Neuer PC welches MB i7-4770K

ReleX

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
160
Hallo,
ich bekomme von einem Freund den i7-4770K, dazu brauch ich nun auch ein neues passendes MB.
Da stellt sich mir die Frage welches ich nehmen sollte, laut dem PC build hier im Forum wär es das Gigabyte GA-H87-HD3, jetzt weiß ich nicht ob es vielleicht sinnvoller wär paar € mehr zu bezahlen und sich das MSI Z87-G43? zu holen.

Was meint ihr wäre sinnvoller, oder sollte es doch ein anderes Mainboard sein ob Z oder H?

Mein jetziges System:

AMD Phenom II X4 955 @3,6
Gigabyte GA-870A-UD3
MSI NVIDIA GeForce GTX 660 Ti Power Edition
4x2048 MB Kingston RAM 1333
Samsung 250gb SSD
Antec 525W

die CPU Leistung reicht mir leider nicht mehr aus, deshalb würde ich gerne mein restliches System aufrüsten.

Den RAM würde ich gerne behalten, würde das neue Mainboard 4x2GB mitmacht?


Würde mich über ein paar Ratschläge sehr freuen!

lg

link zu den beiden MB:
http://www.alternate.de/MSI/MSI+Z87-G43,_Mainboard/html/product/1080883/?

http://www.alternate.de/GIGABYTE/GIGABYTE+GA-H87-HD3,_Mainboard/html/product/1081328/?
 
Zuletzt bearbeitet:

morphispiz

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
552
Ich würde dir das MSI empfehlen, da wenn du schon eine K CPU hast würde ich mir die Möglichkeit des Übertaktens vorbehalten.

Solange es DDR3 RAM ist, sollte es keine Probleme geben.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.617

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619
Das H-87-Board wird hier in den FAQs nur empfohlen, da auch keine "K"-CPU empfohlen wird.

Wenn du schon den "K" bekommst, dann kannste natürlich das Z-Board nehmen, dann bleibt dir das Übertakten immer noch als Option.
Dann aber nur mit potentem CPU-Kühler, oder bekommst du den auch?

Gruß

Nando
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
ja wenn schon K CPU dann auch Z Board
eins von denen je nach Herstellervorliebe und Anschlusswünschen

Asus http://geizhals.de/?cmp=981539&cmp=981527&cmp=981524#xf_top
ASRock http://geizhals.de/?cmp=953105&cmp=940308#xf_top
Gigabyte http://geizhals.de/?cmp=950969&cmp=950968&cmp=950966&cmp=950963#xf_top
MSI http://geizhals.de/?cmp=953893&cmp=954566&cmp=957494&cmp=953892#xf_top

wobei ich ja immer P/L stark kaufen würde und einfach das günstigste nehmen würde, da die teureren auch nur das gleiche können und die zusätzlichen features und Anschlüsse eh nie/selten Verwendung finden

zB würde mir das ASRock Pro4 oder Gigabyte HD3 völlig genügen
 
Zuletzt bearbeitet:

panagos533

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
262
Hab mir ein asus Board gekauft z87-c wegen overclocking und die Speicher Corsair 2x4 dominator
Bin voll zufrieden damit.
Msi Board ist auch ein guter Board

Speicherkompatibel in der liste anschauen bevor du es kauft!!!
 

ReleX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
160

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Gigabytes Software (z.B. Lueftersteuerung) ist nur ein wenig schrottig. Wenn das nicht stoert ist GB ok. Hab ein GB Z87X-OC, btw.
 

ReleX

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
160
danke schon mal für eure Hilfe, habe mir jetzt das Gigabyte GA-Z87-HD3 bestellt, laut den Spezifikationen sollte mein RAM damit problemlos laufen.
 

Monsjo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
71
Das ist vollkommen egal, da passt theoretisch alle drauf was DDR3 heißt und 1600Mhz, 1,50V und CL9hat. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.617
Und am besten auch ohne hohe Kühlrippen
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Das ist vollkommen egal, da passt theoretisch alle drauf was DDR3 heißt und 1600Mhz, 1,50V und CL9hat. :D
Theoretisch. Aber die Z87 Gigabyte Boards haben oft Probleme mit 4 Speicherriegeln. 2 Stueck liefen jeweils ohne Probleme in meinem Z87X-OC. Aber sobald alle drin waren hagelte es schon beim Windows Start Bluescreens. Erst nachdem ich die Speicherspannung und die Speicherkontrollerspannung jeweils ueber die Spezifikation angehoben hatte liefen alle 4. Und davon hab ich einige Berichte gesehen. Bei meinem alten ASUS board hatte ich nie Probleme mit 4 Riegeln.

Falls ASUS das schreckliche Goldfarbschema abschafft wirds das naechste mal wohl wieder eins von denen.

Ach ja, momentan funktioniert die Lueftersteuerung nicht mehr nachdem der Rechner aus dem 'Sleep' aufwacht. lalalala.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top