Lüfter betreiben auserhalb des Gehäuses.

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
392
Hi. habe eine Frage die mir wichtig ist.
Es geht darum Lüfter mit Strom zu versorgen ohne großen Aufwand zu haben.
Also fern ab von jeglichem PC.
oder geibt es nen Netzteil das man ohne MB zum laufen bringen kann?
Oder kennt jemand änlich große Lüfter wie die normalen ausem Gehäuse (80x80 bis 120x120er) die aber im prinzip gar nicht für den Betrieb im PC gedacht sind?

Ich habe auch schon nen Lüfter hier von Thermaltake der mittels USB mit Strom versorgt wird aber das hilft mir auch nicht wirklich weiter, da ich kein 220V Stecker auf USB habe :)
Kennt da jemand ne Variante die nicht zu aufwendig ist?

Wäre super... wenn jemand da ne Idee hätte oder sogar selber sich mit so nem Thema beschäftigt hätte.
Hoffe ihr könnt mir etwas bei meinen Erklärversuchen folgen.

THX
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.949
Schau mal bei Conrad.
Da gibt es Axiallüfter 80x80 bzw. 120x120 für 230V Betrieb.
Lüftung, Heizung, Klima -> Be- und Entlüftungstechnik

Oder einen normalen PC-Lüfter mittels 12V Netzteil betreiben. ;)
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
falls du welche brauchst ich hab glaub 1*120 und 4*80 ;D

kannst per stecker einfach anne steckdose hängen
machen frischluft ohne ende ;D
 
Werbebanner
Top