Neuer Gaming PC (für max. € 900) muss her! Brauche Beratung.

blacksycho

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
150
Guten Tag alle miteinander!

Ich möchte gleich meinen Sachverhalt schildern:

Da mein komplettes System zunehmend veraltet und die Performance deswegen bei neuen Spielen nicht mehr die beste ist, brauche ich einen neuen Gaming PC.

Vor über einem Jahr dachte ich mir, ich könnte die Performance-Probleme durch den Kauf einer Nvidia Geforce GTX 280 sowie eines Intel Core i7 CPU 920 @ 2,67 beseitigen. Auch ein neues Netzteil wurde gekauft, sowie neuer DDR3 RAM-Speicher, da der neue Prozessor logischerweise auch neuen RAM forderte. Zwar hat sich die Performance verbessert, allerdings ist sie jetzt bei neueren Titeln und bei 1-2 Jahre älteren Titeln auf höchsten Einstellungen immer noch recht mager.

Da ich nur ein Laie bin, was Hardware betrifft, werden diese Performance-Probleme bestimmt an der Hardwarekomposition insgesamt liegen, oder?

Jedenfalls möchte ich vorhandene, brauchbare Elemente verwenden, gemeinsam mit zu ersetzenden neuen Elementen (d.h. dass ich gerne den Prozessor/die Graka/etc... beibehalten würde, aber wenn es nicht anders geht, kann dies auch ersetzt werden).

Mein Computer an sich im Gesamten ist 5 Jahre alt, die genannte dazugekaufte Hardware 1 Jahr alt. Ich gehe mal davon aus, dass der Rest erneuert werden muss?

Zur Verfügung stehen mir rund 900 Euro. Es gilt: So günstig wie möglich, so leistungsfähig wie nötig/möglich.

Was muss erneuert/ersetzt werden?

Monitor, etc... ist bereits vorhanden, es geht also nur um den Computer.


Ich danke für alle sinnvollen Vorschläge im Voraus!
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
also an der zugekauften hardware liegts sicher nicht. ich tipp da eher auf eine zugemüllte festplatte oder eine zu langsame festplatte. liste mal bitte die genaue bezeichnung aller komponenten auf
 

blacksycho

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
150
Vielen Dank schon einmal für die Antwort :)

Hier ist die Systemanalyse, wo alle Komponenten aufgelistet sein müssten:

Systemanalyse Teil 1

Systemanalyse Teil 2

Ist hier irgendetwas zu erkennen, wo das System in Sachen Leistung bzw. generell schwächelt?

Schon einmal wieder Danke im Vorraus!
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
also erstens scheinst du windows vista 32 bit zu benutzen, was nicht gerade ein vorteil ist. windows 7 64 bit ist klar das bessere betriebssystem. bei dir können nur 3gb ram benutzt werden, wie auch in der liste steht. dann würd ich mal alle treiber updaten, vorher alles aus der systemsteuerung entfernen, bzw über installierte programme entfernen.
achja, hast du vista neu installiert nach dem hardware wechsel? ich würd dir raten auf windwos 7 64bit zu wechseln, ist aber kein muss.
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Nur 3 GB ist eigentlich kein Problem. Momentane Spiele können nur maximal 1,8 GB (GTA4) adressieren, wenn ich auf den neuesten Stand bin. :D
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
prinzipiell is es egal, ja , nur wärs verschwendeter ram wenn man ein 32bit OS verwendet
 

numb**

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
54
Windows Vista ist Schuld :evillol:

Kauf dir am besten Windows 7 64 Bit damit du deinen Ram auch nutzten kannst.

Hast du dein System neu aufgesetzt nachdem du die Komponenten gekauft hast ?

Wenn nein würde ich das mal machen :cool_alt:

Wenn das nichts nützt würde ich mal schauen ob es vielleicht mit einer neuen Festplatte besser wird , die CPU und das Board ist sicher nicht schuld , aber ich bin mir auch nicht sicher ob du mit einer GTX 280 flüssiges spielen erwarten kannst wenn du alles auf Max. drehst.

Wie wärs mit einer HD 5870 ? :freaky:

mfg Basti
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
dir is bewusst dass eine gtx 280 eine sehr schnelle karte is? die karte reicht locker
 

Dro'Doog

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
705
Die CPU ist top, die GraKa ist top, 3GB RAM reichen aus ...

Ich rate dir: Kauf dir Win7 x64 ~80€, eine SSD ~200+€ (damit machst du sehr viel mehr Performance gut, als du mit Hardware je könntest!) ... ansonsten weiß ich nicht, woran es liegen könnte.

mfg

D'Ahrc
 

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
Ich frage mich was eine SSD in Spielen bringen soll, mit sicherheit nicht mehr FPS und das ist ja schließlich das was dem TE hier fehlt. Zumindest kann ich das so rauslesen.

In was für einer Auflösung spielst du denn ? Das hast du vergessen anzugeben.

EDIT: Und gehe mal bitte näher darauf ein, welche Spiele hier genau zu schlecht laufen. Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, das jedes Spiel nicht richtig läuft, denn wenn dem so wäre stimmt was absolut nicht.


EDIT: Und zu dem quatsch mit Windows 7 möchte ich auch nicht näher drauf eingehen. Es gab mal nen netten Test auf CB der bewiesen hat das Win7 gegenüber Win Vista keinen ( bzw. keinen relevanten) performance boost in spielen bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top