News MTV beendet Urge-Kooperation mit Microsoft

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.498
Kein Wunder.

Auf MTV kommt doch kaum noch Musik. Immer wenn ich da rein zappe, laufen irgendwelche Starallüren-Sendungen oder Jamba-Werbung. Ich weiß gar nicht, warum sich das überhaupt noch Music TV schimpft.

Ein guter Musiksender ist Deluxe Music. Bekommt man aber glaubig nur per Sat rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

roboto

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
819
Schön für die. Wir haben da nix von:
"We're sorry. We have detected that you are outside of the United States. This service is currently only available to residents within the United States. "
 

wHiTeCaP

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.437
Gibt es überhaupt noch Musik-Sender? Ich hab bis jetzt keinen einzigen gefunden. VIVA machts ja ähnlich - mehr Unterhaltung als Musik. Traurig - kann man nichtmal mehr einfach Fernsehen laufen lassen, um im Hintergrund Musik zu hören...
 

azunutz

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
983
jau wenn ich immer auf mtv oder viva seppe läuft da nur noch so piss sendungen musik läuft da garnicht mehr.. deswegen höre ich nur noch radio übers internet........ich gucke die schon garnicht mehr außer es läuft drawn togheter oder south park^^
 

TheDuque

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
352
Tja, ob des was wird ?

iTunes hat sich breit gemacht als "big player" die anderen haben aber eine chance wenn sie ihre eigenen Ziele mal bei seite legen würden und zusammen eine gemeinsame Plattform gegen iTunes gründen.

Wäre sicherlich was wert. ich mag mein iTunes nimmer :/
 

gokkel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
638
Mal abgesehen davon, dass auf diesen Musiksendern eh kaum noch Musik im Programm ist, hatten und haben diese immer nur 2 Zielgruppen bedient: Pop und niederer Hipho/Rap (es gibt auch welchen mit höherem Niveau als Aggro Berlin und Co, ja; zwar auch nicht ganz mein Ding, aber trotzdem).

Es nervt, wenn man dauernd nur was von der Emanuela hört, von der man die Finger lassen soll.
 

humanshaper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
583
@5
Es gibt noch nen guten Musiksender.. Yavido Clips. Empfängt jeder der digital hat. Läufen von 9-24 Uhr nur Musikvideos und max. 20sec Werbung alle 5-6 Videos.
 

Sponk007NEU

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
111
Ich höre davon heute zum erstemal, wieso haben die keine werbung dafür gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:

nexxxxxx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
41
@5: Ja, gibt noch "richtige Musiksender (alle per DVB-S oder DVB-C empfangbar, zumindest in BaWü):

-Deluxe Music
-IMUSIC TV
-Yavido Clips
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.585
Ab 24:00 Uhr, wenn Nick/Comedy Central und Viva ihren Scheiß da bringen, kommen recht gute Musikvideos bis 12:00 uhr... aber eindeutig die Zeit verfehlt -.-

MTV ist schon lange nimmer attraktiv, das einzige, was dort noch geschaut wird, ist Southpark (und das hat da ja eigentlich noch weniger etwas zu suchen als der Rest)

Ansonsten...
In Deutschland sind's doch eh nur iTunes und dann noch musicload, die wirklich bekannt sind und iTunes wird vorgezogen, weil es von der Modemarke Apple kommt :D
 
H

humanTE1

Gast
Über Premiere hab ich Hit24, das is auch ganz in Ordnung (wobei da auch werbung kommt, aber halt nich so extrem viel).
 

DiamondDog

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.772
MTV? RealNetworks?

na da haben sich 2 gefunden um die ich in der Vergangenheit bis in die Gegenwart einen riesen Bogen im TV & Netz gemacht habe und auch in Zukunft machen werde...

MTV - JugendProllMainStreamSender

Real - Werbung getarnt als Player
 

Zathras

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
578
vielleicht kann sich das ganze ja tatsächlich etablieren...wenn das angebot und die preise stimmen...warum nicht.

allerdings tu ich mir bei mtv echt schwer... auf dem sender läuft ja nur noch bullshit.
es wurde hier schon genannt: deluxe music ist im mom mein lieblingsmusiksender. kommt von allem etwas und es gibt keine "normale" werbung. es gibt nur CD-Tipps und eigenwerbung für die sendergruppe (die Deluxe-Rock werbung ist zu genial).

nunja.
dank dvbs bekommen wir auch unter anderem polnische und russische sender rein. da gibts ein paar bei denen ich als rock/metal-fan echt auf meine kosten komme. jedenfalls habe ich noch keinen deutschen musiksender gesehen, bei dem ein godsmack-liveauftritt komplett ausgestrahlt wird.

was hats mit den anderen genannten sendern auf sich? imusic tv und yavido clips... wie bekommt man die?
 

powerhawk

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.014
Nachdem inzwischen klar ist, daß MTV als "Verkaufsmaschine" nicht mehr funktioniert, weil das Zielpublikum nun mal das Netz dem TV vorzieht, ist es der vollkommen richtige Weg, eine nicht funktionierende Verkaufsmaschine zur Werbung für einen nicht in die Gänge kommenden Netzdienst zu nehmen.

Da haben sich wieder die klügsten Köpfe zusammen gesetzt und gemeinsam den größten erdenklichen Schwachsinn fabriziert...
 

cheese-2402

Newbie
Dabei seit
März 2006
Beiträge
2
Ich hab früher oft MTV oder Viva geschaut, jetzt nicht mehr, läuft ja sowieso kaum mehr Musik und die, die läuft, ist nur noch Rap etc... nicht mein Ding.

Bin ja gespannt, ob des aus dem Zusammenschluss was wird, denn Apple ist schon sehr bekannt und ich finde, auch gut. Außerdem von den Musikanbietern einer der Billigsten im Vergleich zu Musicload, die ja bis zu 50% mehr verlangen fürs Gleiche. Außerdem alles aus einer Hand, vom schnellen Download gleich auf den IPod Nano, was will man mehr? Dass die Bedieung von ITunes ned immer 100%ig gut ist, muss man aber auch zugeben, aber bisher gabs keine unlösbaren Probleme
 

dadant

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.659
der einzige sender, der *richtige* ;) musik bringt, ist derzeit nicht empfangbar und heißt würfelzucker. sowas wie rockland, nur fürs fernsehen. den ganzen anderen käse kann man doch schon lange nicht mehr als musiksender verkaufen.

@news
wenn es online-anbieter für spezielle musikrichtungen geben würde, fände ich das eher interessant als diese all-in-one-shops, die alles, aber eigentlich nichts bieten.
oder noch besser: jeder willige radiosender hat seinen eigenen kleinen, speziellen download-shop. dann fiele das suchen nach einem gerade gehörten lied viel leichter. radio -> online-shop -> player -> fertig.
 
Top