Mainboard und CPU neu kaufen

Sir Druidox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
109
Hallo wollten mir demnächst einen PC zulegen meine Frage an euch welches Mainboard ist "besser" ?


Gigabyte GA-Z87x-UD3h 170€~

oder

MSI Z87 GD 65 Gaming 190€~

Core wird ein Intel Core i5 4670 (ist der gut genug???)

wollte mit dem PC bisschen zocken

Lüfter = bequite! Silent Wings 2 - 18,99€
Ram= Corsair Vengeance Pro 8GB (vielleicht zu wenig?) - 70€
CPU=Intel Core i5 4670 - 170€
Gehäuse=Aerocool QS-200Lite - 30€
SSD= Samsung SSD Pro Series 840 120GB (Für Betriebsystem und paar Spiele) - 120€
SATA= Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s 50€
Grafikkarte= Gigabyte GeForce GTX 650 Ti Boost Windforce 2X OC, 2GB GDDR5 - 145€
Netzteil= be quiet! Straight Power BQT E9 400W - 65€

669€ sind das jetzt also fehlt nur noch das Mainboard wollte eventuell auch eine andere Grafikkarte einbauen dachte die Geforce ist gut :D

Wollte so ca. 800€~ ausgeben.
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Du brauchst kein Z Board zu nehmen. Z Boards machen nur Sinn wenn Du auch eine CPU mit offenem Multi (K) hast.

Schonmal in die FAQ geschaut?

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Emmpfohlen werden:
Gigabyte GA-H87-HD3 http://geizhals.de/gigabyte-ga-h87-hd3-a948180.html
ASUS H87-Pro (C2) http://geizhals.de/asus-h87-pro-c2-90mb0e90-m0eay5-a981453.html

Als GPU würde ich eher zu einer ATI raten (7870)
Gehäuse ist geschmacksache... allerdings könntest Du ein paar Euro drauflegen, die Lüfter weglassen und ein Define R4 kaufen. Ist momentan mein absolutes Lieblingsgheäuse.
Bei der SSD würde auch die Samsung Evo ausreichen. Für 120,- bekommst Du ja schon fast eine 256gb SSD.

8GB RAM reichen vollkommen. Einfach das günstigste Kit nehmen.
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Ich rate dir nochmal in die FAQ zu schauen und einmal den Leitfaden zum Posten von Zusammenstellungen anzuschauen. Dann kann dir geholfen werden. MAcht es für dich und für uns einfacher.
 

Soulii

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
478
dieses board reicht für dich mehr als aus:
http://geizhals.de/asus-h87-pro-c2-90mb0e90-m0eay5-a981453.html

und die grafikkarte fliegt natürlich gleich raus, die ist für den preis totaler schrott.
dort sollte schon sowas hier rein:
http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-760-windforce-3x-oc-rev-2-0-gv-n760oc-2gd-a967123.html

dann tauscht du noch die ssd in:
http://geizhals.de/samsung-ssd-840-evo-series-120gb-mz-7te120bw-a977934.html

beim speicher darfst du hier:
http://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=2396_1.50V~2216_DDR3~254_1600~2506_1.50~255_9~1454_4096~256_2x#xf_top
irgendwas auswählen , keine vokuhila-rippen, 1.5V, ddr3, 1600mhz, 8gb , der rest ist so gut wie unwichtig
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.506
Ich rate dir zur FAQ
Und als erstes mal dazu das MB zu tauschen udn kein Geld rauszuwerfen.
AS-Rock H87-Pro3. HAb zuletzt nur AS-Rock-Boards gekauft. Absolut super. Die vorgeschlagenen Boards sind allerdings auch sehr gut.
Grafikkarte gegen ne GTX760 oder eine HD7950 tauschen.
RAM gegen Standard ohne hohe Rippen tauschen.
Fertig. MEhr hab ich nicht zu sagen.
 

korn4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.822
Man kann auch noch den i5 4570 stattdessen nehmen, nicht viel langsamer aber günstiger.

Würde auch eine GTX 760 oder Radeon 7950 nehmen. 7970 wäre noch besser, ist aber auch teurer und passt evtl. nicht ins Budget...
 
Top