Netzwerk konnte nicht zugegriffen werden...

DarkLogic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
396
Hi Leutz,
mein vista pc versucht auf einen win7 pc zuzugreifen. Leide rgeht es nicht. kann ich irgendwie ohne passwort ganze festplatten freigeben? oder nur ordner?

beste grüße
 

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109
ja Rechtsklick auf den Ordner -> Freigabe -> Erweiterte Freigabe
Auch sollte in der Netzwerkumgebung(unten in der Taskleiste auf das Netzwerksymbol klicken)
-> Netzwerk u. Freigabecenter öffnen -> Erweiterte Freigabeeinstellungen(linke Seite) -> Datei- und Druckerfreigabe, sowie "Freigabe einschalten, sodass jeder..." aktiviert sein.
Kennwortgeschütztes Freigeben muss deaktivert sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Ja. Du musst den entsprechenden Ordner/Festplatte für den User Jeder freigeben (Rechtsklick - Freigeben) und dein Netzwerk auf Heimnetzerk einstellen. Außerdem musst du in den Netzwerkeinstellung die kennwortgeschütze Freigabe deaktivieren sowie Zugriff für anonyme User erlauben.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Nein, die Benennung des Arbeitsgruppennetzwerkes oder des Heimnetzes spielt, soweit ich informiert bin, keine Rolle.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Seit Windows Vista ist das ganze echt zum Rätselraten ausgeartet. Es gibt "tausend" Möglichkeiten, wo man nen Häkchen nicht gesetzt haben könnte. Bei mir funktioniert die erweiterte Dateifreigabe nicht, nur die einfache Freigabe ...
 

DarkLogic

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
396
wie mache ich die einfache dateifreigabe für festplatten? ist bei mir abgedunkelt.
anonsten habe ich alles soweit... abe rnix passiert. toll ist auch das der win7 super auf den vista der vista aber nicht auf den win7 zugreifen kann ;-)
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Das geht glaub ich nicht für Partitionen, wo das System installiert ist. Gib einfach nur mal einen Ordner (z.B. C:\Share\) frei um das zu testen. Die einfache Dateifreigabe ist einfach Rechtsklick - Freigeben und dann den Benutzer, in diesem Fall Jeder, auswählen.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.575
Oder auf die administrative Freigabe zugreifen C$ usw.., als Admin des System auf das man zugreifen möchte, als Test.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.575
Nein, ich bin Deinem Link gefolgt und habe auf die HDD Anleitung geklickt.
Das geile daran ist ja noch, das die Reklame von IE9 und das Ende des Supports für XP in 7xx Tagen in deutsch gezeigt wird, alles andere in Chinazeichen.

Unten auf der Seite:
Making the most of PCs with limited HDD capacity
http://support.microsoft.com/kb/2485849/ja#hdd

die anderen:
http://support.microsoft.com/kb/2485849/ja#cd_dvd
http://support.microsoft.com/kb/2485849/ja#music_video
http://support.microsoft.com/kb/2485849/ja#backup
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.575
Die wollte ich aber nicht, sondern direkt zu den verlinkten Teilen, dafür stehen die doch da.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.575
Wenn ich auf einen Link drücke, will ich doch nicht auch noch immer aufpassen, das ich auch die richtige Sprache gewählt habe, wenn die Hauptseite schon die richtige Sprache anzeigt. Geht doch nicht gegen Dich, sondern um den Murks den M$ da wieder gemacht hat. Wie ich mir die Seite dann ins Englische hole, weiss ich selbst auch wohl.
 
Top