit oc eine vollwertige 7900gtx! oder du kaufst dir eine x1950xt mit 256mb für rund 240 euro, die ist besser als die 7950gt!
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Oder noch billiger:Ne 7900 GT (die wie ne 7800 GTX ist).
Ich finde die 7950er eh ein wenig sinnlos:
-Trotz zwei Chips nur ein wenig schneller als die 1950 von Ati
-Teuer,Teurer,Teuer
-Da DX10 kommt,ist ne DX9 Karte eher sinnlos.
 

N.E.O

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
156
Und du würdest alles nochbilliger bekommen wenn du dich mal auf www.geizhals.at/deutschland umschaust. Die einzige Kunst/Schwierigkeit ist, einen Shop zu finden der alle deine gewünschten Teile günstig verkauft.^^
 
Top