Macbook 2009 Daten auslesen

etoo

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2008
Beiträge
1.947
Hallo!

Habe ein defektes Macbook aus 2009 von einem Kumpel erhalten und würde ihm gerne seine alten Fotos auf eine externe Festplatte kopieren.

Ich habe die Festplatte nun ausgebaut und kann mit einem Linux darauf zugreifen.
Nur haben die ganzen User Ordner ein Verschlüsselungszeichen und lassen sich nicht öffnen. Ich nehme mal an Apple hatte schon damals den User Ordner verschlüsselt.
Ein User Passwort oder Apple PW könnte Ich besorgen.


Leider habe ich keine Ahnung wie ich da jetzt vorgehen soll und erhoffe mir von euch etwas Hilfe.

Lg
Etoo
 

Anhänge

  • 8F51E33E-1731-40A2-8A57-FA00AD9075D9.jpeg
    8F51E33E-1731-40A2-8A57-FA00AD9075D9.jpeg
    939,6 KB · Aufrufe: 187
ich glaube ja nicht das Username und Passwort ausreichen. Ich denke mal da brauchste auch das Zertifikat aus dem Speicher des Betriebssystems.

Aber das müssten dann die Apple Experten hier abklären.

Weißt du das dem Macbook fehlt? ggt könnte man das wieder zu laufen bringen und dann die Daten von Laufenden OS sichern.

Auf jeden Fall solltest du erstmal ne 1:1 Kopie der HDD in ein Image ziehen, falls diese doch nen Schaden hat und aussteigt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: etoo
Ich würde vermuten, dass das nur mit einem anderen Mac geht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: etoo
WENN das Drive mit FileVault verschlüsselt wurde hilft eventuell https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?pid=1978874#p1978874

Davon abgesehen - du bist schon als Root angemeldet? Per Default verschlüsselt der Mac eigentlich nix. Zumindest meine externen Mac-Platten können überall gelesen werden. Intern hab ich nie getestet. Wüsste aber spontan nicht was der Sinn sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für den Input Leute ich konnte
Mit dem Programm HFS Explorer auf die Daten zugreifen.

Anscheinend wurde damals noch nicht verschlüsselt! Den Fehler den ich mit Linux hatte war doch nur irgendein Rechte Problem und keine Verschlüsselung!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BalthasarBux, autopilot und Tenferenzu
Zurück
Oben