Neuer Pc oder Neue Grafikkarte?

J

jackthezar

Gast
Ich bins nochmal^^. nachdem des mit meiner Beratung für eine neue grafikkarte so gut geklappt hat, wollte mein Kumpel sich auch beraten lassen. Sein Rechner schon ein älter als meiner und da ist es auch nicht mehr sicher ob eine neue Grafikkarte überhaupt was bringen würde.
Die Daten seines Pc sind:
Motherboard: MSI K8N Neo 4 Series (MS-7125) Mit PCIe 16x
Motherboard Chipsatz: nVidia nForce4, AMD Hammer
Prozessor: AMD Atholn 64 3000+
Arbeitsspeicher: 1GB DDR1 Ram
Bisherige Grafikkarte: nVidia GeForce 6600 128MB

Ich würd mich auf Antworten freuen.
MfG jacktherzar
 
würde sagen einen neuen PC
die cpu würde eh die neuen grakas ausbremsen
 
Wenn das mit der neue Karte nix wird würde dann meine alte Karte bei ihm gut funktionieren? Meine alte Kart eist eine ATI x850xt mit 256 mb
 
Vortei des PCs ist der PCIE Steckplatz. Damit kann jede aktuelle Graka theoretisch in den PC gepflanzt werden.

Allerdings ist der Alte AMD 64 3000+ wirklich keine Granat mehr.

Die Frage ist was macht dein Kumpel mit dem PC?

Wenn er z.b. 70% surft, arbeitet (Office etc.) Musik hört und 30% nen bissl was zocken will, könnte ne 2600Xt oder 8600gt noch mal was bringen.

Will er aber viel z.b. COD4 spielen bzw allgemein viel spielen, würde ich persöhnlich über nen neuen PC nachdenken.

MfG
 
schmeiss doch die cpu raus hol die ne neue billige versuch die sogut zu übertakten wie es geht und hol dir dann die passender grafikkarte
 
Lohnt meiner Meinung nach nicht mehr.

S.939 ist teuer und DDR1 ist teuer. Lieber dann jetzt in diese 300€ Variante aus P2150,HD3750,2Gig DDR2 investieren!


MfG
 
Die Frage ist, was er mit dem Sys so treibt und wieviel er ausgeben möchte/kann.
Billigste Alternative, weniger sinnvoll als die anderen wäre einen kleinen X2, 1GB RAM und deine Graka bzw. eine 2600XT für 50€ zu holen. Kostenpunkt etwa 140€ mit der neuen Graka.
Besser wäre ein Update inkl. Mainboard.
Entweder AMD, X2 5000+ Black Edition, Kühler, AM2+ Board, 2GB DDR2-800 RAM und eine HD3850/256 für knapp 350€ inkl. Versand.
Oder Intel, z.B. E2x00 OCed/ E4x00 OCed, Kühler, P35 Board (RAM-Graka unverändert) für etwa das gleiche Geld.
Bei Bedarf können wir die einzelnen Komponenten posten.
 
@nightporter: zu wenig RAM, nur Onboardgrafik, eine HD3850 als Grakaaufrüstung würde das Netzteil wohl in die Knie zwingen. Außerdem hat er mit einem A64 3000+ und einer GF6600 mehr Frames als mit diesem System.
 
Also wenn du eine X850XT sowieso rumliegen hast, würde ich ihm die empfehlen.
Eine neue Graka wirst du mit diesem System ohnehin nicht mehr ordentlich ausnützen können.
Die X850XT ist denke ich schon deutlich schneller als die 6600er
Würde sagen das ist eine vernünftige (und sehr günstige) Lösung für einen Gelegenheitsspieler.

Wenn er mehr will muss er wohl das ganze Sys austauschen.
 
ok hab mich verlesen des ja nur ein singel-core :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn er nicht nur am Dauerspielen ist, würde ich ihm auch die x850XT reinknallen, die hat eigentlich noch gut Leistung und passt gut zum 3000+. Ansonsten wäre eine 2600XT zu überlegen.
 
Zurück
Oben