MPEG-Dateien werden nicht mehr alle abgespielt

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Ich habe ein Problem mit Videos von mir. So werden neuerdings manche MPEG-Videos weder mit Winamp noch dem Mediaplayer von Windows abgespielt. In VLC funktionieren sie ohne Probleme. Dabei scheint es recht wahllos zu sein, welche Dateien abgespielt und welche nicht abgespielt werden. :(

Woran könnte das liegen?
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

überlege genau was du als letztes installiert, oder deinstalliert hast. Das kann der Grund für dein Problem sein. Einer deiner MPEG-Codecs funktioniert nicht mehr. Welcher das ist, kannst du mit GSpot prüfen. Das kleine Tool zeigt dir genau welcher Codec bei dir kaputt ist.
Einen neuen passenden Codec findest du sicher hier --> http://www.codec-download.de

Zitat von Holodan:
Ps. VCL braucht keine Codecs von deinen System.
 

Holodan

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Ja ich habe letztens mal ordentlich deinstalliert, aber Codecs ect. hab ich schön in Ruhe gelassen. Bei mir werden mit GSpot alle Codecs grün und weiß angezeigt. :(

Welche Codecs sind für Videos mit .mpg denn wichtig?

Ich habe mal mit einem Prog nachgesehen. Es ist in MPEG2 aufgenommen worden (SVCD/DVD) und Audio ist MP2. :( Nochmal nachgesehen, alle Videos, die nicht gehen sind genauso aufgenommen.

EDIT: Problem gelöst, ich habe mir einfach das Klite-Codec Pack geladen und es funktioniert. Danke für die Hilfe! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top