News Mikrotransaktionen: NBA 2K18 wird für Belgien und Niederlande angepasst

OdinHades

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.778
Die Spieler sollen also selbst aktiv werden und einem Unternehmen dabei helfen, sich so stark wie möglich melken zu lassen. Das ist so doof, dass es schon wieder lustig ist. Das ist, als würde die Kuh sich beschweren, weil es nicht schnell genug zur Schlachtbank geht.
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.329
Zuletzt bearbeitet:

Topper93

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.003
Jo ich setze mich jetzt aktiv dafür ein, dass ich meine Lootboxen-Spielmaschine wieder bekomme!
Dafür muss ich mein Engagement im Umweltschutzverein zurück drehen?
Egal, man muss Prioritäten setzen!
 

G83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
64
Würde mich auch mal interessieren, wann in Deutschland endlich vonseiten der Politik gehandelt wird.
 

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.202
Einmal belgische Version zum mitnehmen bitte.
Wie machen Sie denn die lokale Beschränkung, Spiel importieren und auf Deutsch stellen geht wahrscheinlich nicht oder?
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.283
jetzt haben schon entscheidungsträger in belgien & holland mehr eier als in deutschland.

härrrlisch ^^
Oder "mehr eier" als in Frankreich oder Großbritannien oder den USA. Das liegt eigentlich aber nicht an "Eiern", sondern am Rechtsstaat und der Gesetzeslage. Wir und andere Länder haben Gesetze, die offenbar mehr Schluplöcher haben, die Formulierungen in Belgien und in den NL waren besser und können deshalb angewendet werden. Andere Länder, andere Lösungen bzw. Handlungsmöglichkeiten. Wer möchte, dass Deutschland "Eier" zeigt, müsste also erst einmal eine Gesetzesänderung anstoßen bzw. den Wunsch nach "Handeln" kommunizieren. Die Möglichkeit besteht in Demokratien.
 

Palmdale

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.962
Die Spieler sollen also selbst aktiv werden und einem Unternehmen dabei helfen, sich so stark wie möglich melken zu lassen. Das ist so doof, dass es schon wieder lustig ist. Das ist, als würde die Kuh sich beschweren, weil es nicht schnell genug zur Schlachtbank geht.
Exakt das dachte ich mir auch, danke für die Worte. Schon bei Mittelerde konnte schnell erkannt werden, wie viel schlechter das Spiel im Ursprungszustand war im Vergleich zum aktuellen Patch mit Entfernung der Microtransaktionen.

Belgien wird nun das zweite Anschauungsobjekt, man darf gespannt sein...
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.902
Eine solche Änderung wird in den kommenden Monaten zwangsweise aufzeigen, wie stark das Balancing des Spielmodus von der Motivierung weiterer Käufe beherrscht wird.
Manchen Publishern wuerde ich noch zutrauen, hier mit zwei verschiedenen Systemen zu arbeiten. Vor allem solchen, die nicht in der Lage sind die Verteilung der Lootboxen zu veroeffentlichen und stattdessen das System aendern um noch irgendwie durch die Schlupfloecher zu kommen.
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.683
Kenne mich mit NBA 2k18 und dessen Spielmodi jetzt nicht wirklich aus, aber sind die Vorteile, die man sich via Beuteboxen kaufen kann auch für kompetitive Online Partien?

Wenn dem so wäre, kann ich mir (so traurig ich das persönlich auch finden würde) durchaus vorstellen, dass sich ein paar Leute beschweren, weil sie bei Online Matches keine Chance haben, weil sie sich nicht die besten Spieler erbeuteboxen (kaufen) können.
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.225
Ich finde Lootboxen eigentlich ganz gut weil es spannend ist zu wissen was drin ist :grr:

Wer kennt VPN Provider die belgische Server betreiben...? Ich möchte in Zukunft gerne eine belgische IP Adresse haben....
 

inspectah

Ensign
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
185
Oder "mehr eier" als in Frankreich oder Großbritannien oder den USA. Das liegt eigentlich aber nicht an "Eiern", sondern am Rechtsstaat und der Gesetzeslage. Wir und andere Länder haben Gesetze, die offenbar mehr Schluplöcher haben, die Formulierungen in Belgien und in den NL waren besser und können deshalb angewendet werden. Andere Länder, andere Lösungen bzw. Handlungsmöglichkeiten. Wer möchte, dass Deutschland "Eier" zeigt, müsste also erst einmal eine Gesetzesänderung anstoßen bzw. den Wunsch nach "Handeln" kommunizieren. Die Möglichkeit besteht in Demokratien.
Dass sich in Deutschland mit der aktuellen Regierung (Stichwort "Neuland") dahingehend was tut kannst du doch komplett vergessen.
Wenn dann passiert was auf EU Ebene.
 

Matthew Sobol

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.512
"Wer möchte, dass Deutschland "Eier" zeigt, müsste also erst einmal eine Gesetzesänderung anstoßen..."

genau das habe ich doch gemeint... eier = änderung
 

XTR³M³

Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.057
heisst in zukunft bestelle ich meine games in belgien :D
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.283
@Matthew Sobol
Das legt die Formulierung nicht nahe. Aber da eine Demokratie nur die Summe ihrer Bürger ist, halte ich es für falsch, sich alleinig auf Entscheidungsträger zu berufen.

Dass sich in Deutschland mit der aktuellen Regierung (Stichwort "Neuland") dahingehend was tut kannst du doch komplett vergessen.
Wenn man nur darauf wartet, dann ja. Wenn man sich dafür einsetzt, dann nein.

@Sophisto
Jeder kann eine Interessensvertretung gründen, eine Partei gründen, sich in Parteien engagieren oder auch nur bei Lokalpolitikern vorsprechen.
 

FarChri

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
684
Ich habe mir wegen der Mikrotransaktionen schon den letzten Teil nicht geholt. War mir beim 16er schon zu extrem. Schade - den das Gameplay usw. war schon richtig gut. Aber wenn man ewig farmen muss um sich ein paar nette Slam Dunks leisten zu können oder um brauchbare Würfe auch zu treffen... Nein danke. Echt traurig die Entwicklung...
 
Top