Mainboard erkennt gar nix

churoovuz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
Hallo,
Ich habe grad vor mir einen Desktop-HTCP PC zu baun, mit ganz alten Komponenten. Früher liefen die Komponenten zusammen, aber jetzt geht irgendwie gar nix mehr. ICh glaub das Bios kommt irgendwie nicht mehr ganz klar, weil es werden keine einzigen IDE Laufwerke erkannt, oder was denkt ihr? Aber Floppy un Ram werden erkannt. Die Cpu wird als immerncoh als die alte AMD K6-2 350 AFX erkannt, obwohl ich heute einen AMD K6-2 500 AFX eingebaut habe. Ich kenn mich mit Bios usw ned so aus. Vielleicht könnt ihr mir helfen und mir sagen woran das leigt...
MfG und Danke :(

Ach ja die Bios Version ist Award Modular BIOS v.4.51PG. Ich habe eine 30 GB und eine 10.2 GB FEstplatte eingebaut, ein DVD-Brenner und 3 Rams die zusammen 256 MB ergeben.
 

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.724
AW: Mainboard erkennt gar nix :-(

Guck mal auf der Hersteller Seite des Mainboards nach dem neuesten BIOS.
Da sollte dann auch eine ReadMe dabei sein, die alles erklärt.

Bist du sicher, dass alle Laufwerke richtig gejumpert sind?
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
AW: Mainboard erkennt gar nix :-(

Ja...ich weis au ned wie sollten sie den gejumpert sein? Das Mainboard müsste von NMC(?!?) sein... Ja is ein NMC 5V-MMX, aber ich find kein Bios...
 
Zuletzt bearbeitet:

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.724
AW: Mainboard erkennt gar nix :-(

Ich gehe davon aus, dass du zwei IDE Anschlüsse und ein Floppy Anschluss auf dem Board hast.
IDE 1 ist dein Primary und IDE 2 dein Secondary.
Die beiden Platten kommen an den Primary. Eine Platte als Master gejumpert und die andere als Slave. Deine beiden Laufwerke kommen an den Secondary und logischerweise auch als Master und Slave.
Du solltest die Platte mit Windows drauf als Primary Master anschließen und deine Datenplatte als Primary Slave. Bei den Laufwerken sollte der Brenner als Secondary Master und das Leselaufwerk als Secondary Slave angeschlossen werden.
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
AW: Mainboard erkennt gar nix :-(

Mhm...das ist bei mir alles so. Nur hab ich kein Windows drauf. Meinste das kann daran liegen? ICh mach jetzt erstmal schnell ein neues Bios drauf. Und dann probier ich Windows zu installen. Wie geht das bei so alten PCs. Ich hab nur eine Windows XP CD, aber ja kein erkanntes Leselaufwerk... Muss man das dann mit ner Diskette machen oder wie?
 

Bac@reo

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
191
Da hilft dir Windows gar nichts!

Weißt du was "jumpern" ist?
Wenn ja, hast du die Erklärung von oben verstanden?

Wenn alles richtig gejumpert und angeschlossen ist, werden die Laufwerke beim Start angezeigt (Wenn der Ram getestet wird und oben rechts das EnergyStrar-logo ist)

Primary Master
Festplatte 1
Primary Slave
Fesplatte 2
Secondary master
brenner
Secondary Slave
cd laufwerk




UND !!!!!!!!!!ACHTUNG!!!!!

lass von dem Bios-Update die Finger!!
wenn du nicht genau weißt wie das geht, machst du mehr kaputt als es dir nützt
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
Also bei mir werden die Festplatten ja nicht angezeigt, dass ist ja das Problem.. Was kann ich dagegen tun?
 

Pitbiker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
396
..schon mal das bios inspiziert; da gibt es ein paar einstellungen, die evt. helfen könnten. Bei festplatte z.B. User oder Automatisch,je nachdem was vorher da stand;oder Bios default. Ins bios (entweder entf. taste ,oder F2 taste beim booten drücken/tippen.Und schliesse erst mal nur eine festplatte an. Aber VORSICHT,eine falsche einstellung, die man mal eben so nebenbei im Bios macht, weil man etwas sieht was man schon immer machen wollte,kann böse folgen haben; man erinnert sich schlichtweg nicht mehr daran ,was man verändert hat; dazu dient dann das Bios default.
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
Hmm...okay hab bisher gar nix verstellt...leider..ich schau mal was sich noch machen lässt :-(
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
AHH...jetzt geht noch wengier, obwohl ich gar nix verändert hab ^^ Ich kann das Mainboard jetzt noch anschalten, aber ned mehr aus^^ Is jettz bios Flash angesagt? Un dann neues draufgemacht? Kann mir jemand erklären wie das geht?
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Die Sockel7 CPUs haben noch keinen automatischen Multiplikator, den musst du schon manuell auf dem Board einstellen (ueber Jumper oder Dip-Schalter).
Das verwendete Board waere wichtiger als die BIOS Version, das Award 4.51 war auf mehr als 50% aller Sockel7 Boards drauf.

/edit: Datum des BIOS koennte wichtig sein, evtl. kann das nur bis 8GB PLatten verwalten und daher kommt dein Problem, dass keine Platten erkannt werden.
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
Ja..wie stell ich den Multiplicator ein? Und warum kommt dann jetzt auf einmal gar nix mehr? Des Datum kann ich jetz ja au ned nach schaun weil ich ned ins bios komme, weilo ja gar nix kommt. Nicht mal das VGA Bios kommt.. Aber an der Grafikkarte liegt es denke ich nicht, ist eine Voodoo und die ging vorher ja auch nicht..Mann...Ich will das der geht..
 

churoovuz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
14
Also gut hab den Multiplikaor eingestellt... auf 5,0*100 oder? Ist doch richtig bei einem K6-2 500?
Aber geht immernoch nix leider. Das muss am Board liegen.
Zum Beispiel leuchtet vorne am Gehäuse nur die orange "Lade"-LED, die grüne "Power"-LED nicht und wenn der PC eingeschaltet ist kann man ihn nur noch mit Stecker ziehen ausbekommen.

Was kann ich machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

tco95ttocs

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.556
das mit der led liegt einfach daran, das sie verkehrt herum angeschlossen ist. einfach den stecker umdrehen. und dann nimm mal die bios-batterie raus so für min. 10 sek., vll. ergibt sich was, wenn nicht, mal kraeftig gegen das board treten :D , zu ebay gehn und ein passendes erseigern :)
 
Top