News Nachbesserung für AM4: be quiet! behebt Probleme des Pure Rock bei der Montage

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.828
#1
Im Test des be quiet! Pure Rock waren Probleme bei der Montage auf dem AMD-Sockel AM4 aufgefallen. Die Ursache des zu locker sitzenden Kühlers wurde mittlerweile erkannt und erfolgreich behoben, sodass alle neu produzierten Kühler ohne Bedenken eingesetzt werden können. In Zukunft wird die Ausrichtung des Kühlturms geändert.

Zur News: Nachbesserung für AM4: be quiet! behebt Probleme des Pure Rock bei der Montage
 

Ozmog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.712
#3
Hmm... Ob ich ähnliches bei mir auch hatte? Hab den BeQuiet-Schrott ausgetauscht, die Einbaurichtung war in meinem alten Gehäuse fatal, Luftstrom quasi nicht vorhanden. Mittlerweile ist das mit meinem neuen Gehäuse nicht mehr kritisch, bin aber trotzdem auf Noctua umgestiegen.
So zufrieden ich mit den Lüftern und den Netzteilen bin, so enttäuscht war ich vom Kühler...

Gerade die Einbaulage war überraschend, kannte vorher keinen Kühler mit dieser Ausrichtung, obwohl ich viele AMD-Systeme gehabt habe. Eigentlich hätte ich ihn gleich wieder zurück schicken sollen, aber ich wollte meinen gerade neuen Ryzen nicht ungenutzt lassen, bis ein neuer Kühler angekommen ist. Lehrgeld bezahlt, obwohl weggeschmissen hab ich ihn noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.496
#4
Wenn es ein Kit für die neue Revision geben wird um die alte Ausrichtung nach oben herzustellen. Wird es dann auch ein Kit geben das beim aktuellen Pure Rock die Ausrichtung bei AMD um 90 Grad gedreht erlaubt damit er nach hinten ausbläst? Oder ist das neue das der neuen Revision beiliegt auch kompatibel mit dem alten Kühler? So das man das Kit dann bei bequit bestellen kann damit der alte Pure Rock auch nach hinten ausblasend montiert werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.257
#6
Die in meinen Augen sowieso hässliche Montagevorrichtung für AMD CPU Kühler ist für mich der Grund niemals AMD beim Aufrüsten in Betracht zu ziehen (wobei es nat. fast ausschließlich bei Wasserkühlern auffällt.)
 

Ozmog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.712
#8
Die Halterung kommt bei vielen Kühlern runter, sodass der Kühler direkt mit dem Board verschraubt wird. Keine Ahnung, wie es mit Wasserkühlern ist, ich bekomme meine Systeme bestens mit Luft gekühlt (verlötete Heatspreader sei dank ;))

Eigentlich erwarte ich von BeQuiet, dass sie ein kostenloses Kit mit neuen Haltern und passenden Schrauben zur Verfügung stellen, davon ist aber in den Artikel nicht die Rede. Immerhin haben diverse Kühlerhersteller sogar beim Umstieg auf AM4 kostenlose Kits angeboten.
 

Steini1990

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.589
#9
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.532
#11
Die in meinen Augen sowieso hässliche Montagevorrichtung für AMD CPU Kühler ist für mich der Grund niemals AMD beim Aufrüsten in Betracht zu ziehen (wobei es nat. fast ausschließlich bei Wasserkühlern auffällt.)
Ohje ^^ Na dann Frohes Neues.
Das ist einer der Sinnfreisten Kommentare in diesem Forum ever.
Ich hab schon viel BS gelesen was das Thema betrifft aber Wow du schießt den Vogel Mega ab.
 
Zustimmungen: LukS
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.258
#12
Gute Halterungen von CPU-Kühlern sind meist eher selten anzufinden. Mich hatte damals der Macho bis zur Weißglut gebracht!

Die Montage war eher "meh" aber was mich fast zum wegschmeißen des CPU-Kühlers bewegt hatte, waren die Klammern zu fixieren des Lüfters. Diese wollten partout die Lüfter nicht halten. Damals bin ich bestimmt 2 Stunden verzweifelt bis ich Kabelbinder genommen habe.
 

neofelis

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.167
#13
Bislang war dieser wenig durchdachte Kühler - auch wenn er als günstiges 30€-Einstiegsmodell am Markt ist - keine gute Werbung für den Namen Be Quiet! Wer weiß, wie lange jetzt noch die alten, wenig brauchbaren Versionen im Handel herumgeistern.
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.138
#14
Testet man sowas nicht mal vorher, bevor man das auf den Markt wirft?
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.532
#15

Red-John

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
695
#16
Die in meinen Augen sowieso hässliche Montagevorrichtung für AMD CPU Kühler ist für mich der Grund niemals AMD beim Aufrüsten in Betracht zu ziehen (wobei es nat. fast ausschließlich bei Wasserkühlern auffällt.)
Ich vermute dein Name ist Kevin?! :D
Bisher null Probleme mit dem Retention Modul, dagegen geht mir Intel mit den Pushpins auf den Sack.
 

FatFire

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.204
#17
Die in meinen Augen sowieso hässliche Montagevorrichtung für AMD CPU Kühler ist für mich der Grund niemals AMD beim Aufrüsten in Betracht zu ziehen (wobei es nat. fast ausschließlich bei Wasserkühlern auffällt.)
Ich weiß, nach den schon vielen negativen Kommentaren solltest Du mir eigentlich eher leid tun, als dass ich noch nachtreten müsste.

Aber das ist wirklich so dumm...da war die Friedensnobelpreisvergabe von 2009 ein Geniestreich gegen.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.258
#18
Ich fand die Push-Pins von Sockel 775 zum Wegschmeißen :D
Wow die haben mich vor 10 Jahren viele viele Nerven gekostet ^^
Das war wirklich schlimm für mich
Ohja die Push-Pins wie z.B vom Arctic Freezer 7.
Hatte ich damals auf meinen Intel E8600 jetzt rufst du gerade böse Erinnerungen in mir vor.

Wie die immer beim versuch, Sie einzustecken, verbogen. Gott oh Gott.:freak::freaky:
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.257
#19
@[U]Holzfällerhemd[/U], [U]-Ps-Y-cO-[/U] [U]Red-John[/U] [U]FatFire[/U]

Schade das ihr offensichtlich nicht versteht worum es geht.
AMD Bsp1 AMD Bsp2
Intel Bsp
Fällt Euch Helden irgend etwas auf?

Da Optik Geschmackssache ist, hatte ich extra "in meinen Augen" geschrieben, sowie das es fast nur bei Wasserkühlern auffällt.

und @[U]Red-John[/U] nochmal: Machst Dich über meinen Namen lustig aber kannst offensichtlich nicht lesen. Es geht mir rein um die Optik wie ich auch geschrieben hatte. scha.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Top