Anzeige MSI Optix MAG274RDE: Lesertest zum 27“-High-FPS-Gaming-Display [Anzeige]

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MSI Technology

MSI Technology
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
5
tl;dr: Gaming in Ultra HD ist im Sommer 2020 kein exotisches, aber mit dem Ziel High-FPS-Gaming weiterhin ein sehr teures Unterfangen – der Monitor und eine schnelle GPU kosten ihren Preis. Ein Full-HD-Display wie der MSI Optix MAG274RDE bietet das High-FPS-Erlebnis zu deutlich geringeren Kosten. Vier Leser können es testen.

Zur Anzeige: MSI Optix MAG274RDE: Lesertest zum 27“-High-FPS-Gaming-Display [Anzeige]
 

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.455
Nano IPS und guter Farbraum ist ja nett. Nützt aber wenig, wenn man bei 27 Zoll auf den Pixelbrei schauen muss, den Full HD bei der Größe fabriziert... Dazu ist HDR mal wieder nur ein Werbegag.

Bleibt zu hoffen, dass die Straßenpreise deutlich unter der UVP liegen werden. Denn für das Geld bekommt man auch 144hz in 1440p auf 27 Zoll mit "Fake HDR". Aber wenn sich die Preise bei 250€ oder leicht darunter einpendeln, ist er sicherlich für einige sehr interessant.
 

boika

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
253
Die Auflösung ist zu gering, 2560x1440 ist besser.
 

Lahire690

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
158
Bin ebenfalls der Meinung, das für 27 Zoll die Full HD Auflösung nicht mehr wirklich zeitgemäß ist. Allerdings haben sich 3 Kumpels erst 27 bzw 32 Zöller in FHD gekauft und sind zufrieden damit 🤷‍♂️

Edit: Dementsprechend kann so ein Monitor auch wirklich einen Benefit liefern 👌
 

MarcoMichel

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
527
27 Zoll mit Full-HD. Das hatte ich schon vor über 10 Jahren. Ob nun 144 hz oder nicht, gäääähn.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.973
Und immer wieder eine Freesync Range von 48-144 Hz - warum nur?
"The range of refresh rates supported by the standard is 9–240 Hz"
Ein ganz ganz schlechter Witz - gerade im "low-Bereich" ist Sync Gold wert.
Würde nicht kaufen!
Allerdings haben sich 3 Kumpels erst 27 bzw 32 Zöller in FHD gekauft und sind zufrieden damit
Würde mir am Ende auch reichen, wenn ich ehrlich bin.
Kenne noch VGA, QVGA und 40x25 Textmode, mich stören Pixel nicht ^^
Zudem sitze ich 90cm vom Bildschirm weg (Auge zu Bildschirm gemessen) - also ich würde es nicht einmal erkennen.
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.768

Colindo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.729
@cruse Wenn du 24fps erreichst, und der Bildschirm das mit echten 24 Hz wiedergeben würde, würde das tierisch flackern. Die 24fps verdoppelt mit 48 Hz sehen da deutlich besser aus! Generell empfinde ich 50 Hz als grenzwertig für Monitore, so gesehen kann ich die eingestellte Range nachvollziehen. Hauptsache es reicht für LFC.
 

DogsOfWar

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.973
für 250€ würd ich das Teil glatt kaufen!

mit meinem setup bewege ich mich zwar in den meisten games nur zw 60-80 fps aber grade dort ist bei mir dann auch meistens das Tearing am stärksten. Problem ist halt das mein Samsung Monitor nach mehr als 5 Jahren null Alterserscheinungen zeigt. keine toten Pixel und auch kein Clouding. Farben sind wie am ersten Tag. solang das Ding noch läuft seh ich keinen Grund etwas neues anzuschaffen.

dennoch, 27 Zoll für mich wie gemacht, HDR für die Netflix App unter W10 und ich denke 144 Hz sind optimal beim zocken. bin mir nicht sicher ob es einen grossen Unterschied zu 165 oder 200Hz gibt. P/L schein ok zu sein!

bisher hab ich meist nur Samsung gekauft. selbst in meinem von Beko hergestelltem Grundig TV steckt ein Samsung Panel. fällt mir wirklich schwer zu nem anderen Hersteller zu wechseln da ich stets sehr zufrieden war. ist das gleiche wie mit Asus Brettern. Layout und vor allem Bios geht einfach nicht besser!!
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.389
Farbraum gefällt mir 10bit und der Preis ist jetzt schon etwas niedriger. Beim Kauf müsste ich dann ein Monitor mit Gsync + Tobii Eye Tracker aufgeben.
 

