Mushkin SP2 6400+ mit Asus P5N-E SLI - Kompatiblitätsprobleme?

A

Apocaliptica

Gast
Moin Jungs. Mein neues Zeugs ist da, und zwar:

Asus P5N-E SLI mit aktuellstem BIOS (0608)
Intel Q6600 B3
(2x) 2x1GB Mushkin SP2-6400+ (mit Heatspreader)
Geforce 8800GTS
LC-Power 550w
Windows Vista Ultimate x64
Immer, wenn ich alle 4 Speicherbänke mit meinem RAM belege, kommt beim Booten ein unendlich langer Ton.
Mit 3GB funktioniert's allerdings einwandfrei o0.
Kann es sein, das der RAM nicht mit dem Board kompatibel ist oder man gewisse Timings oder Volt-Zahlen benötigt?

Bitte um Hilfe, ich verzweifel langsam

Mit freundlichen Grüßen
Apocaliptica
 
Zuletzt bearbeitet:
würde mal die Spannung und Timings per hand auf DEFAULT eingeben statt auf AUTO siehe
http://www.hardwareoc.at/Mushkin_DIMM_Kit_2048MB_PC2-6400Plus.htm
und probiers mal erst mit 2 in den schwarzen Bänken >alles einstellen und dann die anderen bestücken
wenns dann nicht läuft >mal alle Riegel einzeln checken >vlt hat ja einer ne Macke
oder probier mal die NB-Spannung etwas raufzusetzen - habe zwecks OC ja 1,5V drauf
evtl hängts auch damit zusammen sonst frag noch mal im >P5N-E-thread
da sind noch mehr die 4Gb am laufen haben >sogar mit verschiedenen Riegeln >also es geht definitiv !
bei mir liefen alle 4 auf anhieb konnte dann sogar die Timings runterziehen siehe sig
 
Mittlerweile habe ich die 4GB immerhin zum booten bekommen, nur leider komm ich nicht ins Windows...

Im Mushkin Forum habe ich gute Settings erhalten, dennoch macht er beim 4ten Riegel probleme...
Getestet habe ich alle auf Funktionablität, daher kann ein Defekt ausgeschlossen werden.

MfG
 
mach doch die Settings erst wenns gut läuft >vorher auf def >5-5-5-15 lassen !
 
Zurück
Top