Maus wird beim ersten start nicht erkannt

Benni1990

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
645
Hallo :)

ich habe mal ein kurioses problem ich habe mir letztens eine neue Corsair M65Pro gekauft vorher hatte ich so eine billige china maus die ohne probleme funktioniert

jetzt ist das problem wenn ich meinen pc zum ersten mal anschalte wird meine maus nicht erkannst sprich sie leuchtet nicht garnix ich muss erst immer einmal usb rausziehen und reinstecken dann funktioniert sie sofort habe auch schon jeden usb port an meinen gehäuse immer das selbe und nach dem ersten start kann ich soviele neustarts machen wie ich will dann funktioniert sie nur eben beim ersten start nicht mega komisch

und das komische ist auch es betrifft nur die maus meine logitech g19 hat das problem nicht

jetzt habe ich schon im bios sämtlich usb einstellungen geändert das wenn der pc aus ist das usb trotzdem mit strom weiterhin versorgt wird aber auch das macht es nicht besser im corsair programm finde ich leider nix was man da einstellen kann dort kann ich nur dpi und die rgb effekte ändern

mein system:

i7 7700k@4,8ghz
MSI Z270 gaming plus
16gb ddr4 3000 cl16 @ Cl15
Asus strix 1080ti
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.249
Selbes Problem hatte ich auch mit der Corsair Sabre RGB, liegt an Fast Boot. Probier mal im BIOS Fast Boot auszuschalten, dann sollte es gehen.

Ich hab aber auch am Ende die Geduld verloren und mir ne Logitech G502 geholt, jetzt ist mein Problem auch weg.
 

franzerich

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.826
Komischerweise hatte ich auch so ein Problem grad bei einer gewöhnlichen Maus. Da ich vor kurzem eine SSD eingebaut habe, kam mir der Gedanke ob Windows einfach "zu schnell" gestartet ist, bevor er die Maus erkannt hat. Aber das wars nicht. Wäre auch lächerlich. Zumal ich mich erinnere, dass ich das Problem auch mal bei einer HDD hatte.

Irgendwie hab ichs gefixt, aber ich weiss nicht mehr wie. Es war glaub eine der folgenden 2 Lösungen:

- Die Maus an USB2 statt USB3 angesteckt (das wäre aber auch irgendwie lächerlich)

- Hab dann auch bemerkt, dass der Computer nur 1 Sekunde lang eine Eingabe erlaubt (F2 oder so) um ins BIOS zu gelangen (ich hab nämlich kürzlich die BIOS Einstellungen zurückgesetzt). Das habe ich im BIOS auf 5 Sekunden geändert. Ich glaube das war am ehesten die Lösung. Als ob das BIOS mehr Zeit brauchte um Geräte zu registrieren.
 

Benni1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
645
das komische ist im bios wird sie erkannt sprich ich kann sie nutzen obwohl nix leuchtet nur im windows eben erst nach erneuten aus und einstecken des usb steckers
 
Anzeige
Top