Netzteil (be quiet E10 CM 600W) hat weniger ATX Stromstecker als X99-A II erfordert

Einhörnchen

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.986
Der Thread-Titel sagt es ja:

Laut Anleitung des Mainboards soll ich:
24-pin EATXPWR (=> da als 20+4))
8-pin EATX12V_1 (=> da als 4+4)
4-pin EZTX12V_2 (=> nicht da)
anschließen.

ich dachte eigentlich ein passendes Highend PSU gekauft zu haben. Gibts da irgenwas das ich tun kann?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.548
4-pin EZTX12V_2 (=> nicht da) Der ist sicherlich optional ...
 

Kharne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
455
Du brauchst nur den 4 + 4 Pin Stecker. Der 4 Pin Stecker ist optional, für die Leute, die mit Stickstoff übertakten wollen oder so ;)
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.042
Boards mit mehr als einem P4 Stecker sind eher selten... ich würd mal im Handbuch nachschlagen wann du den überhaupt benötigst, könnt mir vorstellen das der nur dann angesteckt werden muss wenn man mehrere Grafikkarten verwendet. In dem Fall kann man einen Adapter von Molex/SATA-Strom auf den P4 verwenden.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
6.182
Laut Handbuch wird darauf hingewiesen mal solle nicht vergessen beide (4 PIN + 8 PIN) anzuschließen. Von optional steht da nichts.
 

Kharne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
455
Boards mit mehr als einem P4 Stecker sind eher selten... ich würd mal im Handbuch nachschlagen wann du den überhaupt benötigst, könnt mir vorstellen das der nur dann angesteckt werden muss wenn man mehrere Grafikkarten verwendet. In dem Fall kann man einen Adapter von Molex/SATA-Strom auf den P4 verwenden.
Die 12V Stecker versorgen doch nur die CPU?
 
Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.548
Steht tatsächlich so im Handbuch, ist schon komisch, beim X99-Deluxe II steht z.B. nur drin, dass das System ohne den 8-poligen EATX12V_1 nicht booten wird.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.226

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.042
Ok, bei dem Board steht tatsächlich nichts von Optional im Handbuch dabei... das sollte sich aber mit einem Adapter lösen lassen. Kritisch würd ichs nur sehen wenn du da drei RX480 oder so rein stecken willst ;-)

@Kharne: Bei Boards die explizit für SLI/CF evtl. sogar mit mehr als 2 Karten ausgelegt sind wird häufig auch der PCIe noch über extra Stecker gespeist um den 24 poligen zu entlasten.
 

-dyinDream-

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
133
Der EATX12V_2 ist dafür da, damit die CPU VRM immer 12V bereitstellt.
Das ist aber nur beim extremen Übertakten relevant.
 

Einhörnchen

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.986
Dh ich brauch das nicht? Ziel ist auf 4 Ghz zu übertakten.
 

Einhörnchen

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.986
Sorry wenn ich mich gerade blöd anstelle...
Mein Netzteil hat 6 Anschlüsse:
http://www.hardwareluxx.de/images/stories/galleries/reviews/bequiet_e10_cm_600w/beq14.jpg

Systemstrom: Kabel ebreits angeschlossen und via 20+4 an 24-pin EATXPWR
12V P8: Daran habe ich das passende Kabel angeschlossen und via 4+4 an 8-pin EATX12V_1.
Drive 1: -
Drive 2: -
Drive 3: -
Drive 4: -
PCIe 1: 8+6 an GTX 1070
PCIe 2: Offen

Dann habe ich ein Kabel das mit HDD/DVD beschriftet ist und zu diesem 4St Molex/4St P4 Stecker passen würde.
Wenn ich das an zb Drive2 anschließe, erhalte ich dann 12V stabil für den 4-pin EZTX12V_2?

Zur Info: Das System startet im Moment gut.

Edit: Wenn es nur um die Kabel geht, könnte ich auch PCIe 2 6+2 an 8-pin EATX12V_1 und 12V P8 4+4 an 4-pin EZTX12V_2?
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.442
die PCIe-stecker kann man natürlich nicht an den stromanschluss für die CPU stecken.
 

Einhörnchen

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.986
Wofür dann der vorgeschlagene Adapter? Es gibt keinen weiteren Anschluss mit der Beschriftung 12V P8.
 

gunmarine

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.507
du brauchst ihn nicht, hab mein rampage v + 5960x auch nur mit dem 8 pin verbunden, den 4 pin hab ich weg gelassen. solange du nicht über 1.4 vcore gehst wirst du den stecker nicht brauchen.

edit hab auch aus dem ROG Forum irgendwas im Kopf, dass man den zusätzlichen Anschluss nur braucht, wenn man in Richtung 3/4 way SLI geht oder für extremes übertakten. Normalerweise bekommt das Board genug Saft, 4 Grafikkarten ziehen aber wieder 4x75W übers Board und dann könnte der 24 Pin nicht mehr ausreichen oder es fließt zu viel Spannung durch einen der Spannungswandler, je nachdem wie das Board geschaltet ist, könnte es sein, dass das Board bei Benutzung des 2. Anschlusses die Spawas besser entlastet, ist jetzt nur so ne Theorie von mir.

Und dann halt noch die Sache mit dem extremen Übertakten, wenn deine CPU so viel Power braucht, dass der 8 Pin nicht mehr ausreicht, kann es sein, dass zu viel Strom durch den 8 pin aufs board kommt, spawa könnten probleme bekommen, wenn der 2. 12V an nem anderen hängt entlastet das den spawa, die sind auch nur bis xy Ampere ausgelegt. Und die 2. Sache ist halt die Tatsache, dass bei extremem OC der Verbrauch ja eh so hoch steigt, dass die ATX Vorgaben überschritten werden müssten (oder die schutzschaltung vom netzteil springt an und es geht aus) und nur durch den 2. 12V 4 Pin können die Vorgaben dann eingehalten werden, die Vorgaben sind ja auch dazu da, um Feuer im Case zu unterbinden, gab damals nen Problem beim X99 deluxe, wo die Kombo aus Singlerail Corsair NT (neuere rev war multirail) und der Stromverteilung in der VRM das Bosrd gegrillt hat und weil OCP bei dem NT softwareseitig hätte aktiviert werden müssen gleich die CPU mitgegrillt hatte, Asus konnte das durch nen Bios update beheben, der Fehler lag irgendwie schon fast bei allen dreien, corsair wegen dem fehlenden ocp auf der singlerail beim 12V, asus wegen dem design der vrm und intel musste asus damals irgendnen code geben für das design der vrm...warn ganz komischer fehler für den keiner was alleine konnte. Aber daran sieht man was passiert wenn die vrm zu viel spannung bekommt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Einhörnchen

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.986
Beim Rampage V steht im Handbuch allerdings OR und nicht AND :-(

Ich hoffe mal deine Einschätzung ist richtig!

Und: Leider hat mir bisher niemand die Frage beantwortet: Wenn ich via Adapter (P4 Kabel 4St Molex/4St P4) EZTX12V_2 (12V P4) an einen der "Drive" Anschlüsse, darf man das überhaupt? Beim PCIe ja offenbar nicht (ich bni nicht Lesefaul, im Handbuch zum PSU steht gar nichts zu diesen Themen).
 

gunmarine

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.507
Nimm die Formulierung nicht so genau, wieso sollte die CPU mehr Strom auf dem X99-A benötigen als auf dem Rampage V ;-)
 
Top