neue HDD als Datenablage

glpsy

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
750
Hallo,

ich wollte mein internes "Datengrab" ersetzen.

Dabei bin ich auf die WD40EZAZ gestoßen.

Da die HDD nur als "Datengrab" gebraucht wird, sind die 5400rpm wohl eher kein Problem.
4TB dürften auch reichen.

Eigentlich sind die Ansprüche eher gering:
  • das Modell sollte jetzt nicht bekannt sein für viele Probleme
  • leise
  • Geschwindigkeit "normal'"

Die neue HDD soll in meinen PC eingebaut werden. Also keine 24/7 Nutzung - eher eine tägliche "ein paar Stunden Nutzung".
Hatte bisher mit WD HDDs auch nach mehreren Jahren keine Probleme.

Ist die HDD für meine Wünsch geeignet? Hab ab und an etwas von Festplatten gelesen, die eher Eigenschaften haben die man nicht möchte (glaub SMR war das). Bin da aber tief drin in diesem Bereich.
 

MatrixOne

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.181

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Hab ab und an etwas von Festplatten gelesen, die eher Eigenschaften haben die man nicht möchte (glaub SMR war das).
Im Datenblatt der WD Blue Reihe gibt es keine WD40EZAZ, aber die beiden anderen EZAZ Modelle mit 2TB und 6TB haben beide SMR, die 4TB mit CMR wäre die WD40EZRZ, daher gehe ich davon aus das die WD40EZAZ auch SMR hat. Ob Du das willst, musst Du wissen, wenn man immer nur ein paar GB am Stück drauf schriebt, stört es eigentlich nicht, da diese HDDs einen Media Cache (einen Bereich mit CMR) haben in den die Daten sehr schnell geschrieben werden können.
 

glpsy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
750
Dann wäre die WD40EZRZ besser?

Laut dem Datenblatt hat diese HDD CMR.

Wäre ein Wechsel des Anbieters besser? Welche Festplatte ist denn vom Modell her nicht so alt und kann man gut als Datengrab benutzen?
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Die Frage ist nur, ob Du auch eine WD40EZRZ geliefert bekommst, wenn Du eine bestellst oder ob der Händler Dir nicht doch eine WD40EZAZ, wie es manchen bei den Red ebenfalls passiert ist die ein Modell mit CMR bestellt und das mit SMR geliefert bekommen haben. Die Händler scheinen da oft nicht so genug zu unterscheiden, sind ja alles Blue (bzw. Red) und habe die CMR ggf. auch gar nicht (mehr) auf Lager. Kaufe Dir doch eine Seagate IronWolf, die hat garantiert kein SMR.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Die vom Hersteller geplante Nutzungsdauer beträgt bei praktisch allen HDDs 5 Jahre. Samsung hat früher die geplante Nutzungsdauer auch immer recht offen in die Datenblätter geschrieben, so wie hier:
Bei aktuellen HDDs steht das nur noch sehr selten so offen im Datenblatt, aber indirekt findet man es auch immer noch, so steht bei der ST1000VX005 im Product Manual auch noch
Aus 50.000 insgesamt und 10.000 pro Jahr ergibt sich dann aber doch wieder der Hinweis auf die geplante Nutzungsdauer von 5 Jahren. Oder auch hier direkt:
Es sind Kalenderjahre, da HDDs auch altern wenn sie nicht benutzt werden und daher auch nur beschränkt lagerbar sind. Natürlich gilt dies nur, wenn sie innerhalb ihrer Spezifikationen betrieben werden und es ist ein Mindestwert, die meisten werden auch länger halten, aber sie halten eben auch nicht ewig.

Ausfallen kann jeder HDD wie jede andere Hardware auch und besonders am Anfang sind die Ausfallraten hoch, gerade auch wenn sie schlecht verpackt verschickt werden. Deshalb hat man auch immer, also zu jedem Zeitpunkt, mindestens ein ordentliches Backup aller Daten zu haben die man nicht verlieren möchte und gegen den wirtschaftlichen Schaden gibt es die Gewährleistung des Händlers und ggf. die Garantie des Herstellers. Ein ordentliches Backup steht immer auf einem Datenträger der in einem anderen Gehäuse steckt wie der/die Datenträger mit den originalen Daten. Also z.B. in der Cloud, auf einem NAS oder eben auf USB Platten die nur dafür dienen und nur zum Erstellen, Prüfen und Aktualisieren des Backups angeschlossen werden, nur so lange angeschlossen bleiben wie dies dauert und danach z.B. bei Windows mit "Hardware sicher entfernen" abgemeldet und sicher aufbewahrt werden!
 
Top