News Nero kündigt Start für Nero 8 an

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Nero gibt heute auf der IFA die anstehende Veröffentlichung von Nero 8 bekannt. Die Novellierung der recht beliebten Brennsuite bringt neben einigen neuen Features vor allem Vista-Kompatibilität und eine erhöhte Datenlesbarkeit mit sich.

Zur News: Nero kündigt Start für Nero 8 an
 

Wiesel_X

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
568
Tolle sache aber ich habe noch keinen Blu-ray Brenner. Die sind mir einfach noch zu teuer^^.Deswegen brauche ich Nero 8 noch nicht ich habe jetzt nero 7 und das reich für meine bedürfnisse trotzdem finde ich es nicht schlächt.
 
T

TriviumX

Gast
Na dann hoffe ich mal das die alle fehler ausbügeln die Nero 7 verursacht!:cool_alt:
Bei mir weden videos von meiner DVD Cam Asynchron oder auch 1:1 kopien von DVD's oder MVCD's etc. haben alle videos gruckelt!:o mit Ashampoo hatte ich das net!
Naja im ganzen hat mir Nero 7 nicht gefallen! 6 war ok!
 

Gameboy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
16
Mit einem Wort: nicht viel Neues, Das DiscCopy Gadget kann man schon in Version 7.irgendwas in die Sidebar von Vista integrieren, für die neue Oberfläche und vermutliche Beibehaltung der existierenden Fehler wollen sie einem 70 Euro abknöpfen, im Grunde für Nichts. Im Gegenzug wird das Ganze noch aufgeblasener werden, wahrscheinlich darf man dann 300 MB downloaden.
 

Fürchtischlumpf

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
11
Nero ist viel zu überladen! Ich arbeite mit Nero 5, die Version ist wenigsten 100% stabil, 6 wahr ja nicht so berauschend und die 7.ner eher eine Katastrophe!
 

quo-vadis

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
14
Ja, stimme Dir voll zu!

Nero7 ist viel zu aufgeblasen! Nero 6 ist völlig ausreichend und läuft auch problemlos. Ein Brennprogramm soll brennen oder wandeln und mehr nicht.
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.967
hmm...
Auch wenn Nero7 ausgebläht ist, so lassen sich dennoch die als unnötig erachteten Tools bei der Installation abwählen.

Mit Nero7 bin ich ganz glücklich.
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Ich kann echt nicht verstehen warum sich manche über das Volumen von Nero ausregen. Bei der benutzerdefinierten Installation kann man alles abwählen. So kommt jeder auf seine Kosten. Ich bin mit Nero 7 auch sehr glücklich. Ich finde es sogar sehr gut, dass Nero mittlerweile mehr als nur ein simples Brennprogramm ist.
 

Powell

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
514
...abwählen...schön und gut,aber wozu soll ich dann etwas kaufen was ich bei der installation

sowieso abwähle:freak:

was gibt es eigentlich für open source alternativen?

ich nutze auch Nero 7 aber ich brauche lange nicht alle Funktionen.

Ich bin mir dem Programm auch sehr zufrieden aber es gibt doch bestimmt auch

kostengünstigere alternativen oder?
 

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
nero7 ist doch klasse, allein die Tools für Videobearbeitung sind kinderleicht zu bedienen und erzielen optimale Ergebnisse.
Die hat ja auch immerhin der Entwickler von DVDShrink entwickelt
Man kann die installation gestalten wie man will, zugeschnitten auf PC Anfänger mit "Nero StartSmart & NeroHome" oder einfach weglassen.
Ich hab mit der neusten Nero Version nichtmal Probleme unter Vista
 

patjaselm

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
140
jungs, ich hab da eine noob-frage *schäm*

kann ich mit nero mpeg- oder avi-files so konvertieren, dass sie auf nem dvd-player abspielbar sind ..?

danke und gruss
patjaselm
 

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
@patjaselm

Jau das kannst du, mit Nero Vision, selbsterklärende Menüführung
 

XOR

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
142
CDs oder DVDs brennen? Wofür? Kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal etwas gebrannt habe. ahead kann sich schon mal darauf vorbereiten sein Geschäftsfeld zu verlieren.
 

acmilan1899

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.314
Hm nicht schlecht. Werd mir das mal zulegen. Hioffentlich läufts auch ordentlich unter vista.
 

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
@XOR
Stimmt, Millionenfach verkaufe Rohlinge wurden wahrscheinlich zur Deko an die Wohnzimmerdecke gehangen
PC?! wer nutzt denn sowas ?! Ein Toaster reicht, damit kann man ja auch seinen Toast zb. brennen
 

wipeout1980

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
15
@13
Zum konvertieren von Videodateien benutze ich "Super". Damit bekommt man so ziemlich alles in jedes Format umgewandelt.

@16
Der Meinung bin ich auch. Ich denke, dass das CD un DVD Brennen immer mehr an Stellenwert verliert.
Spätestens dann, wenn es externe 1TB Festplatten für unter 100Euro gibt.
Einfach ein Image ziehen und mounten.
Bei mir Zuhause läuft schon alles mit nem Mediacenter, was gebrannte Video-CD's oder DVD's überflüssig macht,
außer, wenn man Musik fürs Auto braucht (was ja eigentlich auch verboten ist, oder wie auch immer...)
Und "Sicherheitskopien" von Original-DVDs macht, beim besten Willen, doch eh keiner.
Auf meinem Laptop habe ich schon gar kein Brennprogramm mehr drauf (trotz eingebautem DVD-Branner), weil man
einfach nichts mehr wirklich zum Brennen hat. Oder hat schon mal jemand ne Datensicherung von 80GB auf DVD anstatt auf externe Festplatte gemacht? Na herzlichen Glückwunsch...
Ich finde Nero mittlerweile auch sehr überladen. Sind zwar tolle funktionen dabei, aber ich würde es gut finden,
wenn ahead mal eine Core-Version oder sowas anbieten würde. Ohne schnickscnack.
Oder wer benutzt schon den Soundeditor und den ganzen kram?

Als Open Source Alternative kenne ich nur K3B für Linux. Das ist aufs wesentliche beschränkt und funktioniert klasse.
Weiß aber nicht, ob es dass für Windows gibt.
 

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
Dann wirds eurer meinung nach auch nicht mehr nötig sein Bluray oder HDDVD Brenner auf den Markt zu bringen
Wozu dafür noch Brennersoftware rausbringen, Ahead kann zumachen :rolleyes:
Selbst jetzt brennen noch genügend User CDs, die eigentlich schon längst von der DVD abgelöst wurde und deren Ableben auch schon besiegelt ist.

Reguläre Festplatten sind bei dem Thema erstmal völlig irrelevant.
Erst wenn die Solid State Datenträger ein bezahlbares Speichervolumen liefern (momentan 32GB = ca 400-500€), wird sich da was tun, bis es soweit ist, werden noch genügend CDs DVDs und andere Disks GEBRANNT
Wahrscheinlich auch noch mit Nero 9 und 10

Es bleibst dabei, nicht der PC Freak bestimmt was wann eintritt sondern die breite Masse, und die brennt auch noch CDs
 
Zuletzt bearbeitet:
Top