latiose88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2020
Beiträge
388
Also wenn es das ganze dann auch noch als 24 " mit Full HD zu kaufen gibt warum ja nicht. Allerdings solange der Bildschirm nicht kaputt geht wird das wohl nix werden. Auf dem PC wo das irgendwann ersetzt werden könnte ist es ein 21,5" Füll HD tn Bildschirm. Pixel stören mich nicht. Was mir allerdings am meisten stört ist die unregelmäßige ausläuchtung sowie das die Farben nicht ganz korrekt angezeigt werden. Schwarz ist hell schwarz also eher grau und auch die andere Farben naja. Ich hatte den damals wegen der guten pixeldrichte gekauft gehabt und weil er ja nicht so teuer gewesen war. Da es ja keine neuen guten 21,5 " Bildschirme gibt, wird es wohl langfristig ein 24" Full HD werden. 144 Hertz ist cool, denn meine alten games erreichen dank Full HD immer so viele fps. Es kommt also nicht immer nur auf die Auflösung drauf an. Der Rest ist somit viel entscheidender wie ich finde.
 

dec7

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.004
Würd ich mir derzeit wieder einen Monitor kaufen, ich würde zu Full HD greifen. Vor einem halben Jahr zu WQHD gewechselt(32"), sicher ist es optisch besser aber die Frames ebend nicht und eine 2080ti ist nicht drin. Einzig auf dem Desktop würde es natürlich schmerzen, aber in Spielen würde ich definitiv Full HD bevorzugen(auf 27").
Aber gut nun hab ich den hier.
 

latiose88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2020
Beiträge
388
Also ich habe selbst auch einen 27" full HD ips bei mir stehen. Bis aus das der eigentlich zu groß ist weil manche Sachen naja zu breit dargestellt werden und so, sonst passt es schon. Nun gut ich gebe zu ich sitze nicht direkt vor dem 27 " Bildschirm, denn der steht neben 90 Grad von meinem Bildschirm sowie Schreibtisch entfernt und 120 cm von meinen Augen weg.
Würde ich davo sitzen, dann wäre der mir zu groß. Inzwischen sind halt Farbe, ausläuchtung und sowas halt wichtiger. Denn das beeinflusst die Bildqualität viel mehr als die Auflösung es jemals könnte. Sobald da irgendwann mal ein 24 " full HD mit all den coolen Sachen mal stehen sollte, kann ich ja dann auch entscheiden ob mir das selbst ausreicht. Das entscheidet langfristig ob ich bei wqhd bleiben werde oder ob ich wieder zurück zu full HD wechsle. Das wird mit der geringen Nutzung allerdings Jahre dauern, vielleicht sogar mindestens noch 10 Jahre, bis dahin wird es mit Sicherheit einen optimalen Bildschirm geben der alles vereinen wird. Was optimales kommen wird das sehen wir dann ja schon, nicht wahr?
 

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.455
bin mir nicht sicher ob es einen grossen Unterschied zu 165 oder 200Hz gibt. P/L schein ok zu sein!
165Hz gibts mittlerweile oftmals für ähnliches Geld. Ich persönlich merke zwischen 144hz und 165Hz keinen sehr großen Unterschied. Zwischen 120 und 165Hz ist es schon etwas mehr spürbar, aber für mich auch nicht die Welt. Aber alles unter 120 merke ich mittlerweile doch recht deutlich :)

Würd ich mir derzeit wieder einen Monitor kaufen, ich würde zu Full HD greifen.
Wenn ich mir angucke, wie lange ich meine letzten Monitore genutzt habe und wie viele Grafikkarten sie gesehen haben, würde ich mir kein Full HD Modell mehr holen. Würde mir auch kein 1440p mehr holen. Aber das ist ja alles auch Geschmacks-, Ansichts und auch eine Geldfrage. Unter 1440p würde ich mir bei einer langfristigen Neuanschaffung aber wirklich überlegen.

Wenn du 24fps erreichst, und der Bildschirm das mit echten 24 Hz wiedergeben würde, würde das tierisch flackern. Die 24fps verdoppelt mit 48 Hz sehen da deutlich besser aus! Generell empfinde ich 50 Hz als grenzwertig für Monitore, so gesehen kann ich die eingestellte Range nachvollziehen.
Bekommt G-Sync ja auch irgendwie ohne Probleme hin. Dort reicht die Range sogar bis auf 1 Hz runter.
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.626
Ich korrigiere das tl;dr mal: "Marketing-blabla."

Außerdem: 144 Hz/FPS empfinde ich nicht als "High-FPS". Heutzutage doch eher normal. 240Hz/FPS sind High-FPS/Hz. Und den Full-HD-Pixelbrei will doch auf 27" niemand sehen...
 

Schrotti

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.550
Was soll man heute noch mit einem FULL HD Bildschirm. Ich hätte wenigsten WQHD erwartet oder 4K.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Vet

Colindo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.729
Bekommt G-Sync ja auch irgendwie ohne Probleme hin. Dort reicht die Range sogar bis auf 1 Hz runter.
Soweit ich weiß zwar bis runter auf 1 fps, aber nicht auf 1 Hz. Die meisten Monitore enden bezüglich der Bildwiederholrate bei ca. 30 Hz. Siehe auch hier
Once the framerate reaches the approximate 36 and below mark, the G-SYNC module begins inserting duplicate refreshes per frame to maintain the panel’s minimum physical refresh rate, keep the display active, and smooth motion perception. If the framerate is at 36, the refresh rate will double to 72 Hz, at 18 frames, it will triple to 54 Hz, and so on. This behavior will continue down to 1 frame per second.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top