NB-takt 770t-ud3p

FS_Julio

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.084
Ich hab seitdem ich das board und die cpu habe schwankungen des fsbs wenn die cpu ausgelastet wird...

ich habe zurzeit einen im bios einen fsb von 200 mit einem cpu multi von 18,5 eingestellt.

Im idle wird der takt auch gut umgesetzt aber sobald ich die cpu mit z.B. prime belaste schwankt der fsb zwischen 170 und 200.

hab leider nichts dazu mit der sufu gefunden.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.585
Womit hast du das ausgelesen ?
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
Und was sagt Cpu z dazu.
Oder andere Programme.
 

FS_Julio

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.084
cpu z gibt konstant 3700 mhz an^^
ich dachte nur das cpu-z keine fsb schwankungen misst...

also handelt es sich um einen bekannten auslesefehler bei everest?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.585
Ja, du kannst es ignorieren.

FSB gibt es übrigens bei AMD schon seit einigen Jahren nicht mehr... - das was du als FSB bezeichnest ist der Referenztakt.
 

FS_Julio

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.084
ok^^

danke für die schnellen antworten

mir ist die genaue bezeichnung leider nicht eingefallen^^
 

Pelzameise

Sachse
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.221
Un noch was vom Klugscheisser:
NB-takt ist auch irreführend, weil du damit die Northbridge meinst, NB aber bei AMD meist die Abkürzung für die integrated Northbridge in der CPU ist. Der NB-Takt wäre dann der Takt des Speichercontrollers und des L3-Caches.
 
Top