News MyFitnessPal: Wieder eine App weniger auf Windows Phone

Coca_Cola

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.611
Der Zug ist schon lange abgefahren, da macht die ein oder andere App auch kein unterschied mehr.
 

Palmdale

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.009
@Coke

So isses. Hätte der App-Store die gleiche Tragweite und Vielfalt geboten wie der Play-Store, hätte ich statt einem HTC 10 das Lumia 950XL. Schade drum :(
 

Faizy

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.662
Gibt zu MFP genug Alternativen. Teils sogar deutlich bessere.

Ich bleibe weiterhin bei android <3
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.035
Der Smartphone Markt ist wohl zu klein, das hier Platz für drei Betriebssysteme wäre.
Andere sind doch schon längst weg, Fire Phone, Black Berry, Ubunto Phone usw. die werden auch nie wieder kommen.
Bei Windows Mobile sieht es etwas anders aus, in paar Jahren werden die APPs die System gebunden sind nicht mehr die große Rolle spielen. Es wird sich mehr in Richtung Browser verlagern.

Selbst beim Desktop PC Markt ist für drei Systeme zu wenig Platz, hier hat Windows die Macht wie Android bei den Smartphones. Nur bei den Desktop PCs bleibt nur wenig für Apple und Linux spielt so gut wie keine Rolle.
Marktanteil Linux bei PCs ähnlich wie Windows bei den Smartphones, Änderung nicht in Sicht !
Anteile jeweils im niedrigen einstelligen Prozentzeichen.

Nur wenn ich bei Amazon was bestelle oder bei PayPal mit meinem Konto was mache, es spielt keine Rolle ob ich das am PC mit Windows, Apple oder Linux mache. Das wird bei den Smartphones auch noch kommen.
 

Conceptions

Banned
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.003
Okay, ich kann verstehen das ein Hersteller aufgrund von zu geringer Nachfrage Updates und Support für eine App einstellt.
Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist das ein Hersteller ohne vorherige Ankündigung einfach so die Funktionalität einstellt.
Man müsste annehmen das die App über dieselben Server kommuniziert wie die iOS/Android Version und serverseitig alles die selbe Geschichte ist.
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.420
Hinzu kommt, dass Microsoft keine attraktive Geräte angeboten hat. Einzig die billig Lumias scheinen im Business Bereich (zumindest bei uns) Fuß gefasst zu haben.

greetz
hroessler
 

Mr.Smith84

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.772
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.199
macht nix..bin auch wieder von Windows Phone auf Android umgestiegen..
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.035
In letzter Zeit wird doch sehr viel negativ Stimmung gegen Microsoft verbreitet.
Hier bei CB hält es sich noch in Grenzen, aber Heise ist voll zum Microsoft Hasser verkommen.

Es fehlt paar Infos in der News: Die App selber wird nicht eingestellt, sondern die synchronisation zu HealthVault wird eingestellt.

https://windowsunited.de/2016/08/13/fitbit-stellt-synchronisation-zu-healthvault-per-12-september-2016-ein/

Dazu ist die News mega Negative eingestellt gegenüber W10M. Das ist doch keine Neutrale News!
 

begin_prog

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
31
Der Artikel fasst die Lage gut zusammen.

Woher soll's auch kommen, wenn Microsoft 27.000 Leute entlassen hat?
 
W

Wolfsrabe

Gast
@Mr. Smith:
@Phanos:

Der Marktanteil sinkt weiter, da braucht es keinen Autor, der möglicherweise "zu negativ" darüber berichtet, denn sinkende Zahlen sprechen doch für sich. Der Artikel von "drwindows.de", dessen Titel von "erstaunlich stabilen" Marktzahlen spricht, zeigt in seiner Tabelle trotzdem sinkende Marktanteile, somit ist dieser Titel auch nicht ganz zutreffend.
 

cnlohmueller

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
210
Es geht in der News nicht um Fitbit, sondern um MyFitnessPal.

Zur "negativen Einstellung": Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es der Plattform schlecht geht und Microsoft dies auch erkannt hat.
 

Mr.Smith84

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.772
Phanos@ Finde ich nicht in Ordnung. Klar fehlen paar Apps bei W10M oder neue Modelle oder das manche Entscheidungen von MS nicht richtig sind oder nicht nachvollziehbar sind, aber im groben und ganzen ist es ein gutes OS was alles mit bringt was man braucht.
Und neue Apps kommen ja auch noch wie DB, FeedLab, o2, SBB nur mal als paar beispiele zu nennen.

Und auf der IFA ist MS auch. Wird auch nicht bei CB berichtet http://www.drwindows.de/content/10715-ifa-2016-microsoft-deutlich-groesserer-praesenz.html
 

Compo

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.110
Das mit Windowsphone ist echt ärgerlich. Meine Frau ist mit ihrem Lumia 630 eigentlich total zufrieden. Aber kein Update auf Windows 10 (schöne verarsche MS), Apps werden fallen gelassen obwohl der Store schon vorher recht mager war. War definitiv das letzte Gerät mit WP

MS hätte mit den Geräten gut ankommen können, gerade im Niedrigpreissegment. Da sind die Dinger recht flott für schmales Geld.
 

Mr.Smith84

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.772
Wolfsrabe@ Widerspreche ich auch nicht, aber das in 2 Märkten ein minimalen aufstieg gibt und das in DE stabil bleibt, ist auch nicht von der Hand zu weissen. Ja deswegen bringt MS zur IFA Lumias mit, weil die es selber gemerkt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

iSight2TheBlind

Vice Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
6.214
Der Marktanteil beträgt in den dort genannten europäischen Ländern (mit Ausnahme von Spanien, welches komplett Android gehört) etwa 5% und das einzige was die Überschrift bestätigt ist der Marktanteil im Vergleich zum Vormonat! Im Vergleich zum Vorjahr ist man um 50% (!!!) Prozent eingebrochen!
In den anderen Ländern sieht es zum großen Teil noch schlimmer aus, da ist Windows Phone/Mobile nur ein Märchen welches Mutter Galaxy S ihrem kleinen Sohn Galaxy S Mini zum Einschlafen erzählt.

Und dann sind die Käufer selbst nicht mal etwas "wert", das iPhone hat beispielsweise auch nur 15% Marktanteil, aber eben mit Geräten die durchschnittlich 600$ kosten.
Bei Windows Phone besteht die Hälfte des Marktanteils aus den billigsten Einsteigergeräten, die man seiner Mutter schenkte die unbedingt jetzt auch mal ein Schlaufon probieren wollte.
Das sind nicht die Leute die groß Apps laden.
 

begin_prog

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
31
begin_prog Lese den Text nochmal und dann Antworte nochmal!
Was "nochmal lesen" bringen?
Du wirfst dem Autor vor, "mega Negative eingestellt" zu sein. Aber deine "Argumente" sind entweder falsch (FitBit != MyFitnessPal) oder du verlangst vom Autor, dass er die Jubel-Meldungen von "Dr. Windows" wörtlich abschreibt. "In wenigen Ländern überraschend stabil gegenüber dem Vormonat". Meinen die das ernst?

Du willst die Lage offensichtlich schön reden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.035
Genau, der Plattform geht's mit 0,5 % so richtig super. :freak: Nur die Kunden sind zu doof, die genialen Pläne zu verstehen.
Und der Autor wurde bestochen. *Lach*
Du kennst aber schon den Unterschied zwischen Verkaufszahlen und Marktanteil ?
Klar 0,5 % bei den Verkaufszahlen ist nicht toll, aber im Markt befindliche Windows Phone liegt bei ca. 6% in DE.
 
Top