Netzteil für Multimedia PC

.:FireBlade:.

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
38
Hi,

Da ich nun meinen PC aufrüste und mein altes Tagan TG-480 NT leider vor ein paar Tagen flöten gegangen ist, brauche ich nun auch ein neues NT für das System.

Geplant ist folgeneds:

CPU: AMD Phenom II X6 1055T
Mobo: Momentan keine Ahnung aber wahrscheinlich eins mit 890er Chipsatz (bin da gern für Vorschläge offen...~90-100€)
Grafikkarte: ATI HD 4830 (ist meine jetztige...und wird auch ned getauscht...bin nicht DER Gamer)
Laufwerke: 1xDVD-Brenner, 2xSATA HDD
Lüfter: 1xCPU, 3xGehäuse 80mm

Was mir wichtig ist, dass das Ding halbwegs leise ist (muss jetzt nicht das Super-Lautlos NT sein, aber sollte halt nicht stören) nicht viel mehr als 90€ kostet (ist ja auch ned grad wenig) und auch noch für spätere Systeme reichen soll...will nicht bei jedem Aufrüsten ein neues NT kaufen.
Falls möglich, sollte das NT auch nach Möglichkeit schon einen DC-DC Converter haben.
Ich habe mich natürlich schon etwas schlau gemacht und ein paar Netzteile rausgesucht.

be quiet Straight Power 580W: http://geizhals.at/a467116.html
Cougar CM 550W: http://geizhals.at/a427334.html
Cooler Master Silent Pro M600: http://geizhals.at/a342995.html

Falls ihr jedoch andere NT empfehlen könnt, bitte ich euch mir diese zu nennen. =)

PS: Hat eines dieser NT einen DC/DC Converter? Kann man leider ned so wirklich herausfinden?

DANKE! =)
 
A

AMD User

Gast
be quiet aber straight power.bisschen teuerer als pure power.längere kabel bessere und längere garantie bessere komponenten.würde da dass 450 watt e7 empfehlen,da es 2 pci express anschlüsse hat ,falls du mal doch grafikkarte wechselst.preis ca 60 euro
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.724

RobaL

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
598
Für die Grafikkarte & System reichen alle 3 Netzteile allemal. Ich habe persönlich das Cooler Master, bin überaus zufrieden damit, sehr leise und in deiner Auswahl das billigste und stärkste.
 

Peter_Shaw

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
6.593
Ein sehr leises und dabei günstiges NT ist das bereits genannte Enermax Eco 80+ 400W, das ist von der Leistung her mehr als ausreichend.
Einen Test zum 350W-Modell findest du auf dirkvader.de.

Hier und hier findest du Reviews des sehr guten Enermax Pro87+ 500W. Mehr Leistung (für dein System allerdings unnötig) und höhere Effizienz im Vergleich zum Eco80+, bei ebenfalls sehr geringer Lautstärke zeichnen dieses Modell aus. Preislich spielt es aber natürlich schon in ner anderen Liga.
Zu den alten Pro82+ und Modu82+-Modellen würde ich nicht mehr greifen (etwas lauter, niedrigere Effizienz, aber ähnliche Preise wie die neue 87er-Serie).

Grüße,
Peter_Shaw
 
Zuletzt bearbeitet:

moba

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
228
Kann dir Enermax empfehlen! Bin damit immer sehr zufrieden gewesen. Lass die Finger von Be Quiet! !!! In jeder Reihe gab is in den letzten Jahren mind. einen großen Bug (sei es in Rauch untergegangene NT bzw. Systeme oder nur noch mit Problemen einzuschaltende Computer).

EDIT: 400W reichen mit Sicherheit aus, aber ein paar Euro mehr investiert lohnen sich da meist. Alleine schon, dass stärkere NT bei nicht voller Auslastung nicht so heiß werden und dann natürlich die Lüfter nicht so hoch drehen müssen. Wobei heute die meisten guten NT leise sind. Aber mehr Watt lohnen sich auch bei einer späteren Aufrüstung (evtl. 2 GraKa oder eine GTX 480^^).
 
Zuletzt bearbeitet:

ballin'

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
29
Be Quiet würde ich auch nicht kaufen, da hört man öfters mal von Problemen.
Ich würde dir zu einem Enermax oder Coolermaster Silent pro raten, sind beides gute Netzteile.

Persönlich habe ich das Cooler Master Silent Pro 500 schon 2mal verbaut und nur gute Erfahrungen mit gemacht, stabile Spannungen, Kabelmanagement und extrem leise.
 

Journeym@n

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.782
Ich glaube, du könntest anstatt E7 580W das 480W Modell nehmen.
 
Top