News Neue Details zu Nvidias Tegra 4

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Anders als bislang angenommen soll es mehr als zwei Varianten der kommenden vierten Tegra-Generation aus dem Hause Nvidia geben. Dies geht aus einer angeblich offiziellen Roadmap hervor, die VR-Zone China veröffentlicht hat.

Zur News: Neue Details zu Nvidias Tegra 4
 

gamerback

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.749
Weiß eigentlich jemand was für ein CPU bzw. GPU im Moto Razr verbaut ist? Ist der noch High-end?
DANKE
 

eri

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
847
@gamerback
Es ist der gleiche SoC verbaut wie im Galaxy Nexus oder Galaxy S2 (i9100G).

@Topic
Interessanter wäre gewesen, wie die GPU-Bestückung aussieht... Dass ein A15 Design verwendet wird, war anzunehmen.
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.584
Abgesehen von anderen Höchsttaktraten werden sich die für das dritte Quartal 2013 vorgesehenen Modelle T43 und AP40 nicht vom T40 unterscheiden.
Ist das sicher? Angesichts der nur geringfügig höheren Taktfrequenz und dem deutlich späteren Erscheinungsdatum würde ich ja eher darauf tippen, dass sich T40 und T43 vielleicht auch beim Ausbau der GPU unterscheiden, die in der Tabelle überhaupt nicht aufgeführt wird.
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.095
Mit Kepler Kernen sind die Shader gemeint. Das nVidia Kepler in den mobilen bereich bringen will, hatten sie bereits angekündigt.
 
P

Perry S. Hilton

Gast
was zum henker soll das denn für eine tabelle sein? total inkonsequent was dasbenutzen von irgendwelchen asiatischen schriftzeichen und lateinischen angeht...wirkt ziemlich unprofessionell. ungenuss alter, ungenuss.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.139
Wird wohl in 28nm oder kleiner gefertigt?
Qualcom S4 ist ja atm aufm Markt, Tegra3 auch. Omap v5 lässt noch auf sich warten aber ich vermute der kommt vor 2013!
Interessant wäre nun Huaweis SoC im vergleich. Toll das es so viele ARM hersteller von SoC gibt! Nicht wie aufm Desktop wos mur AMD und Intel gibt!
Schade das man nicht frei auswählen kann welchen SoC man im Handy will ^^
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.968

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.681
@SILen(e

aber das ist genau das was die Leute wollen: ein relativ günstiges Tablet.
Und der Tegra3 hat schon eine gute Leistung und was Spiele angeht kann man viel dafür hinoptimieren und speziell für die Tegra3 kommen demnächst schon sehr beeindruckende Spiele raus.

Aber Hauptpunkt ist halt der Preis bei nem Tablet. Nicht umsonst verkauft sich das Amazonteil so gut ^^
Sogar hier im Forum, wo man doch meinen mag, dass man hier etwas mehr Leistung fordert, wird seeeehr oft der Preis angesprochen
 

Richthofen

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
541
Erstes Quartal 2013 also...

Dann hat Nvidia wieder 9 Monate lang keinen SoC der für FullHD-Tablets geeignet ist und Tegra ist auch in der dritten Generation die billigste und nicht die beste Lösung...
Muss er doch auch nicht. Tegra 3 ist günstig und sehr gut verfügbar weil 40nm statt 28nm. Kapazitätsengpässe sind dort nicht vorhanden. Zwischen dem aktuellen Tegra3 und dem Tegra4 dürfte aber noch der KalEl+ kommen - Tegra3 auf 28nm.

Nvidia nähert sich von unten. Im Endeffekt sind alle Tegras bisher konsequent so aufgezogen worden, dass man sich Schritt für Schritt von unten dem Thema SoC und CPU annähert. Mit Tegra4 kommt dann noch besagte LTE Integration dazu. Im Bereich der GPU wird man erst mit Tegra4 beginnen Dampf zu machen. So richtig satt durchschlagen wir das m.E. aber erst 1 bis 2 Generationen nach Tegra4. Aber in dem Bereich hat Nvidia eine sehr günstige Ausgangsposition. Ist doch vollkommen klar, dass sie aktuell das Augenmerk primär auf Themen legen, wo sie bisher noch nicht so viel Erfahrung hatten - nämlich den CPU Teil. Das brauchen um auch langfristig eine signifikante Rolle zu spielen. Und die Zeit ist dafür günstig, da sowohl AMD als auch Intel den SoC Bereich total verpennt haben und hier vorerst mal keine Alternative sind.

Auch NV1, Riva128, TNT und selbst TNT2 waren nicht unbedingt die besten Produkte. Bis wohin das Nvidia aber geführt hat sehen wir heute :)
 
Zuletzt bearbeitet:

happy_user

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
183
... dritten Quartal 2013 ...

Also mich würde es sehr interessieren welche Version im Sommer 2026 kommt. Ich muss das unbedingt wissen.
 

DIJI2008

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.997
@pyroplan

Die Leute wollen keine billigen Tablets sie wollen vernünftige, sieht man doch schon alleine an den Verkaufszahlen des iPad.

Ich denke auch das die GPU Leistung bald entscheidends sein wird, alles was die Tablets können sollen können sie schon Mail Surfen etc. Als nächstes kommt wohl der Schritt zur mobilen spielkonsole und wenn man sich Real Racing Hd 2 auf dem iPad 3 ansieht ist man da schon viele Schritte gegangen.
 

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.800
Günstig und verfügbar ist Tegra 3 wegen 40 NM und gewissen Einschränkungen sicher.
Aber klein bestimmt nicht im Vergleich zur den Doppelkernern in 28NM
oder dem Samsung 4-Kernern in 32NM.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.187
Hast du zahlen parat?
Tegra 2: 49 mm²
Tegra 3: 80 mm²
Aple A5: 122 mm²
Apple A5X: 163 mm²
Samsung Exynos 4210: 120 mm²

Das SoC in moderneren 32/28 nm kleiner seien können schließ ich nicht aus, kenn da aber keine aktuellen zahlen. Fakt ist aber, dass die Tegra im Vergleich ziemlich klein sind.
 

Amok-Sepp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
466
Erstes Quartal 2013 also...

Dann hat Nvidia wieder 9 Monate lang keinen SoC der für FullHD-Tablets geeignet ist und Tegra ist auch in der dritten Generation die billigste und nicht die beste Lösung...
Falsch ... :rolleyes:

Schon Tegra 2 konnte Full HD und Tegra 3 geht bis 2048*1536.
http://www.nvidia.com/object/tegra-3-processor.html

Und wenn mit Tegra4 dann auch Kepler-Technik an Bord ist, dann können eh alle anderen einpacken. :king:
 
Top