MSI X79A-GD45 (8D) BIOS Update für Ivy

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.532
1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
  • Prozessor (CPU): Xeon E5-2680
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB GSkill RipjawsX DDR3-2133 CL11
  • Mainboard: MSI X79A-GD45 (8D)

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden(zusätzliche Bilder könnten z.b. hilfreich sein):

Hallo zusammen,
das oben genannte System läuft fehlerfrei wie es ist. Allerdings soll die CPU getauscht werden. (Ivy-Bridge E solls werden)

Dafür istallerdings ein BIOS Update notwendig.
Aktuelle Version: 10.7 / A7
Benötigte Version: 12.8 /C8

Leider erkennt das BIOS Tool MFlash die neueren C Versionen nicht auf dem bereitgestellten USB Stick. Die A Versionen werden angezeigt.


3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?

Versucht habe ich :
  • Das zum Download bei MSI angebotene Tool
  • M Flash
  • Flashen über bootfähigen Stick mit AFUDE238

Bei letzterem konnte ich zwar per force-Befehl flashen, allerdings hat das Board danach nicht mehr gebootet und ich musste die Aktion per BIOS-switch (Booten ins zweite BIOS, dann Switch umstellen, dann altes BIOS flashen) rückgängig machen, sitze jetzt aber immer noch auf der alten Version.

Hat noch jemand eine gute Idee oder vielleicht genau dieses Problem bereits gelöst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lösung
Auch keine Veränderung.
Wenn ich alle BIOS Versionen auf einmal drauf packe werden auch alle 10.X Dateien angezeigt. Nur eben die 12.X nicht.
Ergänzung ()

Problem gelöst: Die Windows Installation hat die korrekte Ausführung der Exe verhindert. Nach ner frischen Installation hat alles geklappt. Anscheinend muss die Erstinstallation einer 12.X/C Version zwingend durch die Exe erfolgen.

nudibranch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
290
Moin,
vielleicht erst einmal eine ältere Version 12.1 flashen, manchmal sind die Versionssprünge zu groß.
 

Facu1ty

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.532
Leider auch erfolglos. Keine der 12.X Versionen wird auf dem Stick erkannt.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
15.049
Du meinst einfach die EXE Datei auf nen USB Stick packen und doppelklicken?
dein Problem ist das Management Engine Update von ME7 auf ME8.

Auch ganz wichtig:
Wenn du ein ME8-UEFI drauf hast solltest du irgendwann auch das Backup UEFI auf 12.x aktualisieren. Altes UEFI mit zu neuer ME ist problematisch.
 

Facu1ty

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.532
Ok, die Info ist schon mal sehr interessant. Aber bisher waren ja alle Versuche erfolglos.

Wenn ich die Exe auf einem Stick ausführe startet der Rechner neu, das Update wird aber weder beim Booten noch vorher oder danach angestoßen. Die Management Engine wird mit dem BIOS aufgespielt, oder hab ich nen Denkfehler?
 

Facu1ty

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.532
Auch keine Veränderung.
Wenn ich alle BIOS Versionen auf einmal drauf packe werden auch alle 10.X Dateien angezeigt. Nur eben die 12.X nicht.
Ergänzung ()

Problem gelöst: Die Windows Installation hat die korrekte Ausführung der Exe verhindert. Nach ner frischen Installation hat alles geklappt. Anscheinend muss die Erstinstallation einer 12.X/C Version zwingend durch die Exe erfolgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top