MSI R9 280X Texturen und Schatten Flackern

Greffetikill

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.340
Hallo Leute,

ich bin so langsam am Verzweifeln, ich besitze die R9 280X von MSI und bei mir Flackern die Texturen und Schatten in allen Spielen aber nicht immer sondern erst nach einer Gewissen Zeit. Vorab, meine Hardware könnt ihr meiner Signatur entnehmen. Was ich getestet habe:

- Es kann nicht am Treiber liegen neuesten (Beta Treiber und Stable Treiber) probiert, jeweils mit Clean Installation.
- Temperaturen, die Grafikkarte wird unter last in den Spielen nie wärmer als 80 Grad
- Einstellungen Spiele, V-Sync ist immer an und wurde auch falls das Problem auftrat mal abgestellt doch Problem bestand immer noch.
- 3D-Anwendungseinstellungen von CCC wurde Komplet auf Anwendungseinstellungen verwenden eingestellt.
- Sie wird nicht übertaktet kann also daran auch nicht liegen, Einstellungen entsprechen auch der Vorgabe des Herstellers also Standardtakt 1000Mhz und mit Boost 1020Mhz.

Was ich jetzt noch mache ist eine Firmware Update von der GPU selbst, jedoch erhoffe ich mir davon auch keine Lösung.

Ich hoffe nicht dass Sie Kaputt ist aber, glauben tue ich es leider schon.

Vll habe ich was übersehen?

​Vielen Dank für eure Hilfe.

EDIT: GPU BIOS ist auf den Aktuellsten Stand. :-/
 
Zuletzt bearbeitet:
L

leckerKuchen

Gast
Hast du ein Beispiel für das "Flackern" ? Ein ähnliches Youtube Video z.B.
Handelt es sich um das übliche "Distanz-Geflacker" oder z-Fighting? Sowas kann schnell zur "fixen Idee" werden und es fällt einem dann permanent auf.
 

Greffetikill

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.340
Zuletzt bearbeitet:

berkeley

Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
2.481
Wenn du verschiedene Treiber durchprobiert hast, können die (fast) ausgeschlossen werden. Probiere mal den Speichertakt und dann den GPU Takt zu senken, ob es nicht weggeht dadurch (ca. 100-200 Mhz). Wenn es weggeht, dann defekt.
 

Greffetikill

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.340
So mal eben getestet und keine Veränderung, ich Installiere mal nur um Sicher zu gehen den alten Treiber von der beigelegten Treiber CD.
 

Privak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
277
Hallo.

Da bringt keine Treiber resets oder sonstige software käse etwas.

Die 280X Serien, war anfangs seeehr belastet von diesen fehlern. Ich hatte nach der 4 austauschkarte von 3 herstellern endlich eine wo funktionierte....


Umtauschen und gut ist.
 

Greffetikill

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.340
Naja Leute, ich habe (wie oben beschrieben) das getestet mit dem Runtertakten. Das Ergebnis steht genau so oben da.
 

moshimoshi

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.809
Wie weit hast du diese den runtergetaktet? Gemeint war, wenn du es schaffst die so weit runter zu taktet das der fehler nicht mehr reproduzierbar ist. Dann ist was möglicherweise defekt.

Statt der Grafik. Test auch noch den RAM.
 

Greffetikill

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.340
Ich habe sie 200 Mhz sowohl beim Speicher als auch beim Chiptakt runtergeschraubt und das Problem besteht immer noch.
 
Top