News Neue Details zu Sonys Tablets S1 und S2

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Weniger als eine Woche vor dem Start der diesjährigen IFA in Berlin gibt es neue Details zu den beiden Android-Tablets S1 und S2 aus dem Hause Sony, die allem Anschein nach auf der Messe präsentiert werden. Dazu gehört unter anderem eine Veränderung bei den Namen.

Zur News: Neue Details zu Sonys Tablets S1 und S2
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.147
Ich hab noch immer keine Ahnung für was das Tablet Klumpert gut sein soll?!
 

Rakhan

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
230
Irgendwie erscheint mir das S2 etwas sinnfrei. Zwar ist die Möglichkeit es zusammenzuklappen und dadurch angenehmer zu transportieren durchaus gut, aber durch den geteilten Bildschirm stelle ich es mir sehr schwer und nervig vor, beispielsweise komplett Artikel zu lesen, wenn man immer nach drei Sätzen scrollen muss.
 

sandcrawler

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
190

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
irgendwie kommt das teil seht spät, hat meiner Meinung nach für ein nicht geschlossenes system irgendwie... zuwenig power, vor allem wenn man sich die Konkurrenz in diesem Umfeld mal anschaut, haben die doch deutlich mehr power auf der Brust und das ganze noch mit einem noch nicht ganz bekannten start Termin
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Immerhin haben sie sich bemüht, optisch etwas von Apple abzuweichen, wobei das bei nem Tablet recht schwierig ist.
Appler verklagt ja gern jeden, der ein Tablet mit Apple-Optik rausbringt. Nur komischerweise besteht ein Tablet nunmal hauptsächlich (äßerlich) aus einem möglich großen Bildschirm und wenig Rahmen.
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.533
Das S1 sieht echt gut aus....allerdings vermute ich, dass apple was gegen die Bildschirmoberfläche/Frontseite haben wird....
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.040
Ich hab noch immer keine Ahnung für was das Tablet Klumpert gut sein soll?!
Bei denen hier kann ich's noch nicht sagen - die sehen sehr unkomfortabel aus.

Allgemein:
Sinnvoll zu nichts. Es gibt nur sehr sehr wenige sinnvolle Einsagebiete. Gestern (glaube ich) hat hier einer geschrieben, die Feuerwehr Einsatzleitung verwendet sowas für Kartenmaterial, Sattelitenbilder und Einsaplanung vor Ort - was auch logisch. Man muss fast nix tippen und ein Notebook hält sich ohne Tisch immer sehr ungünstig.

Allgemein ist es allerdings eher ein reines -nutzloses- Consumergerät.

Trotzdem will man es irgendwann nicht mehr missen.
Ich habe ein iPad1 als Auslaufgerät WiFi 16GB für 269€ bekommen. Und ich muss schob zugeben - meinSurfverhalten hat sich deutlich verändert. So Dinge wie die Tagesschau, Wetter und TV Programmguide Apps sind schon sehr angenehm - vor allem erstere.
Dazu muss ich aber zugeben, dass ich mehr surfe als vorher. Habe auch angefangen zeitverschwenderische Funseiten anzurufen - etwa Cyanide & Happyness und andres.

Der Vorteil ist allerdings, dass ich meinen PC so gut wie nicht mehr anwerfe. Bzw nur noch wenn Office oder spielen gefordert ist. Und i7 920@3,6Ghz und GTX580 gegen Tablet PC (2-3W) machen schon einen deutlichen Unterschied. Meine Stromrechnung ist im ersten Abrechnungszeitraum um 30€ gesunken.

Aber wirklich brauchen... Nein. Wieder hergeben? Niemals. Zumal ich meinen Fernseher höchstens zwei drei mal die Woche anschalte.
IPad kommt mir jetzt allerdings -wahrscheinlich- keins mehr ins Haus. In 2-3 Jahren, wenn meins dann quasi abgeschrieben ist, wird Android wahrscheinlich, so wie jetzt im Smartphone Bereich, haushoch überlegen sein.
Die Produktpolitik des Apfels ist einfach ein Witz. Wobei iTunes und AppStore durch die extremen Restriktionen so super zusammen passen und alles immer funktioniert.
 

