Mikrofonqualität sehr dumpf

Registriert
Mai 2014
Beiträge
235
Hallo :)

Ich habe mir ein recht billiges USB Studio-Mikrofon gekauft (Samson Meteor ~50€), da das Integrierte meines Headsets kaputt gegangen ist. Nun habe ich das Problem, dass sich das Mikrofon über Audacity und dem Windows Audiorecorder extrem gut und warm anhört, nur über Skype und Teamspeak komplett versagt...woran könnte das liegen, dass sich die Qualität von Audacity und Teamspeak so sehr unterscheiden? Ich habe nur eine Onboard-Soundkarte und würde es zunächst darauf schieben, würde dann aber doch gerne wissen woran es wirklich liegt. Google hilft mir auch nicht wirklich.

Mfg Björn
 
Bei TS kannst du das Treibermodell einstellen, windows direct sound oder direkt die Hardware. Ergeben sich dabei Unterschiede im Klang? Dann hast du die Antwort, mehr Tips kann ich bei dem Thema nicht geben.
 
@Samurai76 Beides hört sich genau gleich an. Mein Kollege meint halt, es höre sich im vergleich zu meinem Headset Mikrofon ( HyperX Cloud ) sehr viel dumpfer an.
 
naja Skype und Teamspeak codieren schon ordentlich runter um Bandbreite zu sparen, könnte vlt auch daran liegen?
 
@/root Vermutlich
 
Das Meteor klingt jedenfalls nicht per se dumpf und schlecht über TS. Ich höre es fast jeden Tag bei einem Kollegen und der klingt alles andere als dumpf.

Könnte das sein, dass noch irgendwelche Treiberreste/-einstellungen von Deinem Headset reinpfuschen?
Hast Du im TS ein neues Aufnahmeprofil angelegt oder Dein altes weiterverwendet?
 
@mazzury Ich habe das gleiche wieder verwendet. Ich wäre wirklich sehr erfreut, wenn sie ihren Kollegen nach seinen Einstellungen fragen könnten. :)

mfg
 
Zurück
Oben