Mointor schaltet plötzlich in Standby

JJay

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
733
Hallo Gemeinde

Seit ich meine betagte GTX aus meinem Rechner verbannt habe und mir eine Sapphire 4850 Vapor-X gegönnt habe, bin ich soweit zufrieden.

Bis auf eine Sache:

Der Monitor schaltet sich aus heiterem Himmel in Standby und wacht nicht mehr draus auf.

Bisher ist es 2 Mal passiert innerhalb einer Woche. Es half auch nur ein Reset des gesamten Systems.

Ich habe neben WinXP und SP3 auch den neuesten Treiber darauf von ATI (9.5) auch ist für ausreichend Saft gesorgt ( 450 Watt BeQuiet NT) und auch dürfte die Karte nicht heiss werden ... da für ausgreichend frische Luft im Gehäuse gesorgt ist.

Ich habe nun keine Ahnung was das Problem sein könnte und frage Euch, was Ihr denn meint, was zu prüfen sei.

Der TFT ist am DVI Anschluss angeschlossen

MfG Jay
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.939
Das habe ich auch ab und zu mal. War dann aber von allein wieder weg.
 

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
ka
meine eltern hatten das mit ihrem display auch .. erst nur ab und an .. dann immer öfter.
hier war das display selbst der übeltät.
kannst du ein anderes testen ?
 

Realitygamer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
649
Mein Monitor ( siehe Signatur ) macht das auch . Hab auch eine ATI Grafikkarte ( siehe Signatur ) drinne .

MfG



-.-Realitygamer-.-
 
Zuletzt bearbeitet:

JJay

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
733
ich habe ein 450 Watt BeQuiet Netzteil von 2004.

könnte in der Tat sein, dass nach 5 Jahren das Ende naht.

Glaube ich aber nicht, da der Fehler mit dem Monitor nur selten und sporadisch kommt.
 
Top