Maus macht sich selbstständig!?

scarface_one

Newbie
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3
hallo! Ich glaube das Titel sagt eigentlich alles!Was komisch ist,auf dem Mauspad bewegt er sich fast nichts,wen ich datrunter ein heft lege und etwas fester drucke dann geht besser. Habe den Maus 2 mal gewchselt und sogar system wiederherstellung gemacht.Das ganze ist pasiert nach eine virus attacke falls das das weiter helfen kann.Wie gesagt,habe aber syst.wiederherstellung gemacht...Habe windows xp.Entschuldigt meine schreb fehler,Deutsch ist nicht meine muttersprache!
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.393
Re: Maus macht sich selbstständich!?

Wie hast du denn deine Maus (welche überhaupt?) angeschlossen?
Per USB oder PS/2?

Manchmal kann es nämlich sinnvoll sein, die Maus am PS/2 zu betreiben.

Ach ja: Herzlich Willkommen @ FB ;)
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Re: Maus macht sich selbstständich!?

Wenn du eine optische Maus hast, ist das kein Grund zur Beunruhigung.
Das kommt darauf an, auf welchem Untergrund du die Maus verwendest. Und auf einer ungünstigen Oberfläche kann es eben auch sein, dass die Maus über den Bildschirm wandert ohne, dass man sie bewegt.

Lege die Maus testweise mal mit der Diode nach oben auf den Tisch und beobachte, ob sich der Mauszeiger immer noch bewegt.
 
U

ultra

Gast
Das selbe Probleme hatte ich mit meiner Logitech Maus (Baureihe???). Habe sie an mehreren Rechnern getestet. Überall das selbe Resultat. Sie hatte irgendwie einen Schlag weg. Hatte aber keinen Virusangriff oder Ähnliches. Irgendwann hat es einfach so angefangen! Daraufhin habe ich mir die Razer Viper geholt.

Tipp von mir:
Kaufe dir eine neue Maus. Den Ärger ist es nicht Wert! Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung!

Gruß
ultra
 

scarface_one

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3
Re: Maus macht sich selbstständich!?

Hallo! Danke für den Antwort!Ich hatte zu erst eine "sony" Maus(der comp."its a sony" Ha!)mit gugelchen,und dann habe ich eine optische Maus gekauft,eine"hama",sie hat die beide Anschlüsse!
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.143
Hast du schonmal die Maus aus dem Gerätemanager deinstalliert und beim Neustart neu erkennen lassen?
Die Maus mal mit den Microsoft Standardtreiber laufen lasse?
Dir die neuesten Treiber von der Hersteller HP gezogen?
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.143
Ich hatte zu erst eine "sony" Maus(der comp."its a sony" Ha!)mit gugelchen,und dann habe ich eine optische Maus gekauft,eine"hama"
Haben beide Mäuse diesen Fehler? Laufen die Mäuse an einem anderen PC ohne Probleme?
Wenn nicht, Mäuse defekt.
Wenn sie an einem anderen PC laufen ist vielleicht noch was von den Viren übrig geblieben. Weiterhin mit Adaware, Spybot, Antivir und allen anderen zur Verfügung stehenden Scannern nach Viren suchen.
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Vielleicht hat irgendjemand Remote-Access auf Deinen Desktop und will Dich ärgern... :lol:

Teste die Maus an einem anderen Rechner, um festzustellen ob's an der Maus oder am Treiber liegt.
 
Top