News MSI bringt 790GX-Board für DDR2 und DDR3

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
972
#2
wie jetzt, kann man auf der beide speicherarten gleichzeitig verwenden ? kann ich mir nicht vorstellen, gab ja bereits änliche konzepte aber dort konnte man auch nur jeweils eine speicherart verwenden. ist n bisschen blöd formuliert.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
603
#7
stell euch mal vor, man nehme 4 GB Speicher riegeln DDR 2 und DDR 3, dann hätte man theoretisch 32 GB ram ! :D
das ist schon echt pervers oder?
 

asseroin

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
79
#8
Geniales Ding.

Man kann dann stufenweise sein System aufwerten. Phenom II kaufen und mit günstigem DDR2 versorgen und auf DDR3 umsteigen wenn dieser im Preis gefallen ist.
Besonders toll finde ich das man 8 Slots hat 4 für DDR2 und DDR3.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
#9
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
174
#10
Nein, entweder DDR2 oder DDR3, gleichzeitig gehts nicht ;)
 

isomer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
661
#14
Ich finde die Möglichkeit beide Speicherarten auf einem Mainboard zu haben interessant jedoch blödsinnig in einem. Auf DDR3 würde ich erst umsatteln, wenn es einen größeren Nutzen bringt als mit DDR2.

Wenn ich mir ein neues System zulegen wollte, würde ich jedoch gleich auf DDR3 setzen!
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989
#15
Naja, hätten wenigstens den 790FX verbauen können. Dann hätte es mehr den "Enthusiast" Block angesprochen. Wer einen P2 mit DDR3 verwenden möchte wird kaum einen Onboardchip nutzen.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
23.650
#16
Unfug, da DDR3 Ram mittlerweile grade mal noch 60 Euro kostet. Dazu kommt die Tatsache, dass es als µATX nicht passt. DDR2 Ram ist nix mehr wert, lauter so Kleinigkeiten.

Normale, gute Boards gibts ab 70 Euro. Da ist der Wertverlust relativ gering. Bis man in 1,5 Jahren was Neues braucht, weht längst ein anderer Wind.
Kann es mir nur für wenige Sondersituationen als sinnvoll vorstellen.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
#17
@Kraligor
Der 790FX ist nur was für Leute die Crossfire / SLI Gespanne fahren wollen. Der 790GX ist dafür stromsparender und schneller. Und eine IGP ist immer sinnvoll, gerade wenn man keine Ersatzkarte zur Hand hat.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.312
#18
So ein bord ist meiner meinung nach total sinnfrei, den der leistungsunterschied zwischen DDR2 und DDR3 ist nur gering. Von daher wage ich es zu bezweifeln, das es jemand gibt der auf diesem bord erst DDR 2 und dann DDR 3 betreibt.
Außer natürlich man hat zuviel geld :D

mfg
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.793
#19
ja die Cebit hat begonnen da gibts tolle news finde es gut ! Ach das Mainboard sieht nett aus !
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
#20
super, was ist neu daran, ein altes Asus P5-KC mit P35 kann das auch, und hat es sich gelohnt das Teil für die Zukunft zu kaufen, nein denn DDR3 ist ja nicht viel schneller aber viel teurer.
 
Top