Mir zu hochfrequent: Scythe Mugen 5 & Be Quiet Silent Wings 2

nextfav

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
30
Gestern kam bei mir mein zusammengestellter PC fertig zusammengebaut an. (Siehe unten die Specs)

Ich tat mir mit der Wahl Gehäuse und Lüfter sehr schwer und das, wie es sich jetzt rausstellte, zu Recht.
Die Be Quiet! Silent Wings 2 PWM 120mm sowie der Scythe Mugen 5 [Rev. B] sind mir echt zu nervig.

Der Scythe hat selbst bei kleinen Drehzahlen ein sehr hochfrequentes, nerviges Geräusch und die Silent Wings 2, sind, wenn sie über 400 RPM laufen extrem nervig, weil ebenfalls in höheren Tonlagen. Klar, beides nicht laut, aber durch den hohen Ton eben doch nicht überhörbar. Verstehe die guten Bewertungen nicht...es wurde aber in Bewertungen erwähnt:

Auf 100% ist der Lüfter klar hörbar, erreicht dank der niedrigen U/Min aber sehr gute Messwerte. Das Klangbild fällt recht hoch aus, Nebengeräusche gibts es nur aus nächster Nähe zu beklagen.
https://www.hardwaremax.net/reviews/kuehler/1408-scythe-mugen-5?showall=&start=8 - auch bei wenig Umdrehungen ist für mich der Ton unangenehm. Keine Ahnung ob ich hier einfach Töne in höheren Frequenzen hören kann.

Überlege mir jetzt was ich machen soll: Ganzen PC zurück, austauschen lassen, oder selbst wechseln...
Brauche aber Alternativen.

Dachte nach über den Alpenföhn Brocken 3, sowie die Silent Wings USC zu holen als Alternative.

Auf 100% kann der Brocken 3 dank seines langsamen und laufruhigen Lüfters einen neuen Bestwert aufstellen und ist damit der leiseste CPU-Kühler bisher und das bei guten Temperaturen! Subjektiv hört man ein lediglich ein noch angenehmes Luftrauschen!
https://www.hardwaremax.net/reviews/kuehler/1421-test-alpenfoehn-brocken-3?showall=&start=8

Die Specs:

1 Crucial MX500 1TB, SATA (CT1000MX500SSD1)
1 AMD Ryzen 5 3600, 6x 3.60GHz, boxed (100-100000031BOX)
1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18 (BLS2C8G4D32AESBK/BLS2K8G4D32AESBK)
1 ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 SUPER Advanced, ROG-STRIX-RTX2070S-A8G-GAMING, 8GB GDDR6, 2x HDMI, 2x DP, USB-C (90YV0DI1-M0NA00)
1 MSI B450 Gaming Pro Carbon AC (7B85-001R)
1 Scythe Mugen 5 [Rev. B] (SCMG-5100)
1 be quiet! Pure Base 500 schwarz, Glasfenster, schallgedämmt (BGW34)
1 be quiet! Pure Power 11 500W ATX 2.4 (BN293)
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.077
Gibt's einen Grund warum du dir den Mugen (und damit 120mm Lüfter) geholt hast?
Bzw. Warum hast du dir 120mm Casefans geholt?
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.257
Hätte mir ganz einfach nen Dark Rock Pro 3/4 bzw. nen Fuma 2 geholt statt so ne Eigenbaulösung.
Der kommt übrigen auch mit 140ern die grundsätzlich mehr Volumen schaufeln können bei weniger RPM.
 

der Unzensierte

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.221
Entweder bist du suuuper empfindlich oder du hast 2x ins Klo gegriffen. Der Mugen wird allgemein gelobt (keine eigenen Erfahrungen) und die Silent Wings auch. Wenn du zockst dürfte die GPU alles andere übertönen. Manchmal brauchen die Dinger auch ein paar Tage zum "Einlaufen" und werden dann gemütlich.
Aber zum Thema - der Brocken 3 ist mit das leiseste was ich bisher verbaut hatte (u.a. Noctua, bequiet und noch so ein paar nicht ganz so teure). Von mir gibt es für den eine Empfehlung.
 

