Lumix FZ150 externes Mikrofon

UFOterror

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
170
Guten Tag,

Ich möchte mir für meine Fz150 ein externes Mikrofon anschaffen, da man bei dem eingebauten doch stark die Zoom Geräusche hört. Ich weiß nur nicht ob ich das Original Mikro Panasonic DMW-MS1 nehmen soll, da die Erfahrungen im Internet hierdrüber oft lauten ''mehr erwartet''. Außerdem weiß ich nicht genau wie das jetz mit der Impedanz läuft, es gibt ja dieses Shenggu sg-108, was wohl schon erfolgreich mit der Fz150 lief. Dieses Mikro hat 200 Ohm wiederstand, warum hat das Panasonic DMW-MS1 dann 600 ohm?
Sonst fand ich das Walimex Pro Stereo-richtmikrofon sehr interessant, hat aber 500 ohm und so weiß ich wieder nicht ob das zusammen mit der fz150 läuft.
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.264
Gibt es ein spezielles Anwendungsgebiet? Das sollte man bei der Beratung vorher wissen.
Ich habe z.B. das Røde VideoMic. Für Interviews ist es genial wegen der Richtcharakteristik. Zum einfangen von Umgebungsgeräuschen taugt es weniger, da es nur Mono ist und so immer nur einen Teil der Geräuschkulisse einfangen kann.
 

UFOterror

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
170
Spezielles Anwendungsgebiet werden wohl meistens Eisenbahnen sein. Weißt Du zufällig wie das mit dem Wiederstand ist, also mit 200, 500, 600 ohm?
 
Top