News Navi 22 mit RDNA 2: AMDs Radeon RX 6700 XT legt sich mit GeForce RTX 3070 an

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.218

Geckoo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
463
Leistung sieht wieder sehr vielversprechend aus, vor allem im Verhältnis zum Preis.
Ich persönlich hätte gerne eine gute NVENC Alternative, DLSS o.ä. ist mir weniger wichtig.

Fand die Präsentation ganz angenehm. Kurze Wiederholung an was sie arbeiten und gut gewählte Vergleiche zu Nvidia Pendants.
 

TIMOTOX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
458
Wird wieder Extrem Schwer werden eine zu Erhalten.
 

aivazi

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.123
Wird die UVP den sicher 1:1 in Euro übersetzt ? klar kommen Steuern drauf und die Übersetzung in den Euro.
Aber in der Präsentation war schließlich von 479 $ und nicht 479 € die Rede..
 

duskstalker

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
5.809
da isser, der 5700 XT nachfolger für 500€ :rolleyes: bin mal gespannt, ob die nächste 40CU gpu von amd dann 650€ kostet.

ich erinnere mal dran, dass die 36CU rx480 in 2016 bei 200€ fürs 4gb und 230€ fürs 8gb modell angefangen hat.
 

Silver4Monsters

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
2.012
Ich hätte mir persönlich eher Karten im 300-400€ Bereich gewünscht. Naja, wenn ich eine 6700XT bekomme, nehme ich die auch. :)

Die Leaks um die 6700XT waren dann wohl alle komplett daneben.
 

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.972
Für 479 USD ist die hier vorgestellte GPU fast genau so teuer wie eine 3070.
Dafür ist der Chip deutlich kleiner als bei Big Navi, und hat deutlich weniger Shader.

Hoffentlich kommt da bald einmal etwas im Preisbereich um ~300€, da wo die Masse laut Steam kauft.

Und noch viel wichtiger ist natürlich Lieferbarkeit, und ob man die GPU überhaupt zur UVP bekommen kann.
Da die 3060ti aktuell über 3 fach so viel kostet wie die UVP, wird die 6700 XT wohl dass gleiche Schicksal teilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315
Sehr interessante Karte zu einem vernünftigen Preis wenn man Sie den nahe der UVP bekommt.
Wenn die Leistung in Tests bestätigt wird, dann ist das schon ein richtiges Brett, gut gemacht AMD.
 

ork1957

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
703
Wenn die mit der 3070 konkurriert, so wäre die dann doch ein guter Ersatz für meine Vega 64 und nicht nur ein Sidegrade.
Spannend nur ob etwas draus wird :D
 

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
2.025
all diese tollen neuen grafikkarten :)

was nützt es wenn die kaum oder nur sehr schlecht lieferbar sind und dann nur zu vollkommen und an den haaren herbeigezogenen mondpreisen ?
 
Top