Serpent

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Sind die Silent Wings USC-Lüfter überhaupt noch käuflich zu erwerben? Bekannte Online-Shops wie Mindfactory, Caseking oder Alternate haben diese Lüfter wohl nicht mehr im Angebot.
 

nextfav

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
30
Gibt's einen Grund warum du dir den Mugen (und damit 120mm Lüfter) geholt hast?
Bzw. Warum hast du dir 120mm Casefans geholt?
Die Silent Wings 2 waren beim Case dabei und der Mugen wurde hier im Forum empfohlen, bei Zusammenstellungen.

Hätte mir ganz einfach nen Dark Rock Pro 3/4 bzw. nen Fuma 2 geholt statt so ne Eigenbaulösung.
Der kommt übrigen auch mit 140ern die grundsätzlich mehr Volumen schaufeln können bei weniger RPM.
Was meinst du mit Eigenbaulösung?

Dark Rock Pro 3/4 bzw. nen Fuma 2 - sind die leiser/besser von der Geräuschkulisse?

Aber zum Thema - der Brocken 3 ist mit das leiseste was ich bisher verbaut hatte (u.a. Noctua, bequiet und noch so ein paar nicht ganz so teure). Von mir gibt es für den eine Empfehlung.
Ok, klingt gut. Wollte zuerst den Brocken nehmen, aber der Shop meinte, dass sie fast nur den Mugen 5 einbauen... dann umgeschwenkt^^
Ergänzung ()

Muss dazu sagen, dass es bei mir Zuhause im Office super leise ist, weshalb man wirklich jedes Geräusch gut hört.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.257
Naja der Mugen kam sicher nicht mit Be Quiet Lüftern, oder?
Da ich oben schon schrieb, dass der Dark Rock mit Silent Wing 3 140ern kommt, ja der ist sehr leise (Je nach RPM).
https://www.computerbase.de/2014-01/be-quiet-dark-rock-pro-3-cpu-kuehler-test/
Zum Dark Rock Pro 4 gibts kein Test, aber der ist fast identisch zum 3er ausser noch geringere RPM und dadurch noch weniger Lautstärke und leicht erhöhte Temps.
https://www.computerbase.de/2019-08/scythe-fuma-2-test/
Hier der Test zum Fuma 2.
 

VielPRIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
360
Gibt es einen tieferen Sinn, dass du beQuiet mit einem neuen Kauf belohnen willst, nachdem die dich gerade erst enttäuscht haben?
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.576

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.257
Gibt es einen tieferen Sinn, dass du beQuiet mit einem neuen Kauf belohnen willst, nachdem die dich gerade erst enttäuscht haben?
Man sollte auch dazu sagen, dass der Kühlkörper nicht von Be Quiet kommt und die fertigen Kühler von Be Quiet sehr leise sind. Der Silent Wing 2 ist außerdem schon länger outdated und der 120er einfach laut.
 

Swappi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
110
Klemm dir einen Thermalright Ty-schießmichtot drauf (den der beim Macho dabei ist) und kleb noch die Gummis auf und alles wird gut.
 

VielPRIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
360
Noiseblocker eLoop kann ich empfehlen, leise und haben power. Man MUSS aber Abstandshalter verwenden, sonst wirds laut.

Sind aber eher teuer.
 

Swappi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
110
Ja. Der steht dann an der Seite wahrscheinlich etwas über aber was nicht passt, wird passend gemacht! Ich hab mittlerweile den zweiten Ty-schießmichtot ^^ und beide laufen absolut unauffällig, der ältere der Beiden hat seine 5 Jahre Laufzeit schon getan.

So, eben nachgesehen: der Ältere ist der Ty-147.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.235
das sind Pure Wings 2, keine Silent Wings.

ich persönlich bin mit meinen Noctua-lüftern seit jahren sehr zufrieden, sind allerdings nicht gerade günstig, erst recht nicht in den schwarzen chromax-versionen.

edit:
Vorinstallierte Lüfter
Lüfter Vorderseite1x be quiet Pure Wings 2 | 140mm
Lüfter Rückseite1x be quiet Pure Wings 2 | 140mm
klick
 
Zuletzt bearbeitet:

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.257
Es sind also Pure Wings 2 140mm und keine Silent Wings 2 120mm.
Das erklärt auch die Lautstärke. ;)
 
Top