NetCologne G.Fast Modem

Crumar

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
596
Hio,

aktuell gibt es bei Netcologne eine dauerhafte Reduktion des 500/50 MBit Tarifs.
Diesen würde ich gerne als Bestandskunde nutzen, da ich nur 80 Cent weniger im Monat zahle für 100/40.
Allerdings kommen noch Zusatzkosten dazu, da unser Router (Fritzbox 7590) nicht mehr ausreicht.
NetCologne gibt die 7582 und 7583 an, beide sind aber nicht im Handel verfügbar.

Ich bin am überlegen, ob wir die 5 Euro / Monat einfach für die Miete zahlen sollten, auch im Hinblick darauf, dass wir vielleicht nächstes Jahr umziehen. In dem Fall hab ich mir kein Gerät ans Bein gebunden, was ich beim nächsten Anschluss nicht mehr gebrauchen kann. NetCologne kann die 500 in der Region in der wir suchen nicht liefern.

Wie seht ihr das? Gibt es überhaupt frei verfügbare Modems, die passen? Leider finde ich da nichts, auch beim sonst so gut gepflegten Geizhals. Wenn ich ein Modem finde, dann würde ich die 7590 einfach weiter nutzen. Ich habe übrigens keinen direkten Glasfaseranschluss, sondern es geht über den Telefondraht bei uns aus dem Keller in die Wohnung.

1600157915934.png
 

snakesh1t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
403
NetCologne war bei meinem Umzug sogar recht kulant.
Hab dort angerufen und bin mit einem 4,99€ günstigeren, gleich schnellen Tarif, einer gratis 7590 und ohne Umzugskosten aus dem Gespräch gegangen.
Hab beruflich recht viel mit NC zu tun und sowohl Privat- als auch Businessbereich haben die nen Top Support und Vertrieb, würde einfach mal deine Situation schildern.
Evtl. könnte man ja einen G.Fast Tarif bis zum Umzug laufen lassen und danach auf 100/40 wechseln.
 

Crumar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
596
Der Umzug steht noch gar nicht fest - wir sind auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie, aber das ist eben alles nicht so einfach. Aber gut zu wissen, danke.
Da die Auswahl so gering ist, denke ich nochmal darüber noch, ob ich dann doch die 5,8 mehr im Monat mehr zahlen will.
 

snakesh1t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
403
Frag halt mal wegen der Miete an.
Kommt halt drauf an, wie lange die Miete geht, bei 2 Jahren wären das knapp 120€, weniger als für die 7583.
Ansonsten kann man bestimmt auch eine 7583 bei NC kaufen, die sollten ja genug da haben.
 

Crumar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
596
Ja, das geht. Die kostet dann 199 Euro. Das ist mir aber definitiv zuviel
 

Hayda Ministral

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
5.688
NetCologne gibt die 7582 und 7583 an, beide sind aber nicht im Handel verfügbar.

Ich bin am überlegen, ob wir die 5 Euro / Monat einfach für die Miete zahlen sollten, auch im Hinblick darauf, dass wir vielleicht nächstes Jahr umziehen. In dem Fall hab ich mir kein Gerät ans Bein gebunden, was ich beim nächsten Anschluss nicht mehr gebrauchen kann.
Beide Modelle können sowohl G.Fast als auch "normales" ADSL und [S|SV]VDSL. Um den Werterhalt würde ich mir da keine Sorgen machen.
 

Tom_123

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.667
Hi,

da muss ich leider korrigieren 🙃 Die FB 7583 unterstützt aufgrund des Modemchipsatzes kein ADSL.
 

Hayda Ministral

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
5.688
@Tom_123 : Tatsächlich, das Handbuch nennt ausdrücklich nur VDSL und G.Fast. Ich hatte aus den Berichten 2018 (namentlich bei Heise) noch ADSL in Erinnerung. Danke für die Korrektur!
 
Top