GeneralAnal

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
548
Ist etwas über ein rugged tablet bekannt? Was man mal fallen lassen kann wenn man beim lesen einschläft oder es werfen möchte?
Ich finde die Tablets alle zu "fein" für den groben Gebrauch.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Top sehen wirklich gut aus, wobei ich mich Frage was es außer dem Zusammen falten bringen soll, wenn man nur zwei Kleine Bildschirme verbaut. (S2)
Ansonsten zeigt es doch eindeutig, dass es schön geht nicht zu Kopieren. Nicht wie manche Samsung Fanboys so schön sagen sehen doch alle gleich aus ... ist aber nicht so.
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.147
Jep, wenn ein Tablet, dann rundum gummibeplankt.
So ein Ding will ich ja auch auf einen groben Stein/Fliesen-Tisch legen, in den Sand, in die Wiese, soll es auch aushalten, wenn es im Van vom Sitz fällt und dann im Auto rumschlittert vom Beifahrerfußraum bis in den Kofferraum und wieder zurück.
Gibts da eigentlich gute Autohalterungen um es als Navi zu verwenden?
Wobei ich da das Kartenmaterial mit 25GB am Gerät haben will.
Roaming ist ja immer noch sehr teuer und Österreich verdammt klein.
:)
Die Fahrt übers kleine Deutsche Eck bei Salzburg hat mich neulich 5€ extra gekostet.

Tablets werden in der Industrie schon seit vielen Jahren eingesetzt.
Allerdings in spezialisierter Form, z.B Roboter Programmierung, Fernsteuerung, Diagnoseanzeigen....

Die Klappvariante ist gut, so hat es in der Handtasche/Jackeninnentasch platz!
Aber der Sinn erschließt sich mir nicht.
Wo liegt der Vorteil gegen über einem Smartphone?
Eigentlich doch nur in der Bildschirmgröße, aber die schlechteren DPI machen diesen Vorteil ja wieder zu 100% zunichte.
 
Zuletzt bearbeitet:

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.874
Wenigstens hat sich Sony was einfallen lassen bei Design das S1 gefällt mir, sieht ein bisschen nach einer umgeschlagen Zeitschrift aus.
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.147

THE7

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
536

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.524
Mal gucken ob die das in nem Monat auch für 99 Euro anbieten wie HP. ;)
 

enrico

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
730
die preise möchte ich gar nicht wissen
 

karo4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.266
irgendwie kommt das teil seht spät, hat meiner Meinung nach für ein nicht geschlossenes system irgendwie... zuwenig power, vor allem wenn man sich die Konkurrenz in diesem Umfeld mal anschaut, haben die doch deutlich mehr power auf der Brust und das ganze noch mit einem noch nicht ganz bekannten start Termin
Wo hat denn bitte die Konkurenz mehr Power? Alle aktuellen Tegra 2 Tablets sind von den Grundwerten identisch. Sie unterscheiden sich doch nur beim Display (siehe Transformer vs. A500) und in den Anschlußmöglichkeiten (Galaxy Pad 10 vs. Transfomer vs. A500).

Es ist sicherlich fraglich ob man jetzt noch Tegra 2 Systeme in der Pipeline haben muss. Aber solange sie sich preislich absetzen soll das für den Kunden ja nicht falsch sein. Denn eins muss bedacht werden. Für den durchschnittlichen Verwendungszweck eines Tablets reichen selbst die 2x1Ghz der aktuellen baureihen locker aus. Mit dem letzten Android Update ist auch die Nutzung viel angenehmer und schneller geworden.

Zumal Tegra 3 momentan noch auf sich warten läßt. Auch wenn das Transformer 2 nächsten Monat eigentlich kommen soll.

so long
Karo
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.933
Das S1 (bzw. "Tablet S") finde ich sehr hübsch, auch die leichte Anwinkelung in Richtung Betrachter wenn man es ablegt kann von Vorteil sein. Ich bin gespannt, ob die (vermutlich) ungleichmäßige Gewichtsverteilung beim längeren Halten störend wirkt.

Für das Klapplet "P" (früher "S2") mit den beiden Bildschirmen im 21:9-Format sehe ich allerdings keine großen Marktchancen. Bei den Maßen ist man vermutlich mit einer PS Vita besser bedient.
 

Hardware_Junkie

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.463
Top