Migration Grafikkarte NVidia nach AMD

eu100

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
47
welche Sachen muss ich beachten ? Habe momentan eine GTX760 und habe vor diese mit einer Sapphire RX-480 in Stock-Design zu tauschen. Habe mich noch nicht daran gemacht, da ich nicht so recht weiss welche Probleme auf mich zukommen.Wie läuft der Umstieg am besten ? Treiber deinstallieren an der SW reicht ? Habe Win10..Happy Play aus dem regnerischen NRW !
 
Zuletzt bearbeitet: (GRammatik)

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.609
Hallo Eu100,

ja, einfach den Nvidia Treiber deinstallieren, PC runterfahren, AMD Karte einbauen, AMD Treiber installieren und über den Performance Sprung freuen. :)

Beste Grüße,
DaDare
 

electronish

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
259
Wie sieht denn der Rest deines Systems aus? Im falle eines 14 Zoll Monitors mit 640x480 könnte der Umstieg Sinnbefreit sein.

Ansonsten wie du schon gesagt hast, Treiber runter, Case auf, Graka raus, Graka rein, bla bla bla, Nvidia Treiber installieren und sich an mehr FPS erfreuen.
 
B

BernardSheyan

Gast
Mal abgesehen davon, dass ich die RX480 nicht im Stock-Design nehmen würde:

- neuesten Crimson-Treiber herunterladen
- Nvidia-Treiber mit DDU deinstallieren
- Rechner herunterfahren und Nvidia-Karte ausbauen
- AMD-Karte einbauen, dabei auf die Stromanschlüsse achten
- Rechner hochfahren und die neuesten Crimson-Treiber installieren

das sollte es dann gewesen sein
 

eu100

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
47
Wie sieht denn der Rest deines Systems aus? Im falle eines 14 Zoll Monitors mit 640x480 könnte der Umstieg Sinnbefreit sein.

Ansonsten wie du schon gesagt hast, Treiber runter, Case auf, Graka raus, Graka rein, bla bla bla, Nvidia Treiber installieren und sich an mehr FPS erfreuen.
Das ist klar..ich baue meine PCS erst nicht seit gestern. System: Aufbauend auf i5 mit einem FUll-HD Monitor Habe eher Angst dass es irgendwie Probleme mit meinen Spielen danach kommt oder Instabilität allgemein wenn ich das System nicht neu aufsetze. Was ist DDU ?
 

TheWrongGuy6

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
644
Hier handelt es sich aber nich um einen Erfahrungsbericht.


Zum Thema. Aktuellen Crimson laden .Alten treiber der Nvidia deinstallieren. DDU drüber. neue Karte rein. Treiber installieren fertig. Aktuelle Wins sind da auch sehr schmerzfrei mit Treiber. Mein Vater hat vor kurzem die SSD mit WIn10 drauf an eine neue MOBO, CPU, Ram Kombi gehängt und die Treiber waren alle sofort da.
 

Motorrad

Captain
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
3.848
Nach Einbau einer neuen Grafikkarte werden die unpassenden (alten) Treiber eh nicht vom System geladen!

Ein Kartenwechsel ohne vorherige Änderung der Software sollte in der Regel immer möglich sein und das gleiche Ergebnis in Sachen Performance und Stabilität liefern.
 

TheWrongGuy6

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
644
Jap sehe ich auch so. Nur dann hat man den Nvidia müll noch auf dem Rechner. Also besser die Treiber entfernen
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.862
Top