Netzwerkanbindung TV, Blu-Ray, HD Receiver

Olven

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
41
Servus,

ich bekomme nächste Woche einen neuen TV + Blu-Ray Player + HD Receiver. Alle Geräte haben einen Netzwerkanschluss RJ-45.

Da mein Router in einem anderen Raum steht habe ich mir das Set Devolo 200 AVplus Starter Kit dazugekauft um die Daten vom Büro ins Wohnzimmer über Strom zu leiten

Jetzt meine Frage: Was schalte ich zwischen die drei neuen Geräte und dem Devolo Anschluss im Wohnzimmer damit ich nicht ständig das Kabel wechseln muss? Ich nehme an, dass da auch ein zweiter Router reichen müsste. Da ich noch einen W-Lan Router im Schrank habe, wäre die Frage wie ich diesen anständig vorkonfiguriere um den Datenaustausch zu gewährleisten aber auch um den Router zu sichern!?

Oder gibt es eine viel banalere Lösung an die ich z.Zt. nicht denke ?

Danke vorab für Eure Hilfe :)

Olven
 

DarkStorm2003

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.172
Warum ein Router? Ein Switch reicht vollkommen aus.

Falls dein vorhandener (alter) Router genügend Ports hat, kannst du ihn natürlich auch nehmen.
 

Olven

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
41
Genau sowas hab ich gesucht, dank Euch !
 

Jägermeister_84

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
wenn dein vorhandener Router genug Ports hat und er sich als Client konfigurieren lässt, könntest du ihn doch ganz einfach als WLAN Client benutzen. Wird glaube ich als Brigde-Mode bezeichnet! (oder ist Bridge noch was anderes)
Dann brauchste das Strom-Teil gar nicht und hast direkt auch den Switch gespart!
 
Top